JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Akku-Ladestation

Ladetechnik

Universelles Akku-Ladegerät mit 10 Ladeschächten

Neuer Charge Manager 2024 ermöglicht gleichzeitiges Laden, automatische Refresh-/Entladefunktion und automatischen Ladeerhalt.

Conrad Business Supplies stellt ein neues Akku-Ladegerät seiner Eigenmarke VOLTCRAFT® vor, das 10 Ladeschächte bietet. Neben Ladegeräten umfasst die Marke auch Leistungselektronik, Stromversorgungen und Zubehör. Der neue Charge Manager 2024 (CM2024) ist Akku-Ladestation und Diagnosestation in einem und zeigt auf einem Grafikdisplay den Ladezustand der Akkus an, um deren optimalen Einsatz zu garantieren. Die Ladestation ist das neueste Gerät, das im Conrad Technology Centrum (CTC) entwickelt wurde, Conrads eigenem Team von Entwicklern und Ingenieuren, die robuste und zuverlässige Produkte für neue und bestehende Kunden bereitstellen. Das Angebot an VOLTCRAFT-Produkten steigt damit auf über 1300, einschließlich fast 40 Akku-Ladegeräte, die bereits über Conrad erhältlich sind.

Hirschau, den 21. August 2015 – Der Charge Manager 2024 lässt sich einfach einrichten und bedienen. Er bietet sechs verschiedene Akku-Pflege- und Refresh-/Entladeroutinen für NiMH-,  NiCd- und NiZn-Akkus: bewährtes Laden, Nachladen, Entladen, Zyklus, Aktivieren und Maximieren. Damit verlängert sich die Lebensdauer und Effizienz der Akkus. Über ein großes grafisches, blau beleuchtetes LC-Display lassen sich alle Werte sowie Lade- und Entladekurven übersichtlich ablesen.
Sobald die Lade- und Pflegeprogramme abgearbeitet sind, wechselt das Gerät automatisch in den Stromsparmodus. Dabei wird der Ladezustand der Akkus weiterhin überwacht und falls nötig eine Erhaltungsladung automatisch gestartet. Über den integrierten USB-Anschluss kann mit der kostenlos zum Download zur Verfügung gestellten Software der Charge Manager 2024 gesteuert, seine Daten ausgelesen und Lade- und Entladekurven am PC ausgewertet, archiviert oder ausgedruckt werden. Ohne PC-Verbindung besteht die Möglichkeit alle Daten auf eine SD-Karte zu schreiben.

Obwohl der CM 2024 gleichzeitig einen maximalen Ladestrom von drei Ampere pro Rundzellen-Ladeschacht liefert, somit in Summe 60 Watt umsetzt, benötigt er keinen Lüfter. Das Gerät lässt sich auch über einen optionalen Kfz-Adapter (12 VDC) unterwegs betreiben.

Peter Kohl, Product Manager bei Conrad, erklärte dazu: „Dieses fortschrittliche Akku-Ladegerät beweist wieder einmal die Fertigkeiten und Möglichkeiten unseres Conrad Technology Centrum (CTC), Qualitätsgeräte auf den Markt zu bringen, die Nutzern mehr Flexibilität und neue Funktionen bieten. Der Charge Manager 2024 reiht sich in unser Angebot von über 800 Akku-Ladegeräten und Stromversorgungen von VOLTCRAFT und anderen weltweit bekannten Marken mit ein.“

 

2002024 - Ladestation - 72.jpg


Download des Bildes

Akku-Ladestation Charge Manager 2024
Best.-Nr. 2002024   199,95 €

 

Seit 1923 steht das Oberpfälzer Familienunternehmen für Technik und Elektronik. Mit rund 600.000 Artikeln, 16 Millionen End- und Geschäftskunden sowie jährlich über 14 Millionen Besuchern in den Filialen ist Conrad Electronic einer der führenden Multichannel-Anbieter. Das ständig wachsende Sortiment umfasst von kleinsten Elektronikbauteilen, über Messtechnik bis hin zu modernster Unterhaltungselektronik sowie Computer- und Kommunikationstechnik eine faszinierende und umfassende Auswahl an Produkten führender Hersteller und kompetenter Eigenmarken. Alle Produkte und Services werden im Internet, in den Filialen und über Printwerbemittel angeboten. Mit durchschnittlich 6 Millionen Visits im Monat gehört conrad.de seit Jahren zu den Top Ten der meistbesuchten Internet-Shops in Deutschland und wurde für seinen Online-Auftritt bereits mehrfach ausgezeichnet.
Für Business-Kunden ist das Unternehmen mit einem eigenen Online-Shop unter conrad.biz, 24-Stunden-Standard-Lieferung, Businesskatalogen sowie eProcurement-Lösungen und einem eigenen Außendienst ein starker und innovativer Partner, auf dessen Qualität und Service führende Unternehmen aus allen Branchen vertrauen.
Mit bester Beratung und individuellen Serviceleistungen werden die Kunden von über 1.000 kompetenten Fachverkäufern in den deutschlandweit 25 Filialen bedient.

Als international agierende Unternehmensgruppe ist Conrad Electronic mit 17 Landesgesellschaften in Europa vertreten.

Pressekontakt:
dellian consulting GmbH
communication + training
Margit Dellian
Tel.: +49 (0)7131 77 28 50
Fax: +49 (0)7131 980 28 48
E-Mail: m.dellian@dellian-consulting.de
Internet: www.dellian-consulting.de

Informationen:
Conrad Electronic SE
Christina Bauroth
Tel.: +49 (0)9622 30 46 27
Fax: +49 (0)9622 30 43 23
E-Mail: christina.bauroth@conrad.de
Internet: presse.conrad.de