Meilenstein für Industriekunden: SOS electronic verstärkt Conrad Marketplace

Aus einer Hand auf einer Plattform: Integration des Sortiments von SOS electronic bietet Industriekunden auf conrad.de optimale Prozessabwicklung für Projekte mit Serienproduktion

1. August 2019, Hirschau – Starker Supplier für Industriekunden: Exzellente Branchenkenntnis und jahrelange Erfahrung zeichnen den international agierenden Großhandels-Distributor SOS electronic aus. Mit seinem umfangreichen Sortiment an elektronischen Komponenten für die industrielle Produktion erweitert SOS electronic jetzt den Conrad Marketplace, auf dem B2B Kunden aktuell bereits mehr als 3 Millionen Artikel zur Verfügung stehen. „Als erfahrener Händler bringt SOS electronic seit vielen Jahren profundes Wissen und umfassendes Verständnis für die Bedürfnisse und Bedarfe unserer Industriekunden in die Conrad Unternehmensgruppe ein. Mit der Integration auf conrad.de steht das umfangreiche SOS Electronic Sortiment unseren B2B Kunden jetzt direkt und ohne Umschweife zur Verfügung”, erläutert Ralf Bühler, CSO B2B bei Conrad Electronic die Erweiterung der digitalen Conrad Plattform im Sinne der B2B first-Strategie.

Digital von Anfang an

Wie Conrad Electronic gehört auch SOS electronic zu den Pionieren des Internets: Das Unternehmen mit Headquarter in der Slowakei ist seit 28 Jahren erfahrener Supplier auf dem internationalen Elektronikmarkt und erkannte schon frühzeitig die Chancen des Internets. 1997 registrierte es sich als eines der ersten 100 Unternehmen in der Slowakei für eine Internet-Domain, launchte 2003 seinen ersten Online-Shop und bot seinen Kunden bereits damals das komplette Sortiment über einen E-Katalog an. 2013 wurde das Unternehmen Teil der Conrad Unternehmensgruppe.

B2B first - Ein Prozess, ein Partner

Eine weitere Gemeinsamkeit: Auch die nach wie vor unabhängig agierende Marke SOS electronic sieht sich nicht als reinen Elektronikhändler: Als Vertriebsunternehmen führender Welt- und Qualitätsmarken in den Bereichen Bauteile, Stromversorgung, Messinstrumente und Automatisierung, das auf Design-In-Unterstützung und Lösungen für den Großhandel spezialisiert ist, sind technischer Support beim Kunden vor Ort und umfassende Unterstützung in allen relevanten Bedarfsphasen elementarer Teil des Angebots. Neben großvolumigen Lieferungen für Serienproduktion und spezialisierte Industrieanforderungen unterstützt SOS electronic seine Kunden darüber hinaus bei Entwicklung, Verkauf und Promotion elektronischer Produkte und bietet darüber hinaus Webinare, Hands-on-Labs und Workshops an. „Ein Teil der Conrad Familie zu werden, hat uns den Zugang zu neuen Ressourcen und umfangreichem Know-how ermöglicht, wodurch wir in die Lage versetzt wurden, unser  Projektgeschäft immer weiter zu verbessern und Industriekunden immer mehr zu bieten”, äußert sich Ján Seszták, CEO von SOS electronic, anlässlich der Integration auf den Conrad Marketplace.

 

Bilder zum Download:

https://asset.conrad.com/media10/is/160267/19d4690e133380f076daee5ebc9306f73/c3/-/a20153288769f4262b82c1278f22b8a04

Sind Sie Geschäftskunde?
Durch Ihre Auswahl werden zusätzlich passende Inhalte für Sie angezeigt.
Nein
Ja