JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Adventskalender mit 0 Kalorien

Adventskalender mit 0 Kalorien

Vorweihnachtliche Experimentierfreude statt Schokolade

Die 24 Experimente bis Weihnachten ergeben am Ende ein größeres Projekt. Türchen für Türchen neue Technik-Ideen für Kinder, Kollegen oder Freunde

Was bleibt von dem süßen Adventskalender aus Schokolade unter dem Weihnachtsbaum übrig, außer unnötigen Kalorien auf den Hüften? Wer dennoch nicht auf die tägliche Portion Überraschung in der Vorweihnachtszeit verzichten möchte, für den sind diese Adventskalender von Conrad Electronic mit 0,0 Kalorien, aber 100 Prozent Technik-Spaß genau das richtige. Tag für Tag verstecken sich hinter den Türchen Bauteile, mit denen sich spannende und witzige Experimente realisieren lassen. Vorkenntnisse sind dabei nicht nötig. Darum zaubern die Adventskalender nicht nur kleinen Tekkies ein Strahlen in die Augen, sondern auch großen. Wer selbst etwas baut, weiß nämlich auch, wie es funktioniert. So profitieren vor allem Kinder von den wichtigsten Grundkenntnissen in Sachen Elektronik und Technik. Die Erklärungen anbei geben Schritt für Schritt  Anweisungen. Und am 24. Dezember lässt sich mit den gesammelten Bauteilen ein größeres Elektronikprojekt verwirklichen – und dieses darf dann auch nicht am Weihnachtsbaum fehlen…

 

So lässt sich die Wartezeit leicht verkürzen
Wie verkürzt man die Wartezeit auf Weihnachten? Der Elektronik-Adventskalender zum Beispiel kitzelt bei jedem die Experimentierfreude hervor. Hinter jedem Türchen steckt ein neues Bauteil. Täglich findet man im beiliegendem Handbuch eine Beschreibung für ein kleines Experiment. Am Heiligen Abend entsteht mit dengesammelten Bauteilen ein größeres Projekt, mit dem der Weihnachtsbaum verschönert werden kann.

Conrad Adventskalender 2016
Best. Nr.: 1421383             9,99 €

 

Eine eigene Alarmanalage bauen
Mit dem Adventskalender Internet of Things (IoT) verfliegt die Zeit bis zum Heiligen Abend wie im Flug! 24 spannende Experimente, die sich mithilfe des Handbuchs auch ohne Vorkenntnisse lösen lassen, sorgen für einen spannenden Advent. Der Bau einer eigenen Alarmanlage, oder ein Bewegungsmelder stehen genauso auf dem Programm, wie das Ansteuern von unterschiedlichen Webdiensten, wie zum Beispiel Twitter. Quellcodes müssen aber nicht abgetippt werden, sondern stehen zum Download bereit.

 

Der Adventskalender für das Internet der Dinge
Best. Nr.: 1435475             49,99 €

 

Selbstbauprojekte für jeden Tag
Der Conrad Raspberry Pi Adventskalender bietet für jeden Tag im Advent Selbstbauprojekte und Experimente. Als vollwertiger Computer kann man beim Raspberry Pi über die GPIO Schnittstelle externe Hardware, wie zum Beispiel LEDs, anschließen. Auf spielerische Art und Weise werden Hardware- und Programmierkenntnisse in der am leichtesten zu lernenden Programmsprache „Scratch“ gewonnen. Alle Bauteile für 24 Experimente sind im Kalender enthalten. So kann die Vorweihnachtszeit zum Beispiel mit Weihnachtslichtern, die durch Knete gesteuert werden, oder einem Weihnachts-Karaoke-Keyboard verkürzt werden. Alle Experimente funktionieren mit den aktuellen Raspberry-Pi-Modellen mit 40 Pin-Leiste.

Adventskalender Conrad Raspberry Pi
Best. Nr.: 1421378             29,99 €

Jeder Tag ist ein Projekttag
Der optimale Einstieg in die Elektronik und Programmierung erfolgt mit dem Arduino Adventskalender. Denn im Advent ist jeder Tag ein Projekttag. Alle Bauteile für 24 Experimente, die mittels ArduinoTM umsetzbar sind, befinden sich im Kalender. Sei es, den ArduinoTM über Knete zu steuern, oder eine bunt blinkende RGB-LED zu erzeugen. Ganz ohne Vorkenntnisse und ohne zu löten, werden hier die Schaltungen einfach auf einem Steckbrett aufgebaut. Neben dem Spaß des Experimentierens erhält man Einblick in die Programmiersprache „Snap!“, welche der am leichtesten zu erlernenden Sprache „Scratch“ ähnelt. Die nötige Software steht kostenlos zum Download bereit.

Adventskalender für ArduinoTM
Best. Nr.: 1421382 29,99 €

 

Wissen kindgerecht aufbereitet
Am Anfang zählen Kinder vor allem die Tage bis Weihnachten, am Ende die Stunden bis zur Bescherung. Für jede Menge Ablenkung sorgt hier der Elektronik Adventskalender für Kids. Damit wird das Warten auf den Heiligen Abend zu einem vorweihnachtlichen Technik-Erlebnis. Spannende Experimente sind mit reichlich Hintergrundwissen kindgerecht aufbereitet. So öffnen die Kinder nicht nur jeden Tag ein Türchen, sondern erweitern auch ihren Wissenshorizont. Schon am ersten Tag wird eine Sicherung eingebaut, damit danach auch nichts schief gehen kann. Dank dem beiliegenden Steckbrett muss auch nicht gelötet werden. Der ehemalige Physiklehrer Burkhard Kainka führt im beiliegenden Erlebnisbuch durch alle Versuche, bietet Hintergrundinformationen und zusätzliche Erklärungen. Die Projekte sind darauf ausgelegt, dass man damit auch tatsächlich spielen kann. Somit kommt auch am 24. Dezember keine Langeweile auf, bis die ersten Geschenke geöffnet sind…

Elektronik Adventskalender für Kids                                                                               
Best. Nr.: 1421381             19,99 €

 

Ein Weihnachtsspaß für Groß und Klein
Der Adventskalender mit Kultfaktor: In 24 Schritten sein eigenes UKW-Radio bauen und am Ende den Weihnachtsliedern lauschen! Mit täglich neuen Experimenten ist dieser Adventskalender ein Spaß für Groß und Klein und auch bestens geeignet als Wichtelgeschenk für den Kollegen im Büro. Schließlich ist das ein Geschenk, das auch nach der Weihnachtszeit noch seine Dienste leistet.

Adventskalender Conrad UKW Radio                     
Art.-Nr.: 1365867                17,99 € 

 

In Überlichtgeschwindigkeit Richtung Weihnachten
Von Türchen zu Türchen entsteht mit dem Adventskalender Conrad Elektronik Bastel Kalender ein Weltraumgefährt, mit dem man in Überlichtgeschwindigkeit die Galaxis durchstreift. Großer Pluspunkt: Beim Bau der Modelle lernt man eine ganze Menge über Technik. Dieser Adventskalender zeigt, wie man Elektronik ganz einfach in geniale Bauprojekte umsetzen kann. Jedes Türchen enthält ein elektronisches Bauteil – von LEDs mit eingebauten Vorwiderständen über Verlängerungskabel bis hin zu Batterieclips ist alles dabei, was man für ein richtiges Weltraumabenteuer braucht.

Adventskalender Conrad Elektronik Bastel Kalender                 
Best. Nr.: 1365866             14,99 €

Über Conrad Electronic:
Seit 1923 steht das Oberpfälzer Familienunternehmen für Technik und Elektronik.
Mit rund 700.000 Artikeln, 16 Millionen End- und Geschäftskunden sowie jährlich über 14 Millionen Besuchern in den Filialen ist Conrad Electronic einer der führenden Omnichannel-Anbieter. Das ständig wachsende Sortiment umfasst von kleinsten Elektronikbauteilen über Messtechnik bis hin zu modernster Unterhaltungselektronik sowie Computer- und Kommunikationstechnik eine faszinierende und umfassende Auswahl an Produkten führender Hersteller und kompetenter Eigenmarken. Alle Produkte und Services werden im Internet, in den Filialen und über Printwerbemittel angeboten. Mit durchschnittlich 6 Millionen Visits im Monat gehört
conrad.de seit Jahren zu den Top Ten der meistbesuchten Internet-Shops in Deutschland und wurde für seinen Online-Auftritt bereits mehrfach ausgezeichnet.

Für Business-Kunden ist das Unternehmen mit einem eigenen Online-Shop unter conrad.biz, 24-Stunden-Standard-Lieferung, Businesskatalogen sowie eProcurement-Lösungen und einem eigenen Außendienst ein starker und innovativer Partner, auf dessen Qualität und Service führende Unternehmen aus allen Branchen vertrauen. Mit bester Beratung und individuellen Serviceleistungen werden die Kunden von über 1.000 kompetenten Fachverkäufern in den deutschlandweit 25 Filialen bedient.

Als international agierende Unternehmensgruppe ist Conrad Electronic mit 17 Landesgesellschaften in Europa vertreten.

Pressekontakt:                                                                  

dellian consulting GmbH
communication + training                            
Margit Dellian
Hegelmaierstraße 24
74076 Heilbronn                                                                                                         

Tel.: +49 (0)7131 77 28 50
Fax: +49 (0)7131 980 28 48
E-Mail: info@dellian-consulting.de
Internet: www.dellian-consulting.de     

Informationen:

Conrad Electronic SE
Christina Bauroth
Klaus-Conrad-Straße 1
92240 Hirschau

Tel.: +49 (0)9622 30 46 27
Fax: +49 (0)9622 30 43 23
E-Mail: public.relations@conrad.de
Internet: presse.conrad.de