Conrad bietet Motorantrieb-Analysatoren der Fluke MDA-500 Serie zur schnellen Erkennung typischer Fehler in komplexen Antriebssystemen


Die präzisen tragbaren Messgeräte Fluke MDA-510 und MDA-550 vereinfachen und automatisieren die Fehleranalyse in Motorantrieben mit Frequenzumrichtern durch schrittweise grafisch geführte Prüfroutinen. Ein integrierter Berichtgenerator dokumentiert die Messergebnisse.

Fluke Motorantrieb-Analysatoren MDA-510 und MDA-550

 

17. Juni 2019, Hirschau – Conrad Electronic bietet mit den neuen Motorantrieb-Analysatoren MDA-510 und MDA-550 der Fluke Corporation zwei ideale tragbare Messgeräte für die genaue und schnelle Fehleranalyse an komplexen ein- und dreiphasigen Motorantrieben mit Frequenzumrichtern. Sie geben dem Anwender ein wirksames Tool an die Hand, um typische Fehler zu erkennen und zu beheben. Eine schrittweise Anleitung zum Einrichten der diversen Verbindungen zur Spannungs- und Strommessung vereinfacht den Fehlersuchprozess. Das spart Zeit und liefert schnelle und verlässliche Ergebnisse.

Voreingestellte Messprofile stellen sicher, dass die relevanten Daten über alle wichtigen Sektionen des zu prüfenden Motorantriebs erfasst und bewertet werden: vom Eingang bis zum Ausgang, im DC-Zwischenkreis und am Motor selbst. Dieses Vorgehen bietet Lösungen sowohl für grundlegende wie für anspruchsvolle Messaufgaben. Der integrierte Berichtgenerator ermöglicht eine objektive Bewertung des Zustandes des Antriebssystems vor und nach der Problembehandlung.

Mit ihrer konsequent anwenderorientierten Auslegung erfassen die Motorantrieb-Analysatoren MDA-510 und MDA-550 alle signifikanten Parameter wie Spannung und Strom, die Spannung im DC-Zwischenkreis, Brummspannungen und Unsymmetrien der Spannungs- und Stromverläufe, sowie Oberschwingungen und Ableitströme über die Motorwelle (MDA-550). Mit der detaillierten Messung der Oberschwingungen erkennt man deren mögliche Auswirkungen auf die Energie-Versorgungssysteme.

"Von ausschlaggebender Bedeutung bei unserem Analysatorsystem ist die schnelle automatisierte Messroutine mit voreingestellten Profilen", verdeutlicht Stefan Kohler bei der Fluke Deutschland GmbH, die Vorzüge der MDA-500 Serie. "Mit zusätzlichem Oszilloskop und Multimeter lassen sich damit noch weitere funktionale Parameter in Motorantrieben erfassen und dokumentieren."

"Mit der MDA-500 Serie von unserem Top-Hersteller Fluke bieten wir professionellen Anwendern eine verlässliche und komfortable Messmethodik ohne manuelle Konfiguration zur lückenlosen Aufdeckung, Behebung und Dokumentation typischer Fehlerquellen in komplexen industriellen Motorantrieben", erklärt Susanne Storch, Produkt Manager bei Conrad Electronic.

Die Motorantrieb-Analysatoren MDA-510 und MDA-550 von Fluke sind über Conrad hier verfügbar:

www.conrad.de/de/p/fluke-fluke-mda-510-motorantrieb-analysator-500-mhz-1833778.html,

www.conrad.de/de/p/fluke-fluke-mda-550-motorantrieb-analysator-500-mhz-1833779.html.

 

Bilder zum Download:

https://asset.conrad.com/media10/is/160267/19d4690e133380f076daee5ebc9306f73/c3/-/aaccb1f4746cb4177b78fcfc335ebe6f9

https://asset.conrad.com/media10/is/160267/19d4690e133380f076daee5ebc9306f73/c3/-/ac680a1fd0e794d9a994662d4bdff0965

Sind Sie Privat- oder Geschäftskunde?
Nutzen Sie alle Vorteile und Services und genießen Sie das beste Einkaufserlebnis.
Privatkunde
Geschäftskunde