JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
Gasentladungslampenentsorgung_cyan-Header_1158x129.jpg

Entsorgung von Gasentladungslampen

 

Wie können Sie Ihre Leuchtkörper umweltgerecht entsorgen? Hier erfahren Sie es.

Was tun, wenn die Energiesparlampe zu Bruch geht?

Derzeit sind keine Gesundheitsschäden durch Energiesparlampen nachgewiesen - weder durch elektromagnetische Felder noch durch die Lichtfarbe oder „Flackern“.

Die einzige Möglichkeit, mit gesundheitsschädlichem Quecksilber in Kontakt zu kommen, ist, wenn eine Energiesparlampe zu Bruch geht. Damit Sie in diesem Fall so wenig wie möglich mit Quecksilber in Berührung kommen, beachten Sie bitte folgende Regeln:

  • Vorsicht, dass Sie sich nicht an den Glasscherben schneiden
  • Bruchstücke vorsichtig mit einem angefeuchteten Papiertuch aufnehmen, in eine Plastiktüte oder ein Einmachglas luftdicht verpacken und zur Schadstoffstelle bringen
  • Vermeiden Sie Hautkontakt und lüften Sie anschließend das Zimmer mindestens 20 bis 30 Minuten
  • Benutzen Sie nicht den Staubsauger

Entsorgen Sie sowohl zerbrochene als auch nicht-funktionsfähige Lampen sachgemäß

 

Rücknahme von Gasentladungslampen

Seit März 2010 hat Conrad Electronic in allen Filialen Rücknahmeboxen für Gasentladungslampen aufgestellt. Energiesparlampen, LED-Lampen, Leuchtstofflampen etc. aus privaten Haushalten können dort kostenlos abgegeben werden. Die Rücknahmeboxen werden von der Initiative „Sauberes Licht, sauber recycelt.“ zur Verfügung gestellt und sind im Eingangsbereich aufgestellt. Damit sorgt Conrad Electronic für eine umweltverträgliche Entsorgung von Gasentladungslampen gemäß dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG).

Gasentladungslampen sind z.B.: Energiesparlampen, Stabförmige Leuchtstofflampen, Kompaktleuchtstofflampen - mit oder ohne eingebautes Vorschaltgerät (CFL, CFL-i), LED-Lampen, die in standardisierten Fassungen betrieben werden können (z. B. Retrofits, LED-Röhren), Hochdruck-Entladungslampen, Niederdruck-Natriumdampflampen.

Beispiele der betroffenen Lampen

Quelle: ZVEI - Fachverband Licht / AK Umwelt

 

Elektroaltgeräte-Entsorgung

Als Verbraucher haben Sie folgende Möglichkeiten, um ein Elektro- oder Elektronikgerät sicher und verantwortungsbewusst zu entsorgen:

1. Sie nutzen, wie auch schon in der Vergangenheit, die Sammel- und Recyclingstellen der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger (z.B. kommunale Wertstoffhöfe).
2. Ihr Altgerät ist noch in einem guten Zustand oder kann repariert werden. Vielleicht ist eine Spende an eine wohltätige Organisation noch eine gute Weiterverwendungsmöglichkeit?
3. Sie haben bei Conrad ein Elektro- oder Elektronikgerät gekauft, das unter die Regelungen des ElektroG fällt; in diesem Fall können Sie Ihr Altgerät der gleichen Geräteart und das im Wesentlichen die gleichen Funktionen wie das neue Gerät erfüllt, bei Conrad zurückgeben.
4. Sie können (unabhängig vom Kauf eines neuen Geräts bei Conrad) Altgeräte, die in keiner Abmessung länger als 25 cm sind, zurückgeben.

Für die beiden letztgenannten Möglichkeiten stehen Ihnen bei Conrad zwei Wege zur Verfügung:

a) Beim Einkauf in einer unserer Filialen in Deutschland haben Sie die Möglichkeit, Ihr ausgedientes Altgerät kostenlos zurückzugeben.

b) Für Altgeräte mit einem Gewicht bis 31 kg und den maximalen Paketabmessungen von 120 x 60 x 60 cm können Sie für die Rückgabe ein vorfrankiertes Versandetikett mit DHL erstellen und ausdrucken:

DHL-Rücksendeaufkleber

Die nächstgelegene Paketannahmestelle finden Sie unter nachstehenden Links:

Filialen der Deutschen Post und DHL

DHL-Packstationen

 

c) Für die Rückgabe von Altgeräten mit einem Gewicht von mehr als 31 kg oder Abmessungen größer als 120 x 60 x 60 cm (nur beim Kauf eines entsprechenden Neugeräts über unseren Online-Shop oder unsere Bestell-Hotline) wenden Sie sich bitte an unseren Kunden-Service unter 09604/408787 (täglich – rund um die Uhr). Dieser wird eine Abholung Ihres Altgeräts veranlassen.

Bitte beachten Sie folgende wichtige Hinweise:

Datenschutz: Sie sind in jedem Fall selbst dafür verantwortlich, dass sich keine personenbezogenen Daten auf den von Ihnen zurückgegebenen Altgeräten befinden. Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten vor Rückgabe von Ihrem Altgerät gelöscht haben.

Lampen und Beleuchtungskörper: Lampen und Beleuchtungskörper sollten vor der Rücksendung besonders sorgfältig verpackt werden, da diese beim Transport leicht zu Bruch gehen und Schadstoffe freisetzen können. Sie sind gut von allen Seiten gepolstert zu verpacken. Nutzen Sie einen ausreichend großen und stabilen Karton.

Batterien/Akkus in Geräten: Entfernen Sie (wenn möglich) alle Batterien und Akkus aus den Geräten und führen Sie diese der Batterieentsorgung zu.

 

Weitere Informationen zu diesem Thema erfahren Sie auf der Web-Seite:

Lightcycle – sauberes Licht, sauber recycelt