JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Überspannungsschutz-Zwischenstecker Überspannungsschutz für: Steckdosen, DVB-C, Kabel (Koax), DVB-S, Sat (F-Stecker) Phoenix Contact MNT-TV-SAT D 2882284 3 kA

Phoenix Contact
Rated 4,3 out of 5 by 10 reviewers.
Bestell-Nr.: 554855 - 62
Teile-Nr.: 2882284 |  EAN: 4046356073516
45,39 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Varianten

MNT-TV-SAT D - Überspannungsschutz-Gerät Typ 3

Technische Daten

Kategorie
Überspannungsschutz‑Zwischenstecker
Überspannungsschutz für
Steckdosen
DVB‑C, Kabel (Koax)
DVB‑S, Sat (F‑Stecker)
Ableitstrom
3 kA
Nennspannung
230 V
Ausführung
für Kabel, terrestrische Antenne, Satanlagen
Herst.-Teilenr.
2882284
Kinderschutz
Ja
Typ
MNT‑TV‑SAT D
Farbe
Schwarz

Dokumente & Downloads

Beschreibung

Steckdosenzwischenstecker mit Überspannungsschutz für die Stromversorgung und den Signalanschluss von Rundfunk- und Fernsehgeräten (Kabel, terrestrische Antenne, Satanlage).
Kunden suchen auch nach
Phoenix Contact, 4046356073516, 2882284, MNT-TV-SAT D
Rated 2 out of 5 by Hat leider nicht geholfen, Fritz!Box defekt Nachdem 2011 das Modem in meinem Speedport (AVM-Modell) und das Gegenstück in der Vermittlungsstelle ausgefallen sind, habe ich mir diesen Überspannungsschutz gekauft. Er ist einfach zu installieren und funktioniert problemlos mit ADSL / 16 Mbit. Im Juni 2016 gab es ca. 700 m entfernt einen Blitzeinschlag. Danach war das Modem meiner Fritz!Box 7390 defekt, auch wenn es keine erkennbaren Schäden am Gerät gab und die Kontrolllampe am Überspannungsschutz weiterhin Funktionsfähigkeit signalisiert. Weitere Schäden im Haus gab es nicht Ich kann diesen Überspannungsschutz daher nicht empfehlen, zumindestens nicht, wenn man DSL-Modems von AVM einsetzt. 20. Juni 2016
Rated 5 out of 5 by Überspannungsschutz guter Preis; einfache Montage; handlich; 12. Juni 2016
Rated 5 out of 5 by Phoenix Contact 2882297 ÜBERSPANNUNGSSCHUTZ-ADAP.M Schnelle und einfache Montage, gutes Preis-Leistungsverhältnis! schnelle Lieferung! 22. Juli 2015
Rated 5 out of 5 by Überspannungsschutz Das Gerät ist einfach aufgebaut und läßt sich einfach installieren. Ich hoffe das ich es nie benötige! 18. Juli 2015
Rated 2 out of 5 by Keine DSL Absicherung an der FB 7390 möglich Anzunehmen ist, dass das Produkt den Überspannungsschutz für 230V erfüllt - testen kann ich es leider nicht. Die Absicherung der FB für DSL über den Überspannungsschutz mittels RJ45 funktioniert nicht, da die Dämpfung stark schwankt und somit unzählige IP-Paket-Fehler auftreten. Design ist ganz gut gelungen, Funktionslicht (grün) ist nicht zu hell. 25. September 2013
Rated 5 out of 5 by Überspannungsadapter Mit dem Überspannungsadapter schütze ich meine TV-Anlage vor Überspannung aus dem 220V-Netz und dem Fernsehkabel. 27. März 2013
Rated 5 out of 5 by Privatkunde Da es sich um einen Überspannungsschutz handelt, kann ich die Funktion noch nicht beurteilen und hoffe, dass der Stecker zuverlässig ist. Ich hatte in 2011 und 2012 bereits Überspannungsschäden durch Blitzeinschlag. Jedes Mal hat es den Router Fritzbox 7390 und den Netzwerkdrucker von Kyocera erwischt. Die Installation war problemlos und somit alles ok. 10. August 2012
Rated 4 out of 5 by Überspannungsschutz Produkt ist Für ADSL/2 geeignet! Bei VDSL bis 25 MBit/s kann sich der Upload verringern. Unter VDSL2 50 MBit/s kann es unter Umständen keine DSL Synchronisierung erfolgen, der Upload hat erhebliche Einschränkung. 5. Mai 2012
Rated 5 out of 5 by Überspannung Ich kann den Überspannungsschutz durchaus weiter empfehlen. Hat so gut wie keine Dämpfungsverluste. 16. Dezember 2011
Rated 5 out of 5 by Störungsfreier Blitzschutzfürs Telefon Eine gern vergessene Störungsquelle bei atmosphärischen Entladungen ist die Telefonleitung. Obwohl meistens unterirdisch geführt, dann die Telefonleitung der noch Quelle von Ausfällen sein: spezielle Telefonanlagen sind gegen atmosphärische Störungen über die Telefonleitung empfindlich. Seit dem Einsatz des Überspannungsadapters hat meine Telefonanlage mindestens bei Gewitterstart frei überlebt. Bis dahin habe sie schon zweimal ersetzt wegen Spannungs Schäden. 25. Juni 2010
1-10 von 10