JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Uhlenbrock 73410 Lokdecoder ohne Kabel, mit Stecker

Uhlenbrock
Rated 4,6 out of 5 by 7 reviewers.
  • 2016-12-03 T06:17:09.836-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_7, tr_7
  • loc_en_US, sid_242891, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 242891 - 62
Teile-Nr.: 73410 |  EAN: 4033405734108

Lokdecoder 73410

Technische Daten

Kategorie
Lokdecoder
Decoder-Hersteller
Uhlenbrock
Digital-Format
DCC
MM
Motor
DC‑Motor
Decoder-Ausführung
ohne Kabel
mit Stecker
Schnittstellen
NEM 651
Einstellbare Effekte
Dimmen
Anzahl Schaltfunktionen
2
Adressen-Bereich
1 ‑ 9999
Anfahr- & Brems-Kennlinien
programm.
Fahrstufen
MM: 14/27 DCC: 14/28/128
Strom an den Schaltausgängen (max.)
500 mA
Max. Gesamtstrom
600 mA
Max. Motorstrom
600 mA
Analog-Betrieb möglich
Ja DC
Automatische Systemerkennung
Ja
Last-Regelung
Ja
RailCom-Unterstützung
Nein
Susi-Schnittstelle
Ja
Integrierte Pendelautomatik
Nein
Geeignet für Glockenankermotor
Ja
Länge
10.8 mm
Breite
7.5 mm
Höhe
2.4 mm
Altersklasse
ab 15 Jahre

Dokumente & Downloads

Konformitätserklärung

Highlights & Details

  • Zur Digitalisierung einer Lok

Ausstattung

  • Mini-Decoder für Spur N, TT und H0
Kunden suchen auch nach
4033405734108, Uhlenbrock, 73410
Rated 5 out of 5 by Lokdecoder 73410 Ich benutze diese Decoder schon länger für meine N-Modelle und bin immer noch damit zufrieden. 1. November 2015
Rated 4 out of 5 by Uhlenbrock- decoder 73410 Decoder sind unbedingt zu empfehlen, nur Preisverhältnis bei Conrad!!!!!!! 26. Juni 2014
Rated 3 out of 5 by Lokdecoder 73410 Arnold-Lok Steckplatz und Decoderstecker passen nicht optimal zusammen. Kontaktprobleme konnten erst durch Rücksprache bei Uhlenbrock gelöst werden. Bis dahin verging viel zu viel Zeit. 23. Juni 2014
Rated 5 out of 5 by Passt Lok aufmachen, Decoder einschieben, Lok zumachen, auf die Schiene stellen - läuft. Eine Sache von 3 Minuten. Die Lok ist eine Ae8/14 von Minitrix mit zwei Motoren. Der Decoder bringt genug Leistung. 12. Juni 2014
Rated 5 out of 5 by Minidecoder mit guten Fahreigenschaften passt in nahezu jede auch noch so kleine Lok - mit den Drahtanschlüssen lassen sich auch ältere Loks auf digital umrüsten - alle üblichen Programmiermöglichkeiten - gute Fahreigenschaften aller Loks, da individuell sehr gut einstellbar - ein Nachteil: kein Railcom! 8. April 2014
Rated 5 out of 5 by Winziger und solider Decoder für Spur N Ich habe mehre Decodertypen im Einsatz. Der Uhlenbrock zeichnet sich durch seine extrem flache Konstruktion aus. Das direkte Konkurenzprodukt von ESU, der LokPilot V4 micro weist zwar deutlich mehr Funktionen auf, ist jedoch auf Grund eines völlig deplazierten Kondensators an einer Stelle zu dick. Dies verhindert die Nutzungsmöglich keit des ESU in machen N-Loks. Der Uhlenbrock ist durchgehend flach, und passte bisher noch in jede Lok, selbst in solche ohne NEM 651 Schnittstelle. Das Langsamfahrverhalten ist mit den Standardeinstellungen des Decoders bereits recht gut. Mit etwas feintuning lassen sich auch problematischere Motor-Getriebe-Kombinationen gut austarieren. Die Programmierung läuft wie bei DCC üblich kinderleicht z.Bsp. über POM. Leider unterstützt der Decoder kein RailCom. Da Uhlenbrock nun auch RailCom mittels MARCo unterstützt, wird aber sicherlich bald ein Nachfolgemodell oder ein Firmwareupdate kommen. Da der Preis bei Conrad zwar der UVP von UB entspricht, aber dennoch gut 10,- Euro teurer ist als in anderen Onlineshops gibt es beim Preis-Leistungsverhältnis deutliche Abzüge. 7. August 2012
Rated 5 out of 5 by problemlos Decoder einsetzen, Lok aufs Gleis, passt. Was will man mehr? Ach ja, eventuell die Adresse ändern. Habe sonst nichts verändert, weil ich mit allen werksseitigen Decodereinstellunhen völlig zufrieden bin. 18. Februar 2011
  • 2016-12-03 T06:17:09.836-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_7, tr_7
  • loc_en_US, sid_242891, prod, sort_default
1-7 von 7