JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Die aktuellen Ranglisten für die OMS-Saison 2017!

Hallo zusammen,

die OMS-Saison 2017 ist vorbei und es war eine spannende Saison. In den beiden MODIFIED-Klassen kristalisierte sich erst beim letzten Rennen in Berlin heraus, wer wirklich auf dem Siegerpodest stehen sollte. Ganz besonders erfreulich ist die Tatsache, dass in fast jeder Klasse eine Dame unter den ersten drei Siegern in der Gesamtrangliste zu finden ist.

Wir bedanken uns bei allen Fahrerinnen und Fahrern für ihr Engagement und ihre Treue zur Rennserie und natürlich auch bei allen fleißigen Vereismitgliedern, ohne die so eine Rennserie nicht zu stemmen wäre.  

"Herzlichen Dank!"

Und hier nun der aktuelle Endstand 2017:

Die Sieger in der Klasse ROOKIE: 

Platz: Name:  Punkte:  Verein: 
1. Müller, Tobias 156/2 ---
2. Wein, Michelle 156/1/1,523 ---
3.  Knöpke, Karsten
156/1/1,589 ---

In der Rookie-Klasse musste neben der Gesamt-Punktezahl (erste Zahl) und dem Punkte-Faktor (zweite Zahl) auch noch das Verhältnis zum Laufzeitschnellsten in der Sportklasse (dritte Zahl) ausgewertet werden, um eine leistungsgerechte Auswertung in der Ranglistte zu erhalten. Somit konnte Michelle Wein mit hauchdünnem Vorsprung den zweiten Platz in der Gesamtwertung erobern.

Hier habe ich noch ein Bild von Tobias Müller, dem wir die Tafel für den Gesamtsieg per Post zugeschickt haben:

Die Sieger in der Klasse SPORT: 

Platz: Name:  Punkte:  Verein: 
1. Beltrallo, Patrick
156/13 ---
2. Johne, Mirko
156/10 ---
3.  Papzien, Franz-Josef
156/7 ---

Auch in der Sportklasse entschied neben der Gesamt-Punktezahl (erste Zahl) der Punkte-Faktor (zweite Zahl) über die Reihenfolge in der Gesamtrangliste 2017.

Die Sieger in der Klasse MODIFIED 2WD: 

Platz: Name:  Punkte:  Verein: 
1. Wilcke, Yannic
464 BIG Hamburg
2. Morgenstern, Mirko
456 Fast Boys Berlin
3.  Faßmers, Luisa-Marie
448 RC-Glashaus e.V.

Hier habe ich noch eine Bild von der Siegerehrung in der Klasse MODIFIED 2WD:

Die Sieger in der Klasse MODIFIED 4WD:

Platz:  Name:  Punkte:  Verein: 
1. Hinsch, Lukas
603 RC-Glashaus
2. Müller, Sophie
309 RCCR Munzig
3. Mayer, Yves
303 MSV Hürtgenwald e.V.

Hier habe ich noch eine Bild von der Siegerehrung in der Klasse MODIFIED 4WD:

Yves Mayer war leider in Berlin nicht mit dabei und konnte seine Siegerplatte nicht persönlich in Empfang nehemen.

Und hier ist noch das Foto von Yves Mayer, dem wir die Siegerplatte per Post zugeschickt haben

Hinweis an alle Gewinner:
Für die Plätze 1 - 3 haben wir Siegerplatten anfertigen lassen. Wer beim Finale in Berlin nicht mit dabei sein konnte und somit seine Platte leider nicht persönlich erhalten hat, kann sich zwecks Übergabe einfach unter:

adrenalinteam@conrad.de

bei uns melden.

Nach oben