JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

VOLTCRAFT PHT-02 ATC pH-Messstick 0 - 14 pH

VOLTCRAFT
Rated 3,8 out of 5 by 14 reviewers.
  • 2016-12-03 T06:14:11.607-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_14, tr_14
  • loc_en_US, sid_101137, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 101137 - 62
Teile-Nr.: PHT-02 ATC |  EAN: 4016138629101
64,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Varianten

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

5,50 €

inkl. MwSt.


pH-Messstick PHT-02 ATC

Technische Daten

Messbereich pH-Wert
0 ‑ 14 pH
Genauigkeit pH-Wert
± 0,01 pH
Arbeitstemperatur
0 ‑ +50 °C
Spannungsversorgung
2x CR2032
Gewicht
85 g
Automatische Temperaturkompensation
Ja
Kalibriert nach
Werksstandard
Auflösung pH-Wert
0.01 pH
Durchmesser
34 mm
Kalibrierbar nach
ISO
Länge
170 mm

Dokumente & Downloads

Konformitätserklärung

Informationen

Sicherheitsdatenblätter

Highlights & Details

  • Einfacher Elektrodenwechsel
  • 1-/2-Punkt-Kalibrierung
  • Automatische Temperatur-Kompensation (ATC)

Beschreibung

Handliches Messgerät zur schnellen und einfachen Überprüfung des pH-Wertes in Aquarien, Schwimmbädern, Gärtnereien usw.

Ausstattung

  • ATC für genaue Messungen bei unterschiedlichen Temperaturen der Flüssigkeiten
  • Wasserdicht (IP57).

Lieferumfang

  • Aufbewahrungslösung
  • Pufferlösung pH 7/pH 4
  • 2 Batterien (CR2032)
  • Kalibrierschraubendreher
  • Aufbewahrungsbox
  • Bedienungsanleitung.
Hinweis
Elektroden sind Verschleißteile und von der Herstellergarantie ausgenommen.
Kunden suchen auch nach
PHT-02 ATC, gewässer, VOLTCRAFT, ph wert messgerät, frischwasser, ph-meter, poolwasser, fischzucht, ph messgerät, wasseranalyse, ph messer, aquarium, ph wert messer, ph-messer
Garantiebedingungen für Voltcraft-Produkte
mehr Informationen
Rated 4 out of 5 by Günstiges und gutes PH-Messgerät Das Gerät ist einfach in der Bedienung, die Sonde ist schnell und stabil. Wer schon mal ein PH Messgerät bedient hat, die Aufbewahrung in 3 Molarer KCL Lösung macht und die Sonde nicht "austrocknen" lässt ist damit sehr zufrieden. Sonst fragt doch mal zuerst jemanden der sich mit der Bedienung von PH-Messgeräten auskennt. 18. Juli 2016
Rated 1 out of 5 by Den hohen Preis nicht wert... Die wechselbare Elektrode ist bei diesem Gerät bitter nötig, da die Lebensdauer entsprechend kurz ist. Habe die Elektrode immer nach Anleitung gepflegt etc. und nach zweimaliger Benutzung war diese schon kaputt. Rechnet man die 25 Euro für eine neue Elektrode auf den Kaufpreis oben drauf, kann man auch gleich ein besseres Gerät anschaffen. 17. Oktober 2015
Rated 5 out of 5 by pH-Messstick Einfach zu bedienendes, robustes und preiswertes Messgerät. Durch die Zwei-Punkt-Kalibrierung liefert es sehr genaue Messergebnisse. 7. August 2015
Rated 5 out of 5 by Säuremessung einfache Handhabung und - soweit ich beurteilen kann - präzise. Lange Stabilität der kalibrierten Werte. Zum Zeitpunkt des Kaufes war es das günstigste auf Conrad verfügbare Gerät. Bin absolut zufrieden. 27. August 2014
Rated 4 out of 5 by PH Messgerät Das Gerät muss man mehrmals justieren, damit man echten Wert bekommt, immer feucht halten. 23. Juli 2014
Rated 5 out of 5 by Trotz Anfangsproblemen jetzt zu 100% zufrieden Nach dem Auspacken habe ich erst einmal die Bedienungsanleitung (in Deutsch) studiert und bin damit relativ gut klar gekommen. Es wird das Wesentliche, was man benötigt, darin gut geschildert. Dann ging es zur Inbetriebnahme. Dies gestaltete sich anfangs gar nicht so leicht, denn: 1. Man konnte (meiner Meinung nach) bei der dargestellten Symbolabbildung am Batteriefach nicht genau entziffern, wie die (2 Stück) Batterien (Knopfzellen) ins Batteriefach rein mussten - die Batterien kommen übereinander rein, aber aufgezeichnet sind die 2 Knopfzellen nebeneinander. Ein + oder - findet man im Batteriefach nicht. 2. Nachdem die Batterien dann drin waren, war das Gerät schon eingeschaltet. Beim Versuch das Gerät mit dem Schalter wieder auszuschalten half nichts - das Gerät blieb immer ein. Auch ein längeres Drücken des Schalters blieb erfolglos. Nachdem ich dann den Schalter ca. 25 - 30 mal gedrückt habe, funktionierte er dann plötzlich. 3. Beim Versuch, das Messgerät mit der PH-7 Kalibrierlösung zu eichen, war dies eigentlich unmöglich - der Wert schwankte zwischen 5,8 und 7,2 schnell hin und her. Nach mehreren vergeblichen Versuchen probierte ich es so: Messgerät ausgeschaltet, Elektrode unter fließendem Wasser sauber gespült und abgetrocknet, Messgerät in die PH-7 Lösung gesteckt und mehrere male damit "umgerührt", dann Messgerät eingeschaltet - der Wert lief nun sauber auf 6,80 hoch und blieb stehen wie ein Baum - nun war ein sauberer Abgleich auf 7,00 ideal möglich. Weiter ging es dann mit der PH-4 Lösung nach der selben Reihenfolge: Messgerät ausgeschaltet, aus der PH-7 Lösung genommen, die Elektrode unter fließendem Wasser abgespült und abgetrocknet, Messgerät in die PH-4 Lösung gesteckt und mehrere male damit "umgerührt", dann das Messgerät eingeschaltet - der Wert lief nun sauber auf 4,11 runter und blieb auch hier wieder fest stehen - ein sauberer Abgleich auf 4,00 war wieder ideal vorzunehmen. Beim wiederholten Test mit der PH-7 Lösung (in der oben erwähnten Vorgehensweise) zeigte das Messgerät nach ca. 10 Sekunden den Wert von 7,00 an und blieb auch in den folgenden 2 Minuten konstant auf diesem Wert. Bei mehreren Messungen in meinen verschiedenen Aquarien verglich ich dieses Messgerät mit einem anderen PH-Wert-Messgerät (Made in England), welches auch frisch kalibriert wurde - der Wert war in der ersten Kommastelle (da mein altes Gerät nur eine Kommastelle anzeigt) immer gleich. Ich bin - trotz anfänglicher Skepsis dem Gerät gegenüber - nun doch sehr positiv von diesem kleinen elektronischem Helfer überzeugt. Es misst sehr genau, ist einfach beim Kalibrieren und in der Bedienung, misst (meiner Anschauung nach) relativ schnell (ca. 10 Sekunden bis zum Endwert) und das für doch einigermaßen wenig Geld. Gut finde ich auch, dass die PH-7 und PH-4 Kalibrierlösungen gleich mit dabei sind und alles in einem kleinen Kunststoffköfferchen sauber verstaut ist. Praktisch ist auch, dass man bei Bedarf die Elektrode separat wechseln kann, die es bei CONRAD als Ersatzteil zu kaufen gibt. Ich würde das Gerät doch wieder kaufen. 10. Mai 2014
Rated 4 out of 5 by PH- Messgerät Gutes, preiswertes PH-Messgerät für nicht sehr genaue Anwendungen. Ich benötige den Meter für die Messung in Aquarien, da reicht mir die genauigkeit. Leider dauert es jeweils bis zu 10s, bis sich der Wert eingependelt hat. 23. September 2013
Rated 4 out of 5 by Aquaristik Wasserqualität Messungen Gutes Handling und robustes Gerät in der Anwendung 15. März 2013
Rated 3 out of 5 by Ich traue den angezeigten Messwerten nicht Der Messstick kommt mit einer angegebenen Genauigkeit von +-0,01 pH. Aber leider traue ich dem ermittelten Wert von 7,27 nicht. Ein weiterer Messstick mit genau so einer angeblichen Genauigkeit zeigt bei der selben Probe 7,43 pH. Immerhin eine Abweichung von 0,15 pH! Beide Sticks waren frisch kalibriert. Die Bedienungsanleitung ist schlecht übersetzt und unvollständig. Sie geht kein bisschen auf die beigefügte Durchfeuchtungslösung ein. Erst eine Anfrage beim Conrad-Support brachte hier Klarheit. Mir persönlich ist es wichtig, in meinem Aquarium unter 7,2 pH zu bleiben. Eventell ist dieser Stick ja genau und der doppelt so teure andere Stick im Unrecht, , aber bei dieser Ungewissheit bleibe ich lieber beim Tröpchentest, der ist bedeutend billiger und mindestens genau so ungenau. 14. Februar 2012
Rated 5 out of 5 by PH-Messgerät für´s Hobby Gutes Gerät, ermöglicht mir genaue Messungen bei meinen Hobby der Aquaristik. Einfache Handhabung. Auch die Austauschbarkeit des Verschleißteiles pH-Messelektroden ist vorteilhaft und vermeidet den Kauf eines neues Gerätes wenn die Elektrode nicht mehr funktioniert. 27. September 2011
  • 2016-12-03 T06:14:11.607-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_14, tr_14
  • loc_en_US, sid_101137, prod, sort_default
vorherige | 2 nächste>>