JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Wärmeleitfolie 0.25 mm 6.5 W/mK (L x B) 190 mm x 190 mm Kerafol 86/82

Kerafol
Wärmeleitfolie 0.25 mm 6.5 W/mK (L x B) 190 mm x 190 mm Kerafol 86/82 is rated 4.5 out of 5 by 2.
  • y_2017, m_11, d_17, h_21
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_2
  • loc_, sid_189058, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 189058 - 62
Teile-Nr.: KERATHERM czerwony 86/82 |  EAN: 2050000361036
  • Anwendungsbeispiel
26,66 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 21.11 bis 22.11.2017
Varianten
  • Wärmeleitfähigkeit: 6,5 W/mK

Wärmeleitfolie Keratherm® - Rot 86/82

Technische Daten

  • Härte: 65 Shore A
  • Entflammbarkeit: UL 94V-0
Kategorie
Wärmeleitfolie
Typ
86/82
Inhalt
1 St.
Wärme-Leitfähigkeit
6.5 W/mK
Durchschlagsfestigkeit
4 kV/mm
Farbe
Rot
Materialstärke
0.25 mm
Breite
190 mm
Länge
190 mm
Max. Temperatur
200 °C
Min. Temperatur
-40 °C

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Wärmeleitfähigkeit: 6,5 W/mK

Beschreibung

Diese Folie eignet sich besonders für Anwendungen im Hochleistungsbereich. Sie besitzt exzellente thermische und elektrische Eigenschaften und ist durch ein Glasfasergewebe verstärkt. Durch die gute Performance und Zuverlässigkeit ist die Folie selbst in dicht gepackten, elektronischen Applikationen verwendbar.
Rated 4 out of 5 by from Ersatz für gebrauchte Wärmeleitpads Die Wärmeleitfolie kam als Ersatz für Wärmeleitpads einer Grafikkarte zum Einsatz. Dabei war sie dank ihrer Abmessungen und thermischen Eigenschaften hervorragend geeignet. So wurde die ursprüngliche Verbindung zwischen RAM-Bausteinen und dem Kühlkörper wieder hergestellt. Der Abstand zwischen Kühlkörper und Bauteil sollte dabei bekannt sein. Mit einer Schere oder vergleichbarem Schneidgerät lässt sich die Folie optimal teilen.
Date published: 2010-12-09
Rated 5 out of 5 by from WÄRMELEITFOLIE Kann man sehr gut zuschneiden El.isolierung einwandfrei. Wärmeleitfähigkeit gut
Date published: 2010-06-02
  • y_2017, m_11, d_17, h_21
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_2
  • loc_, sid_189058, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben