JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

 

 

Windows Tablets: die Allrounder von Microsoft

Windows Tablets sind inzwischen zu kleinen Laptops für unterwegs geworden, die man weder im Berufs- noch im Privatleben missen möchte. Erfahren Sie im Ratgeber [Ankerlink] alles über Zubehör, Bauform und Ausstattung, um das Windows Tablet an Ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Was ist ein Windows Tablet?

Windows Tablets sind moderne und funktionale Allrounder der digitalen Branche. Sie sind eine harmonische Symbiose aus der praktischen Handlichkeit eines Tablets und den technisch hochwertigen Eigenschaften eines PCs. Denn mit einem Windows Tablet können Sie alle Programme von Word über Outlook bis Excel bequem nutzen und das nicht nur über das integrierte Tablet Display. Dank verschiedener digitaler Verbindungsmöglichkeiten kann das Windows Tablet sowohl mit einer Maus und einer Tastatur, als auch mit einem größeren Display vom Monitor bis zum Smart-TV gekoppelt werden.

 

Welche Windows Tablets gibt es?

Pads Wenn Sie sich für ein Windows Tablet in Pad-Form entscheiden, kommt Ihr neuer Allrounder in einem flachen Gehäuse mit eingebautem Display zu Ihnen nach Hause. Zusätzlich können Sie eine Tastatur kaufen, die Sie entweder per USB oder via Bluetooth nutzen.
Convertibles Wie bei einem Notebook sind Display und Tastatur mittels Scharnieren verbunden. Im Gegensatz zum klassischen Notebook, sind die Öffnungswinkel bei den Convertibles größer, sodass Sie das Windows Tablet gänzlich umklappen können, um es flach auf der Rückseite liegend zu nutzen.
Detachables Ähnlich wie die Convertibles sehen diese Modelle aus wie Laptops, allerdings können Sie diese Windows Tablets komplett von der Tastatur trennen. Unter den drei Bauformen sind die Detachables die flexibelste Variante, weil sie sich sowohl wie ein Notebook als auch ganz bequem als Tablet nutzen lassen.
1425618_BB_01_FB.EPS_1000.jpg

Worauf muss man beim Kauf von Windows Tablets achten?


Ausstattung

Die optimale Display-Größe
Windows Tablets gibt es in verschiedenen Display-Größen. Hierbei kommt es ganz darauf an, wo und wie das Tablet genutzt werden soll.

  • 8 Zoll ist die richtige Größe, um das Windows Tablet mobil zu nutzen und trotzdem noch problemlos in der Jackentasche verstauen zu können.
  • 10 Zoll Modelle sind echte Alleskönner, die Webseiten komplett anzeigen, dank größerer Bildschirmtastatur mehr Komfort beim Schreiben bieten und bequem in die Tasche passen.
  • 12 und 13 Zoll Windows Tablets eignen sich sehr gut für den Desktop-Modus und sind die optimalen, kleinen Notebook für Unterwegs.

Denken Sie daran: die Auflösung hängt immer von der Größe ab. Das heißt: je mehr Pixel ein Display im Verhältnis zur Größe hat, umso schärfer ist es.

Hardware: das sollte drin sein

  • Prozessoren: Intel Core i3, i5 und i7 sind die leistungsfähigsten Prozessoren mit hochwertigen Grafik Chips, Intel Atom-CPU sind stromsparend und günstig und Intel Core-M-CPU bieten eine gelungene Zusammensetzung aus Leistung, Stromverbrauch und Preis.
  • Arbeitsspeicher: 1 oder 2 GB sind Standard-Größen, zum Arbeiten sollten Sie allerdings mindestens 4 GB haben.
  • Speicherplatz: Für Videos, Fotos und andere Daten sollte der Speicherplatz 16 GB oder mehr betragen. 
  • Akku-Laufzeit: Wie bei Ihrem Smartphone gilt natürlich auch für die Windows Tablets: je höher die Laufzeit, desto besser.

Anschlüsse

  • WLAN-Schnittstelle: ein absolutes Muss
  • Bluetooth: Einfache Verbindung mit Tastatur sowie Smartphone möglich erleichtert den Anschluss von der Tastatur und die Verbindung zum Smartphone
  • HDMI und DisplayPort: so lassen sich Monitor und Smart-TV verbinden
  • USB-Anschlüsse: zum Verbinden von externen Geräten, wie Tastatur, Maus, Scanner und Drucker
  • Dockingstation: vereinfacht die Benutzung des Tablets als PC

Extras

  • Kamera
  • Beleuchtete Tastatur
  • Integrierter Kartenleser
  • Integriertes GPS
  • Integrierter Beamer
     
1425618_BB_04_FB.EPS_1000neu.jpg

 

Was können die Windows 10 Tablets?

Im Gegensatz zu Windows 8 Tablets präsentieren sich die Windows 10 Modelle in gewohnt vertrautem Erscheinungsbild. Gleich geblieben ist die simple Bedien-Oberfläche, innovativer ist das Tablet in Sachen Sicherheit, Personalisierung und Produktivität auf allen Geräten geworden. Das Action Center ist Ihr Schnellzugriff auf alle wichtigen Einstellungen wie zum Beispiel WiFi oder auch Bluetooth. Außerdem können Sie Nachrichten und Hinweise zwischen Smartphone, Tablet und PC synchronisieren und nahtlos zwischen den Systemen wechseln.

Das wichtigste Zubehör für Windows Tablets

Das nötige Zubehör lässt Sie Ihr Windows Tablet ausgiebig nutzen und ist unter der Kategorie Tablet Zubehör zu finden. Dabei können Sie ganz individuell wählen, worauf Sie persönlich nicht verzichten möchten, wobei eine Bildschirmschutzfolie zum Beispiel bei jedem Kauf ein Muss sein sollte, um das empfindliche Display vor Staub, Schmutz und Kratzern schützen zu können. Individueller wird es bei den Stiften, die es entweder speziell zum Schreiben oder zum Zeichnen und Malen gibt, denn je nachdem, wie Sie Ihr Tablet nutzen, können Sie auch Ihr Zubehör individuell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Eine Tastatur kann auch gleichzeitig als Cover zum Schutz des Gehäuses dienen. Für diesen Fall entscheiden Sie sich für sogenannte Covertastaturen und bekommen zwei Funktionen für einen Preis. Die traditionelle Maus ist ebenfalls ein praktisches Zubehör, wenn Sie mit dem Windows Tablet häufiger arbeiten, denn dann kann das Streichen mit dem Finger dauerhaft zu anstrengend sein und die Maus schafft Abhilfe.

FAQs: Die häufigsten Fragen zu Windows Tablets

Was taugen Windows 8 Tablets?
Vorteile bietet vor allem das Betriebssystem von Microsoft, da es auch die meisten PCs antreibt, können Sie problemlos per USB-Kabel verschiedene Geräte wie Drucker oder Scanner anschließen und via Tablet nutzen. Mit einem Windows Tablet vereinen Sie die technischen Eigenschaften eines großen PCs mit den praktischen Vorteilen eines handlichen Tablets. So können Sie sowohl am Abend auf der Couch bequem mobil eine Serie anschauen als auch mit einer anschließbaren Tastatur tagsüber am Windows Tablet arbeiten.

Die besten Windows Tablets
Es gibt viele verschiedene und sehr gute Hersteller, die inzwischen Windows Tablets im Sortiment haben. Die besten Modelle sind aus der „Surface“-Reihe. Verarbeitung, Leistung sowie Hitzemanagement und die Handhabung von Stift und Tastatur harmonieren hervorragend und bieten dem Nutzer eine optimale Kombination.

Welches Antivirenprogramm für Windows Tablets?
Es ist wichtig, sich nicht nur auf den integrierten Schutz der Betriebssysteme zu verlassen, sondern zusätzlich etwas für die Internetsicherheit zu installieren. Von Avira über Norton Security bis hin zu Bitdefender Total Security gibt es verschiedene Antivirenprogramme, die einen umfassenden Schutz vor digitalen Bedrohungen für Windows Tablets bieten.


Fazit: So kaufen Sie die richtigen Windows Tablets

Zunächst sollten Sie sich überlegen, für welchen Verwendungszweck Sie sich das Windows Tablet zulegen möchten. Sowohl für den Gebrauch im privaten als auch im beruflichen Bereich gibt es verschiedene Faktoren, die Sie vor dem Kauf beachten sollten.
Windows Tablets in Pad-Bauform sind günstiger als Convertibles oder Detachables. Um die Pads allerdings wie einen Laptop zu nutzen, müssen Sie funktionales Zubehör, wie Maus, Tastatur und Ständer zusätzlich kaufen. Anders ist das mit den Convertibles, allerdings lassen sich diese Modelle nicht von der Tastatur trennen wie es beispielsweise bei den Detachables der Fall ist. Nutzen Sie das Windows Tablet ausschließlich privat zum Abspielen von Musik, als E-Book Reader oder zum Fotos ansehen, genügt ein klassisches Pad vollkommen. Zum Arbeiten sollten Sie eher auf Convertibles oder Detachables zurückgreifen.