JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de

Zener-Dioden

vorherige
  • 1-24 von 1564 Ergebnissen
vorherige

Ihre Zener-Diode nimmt bei Durchbruchsspannung keinen Schaden

Die Richtung, in der Dioden isolieren, wird Sperrrichtung genannt, die Richtung, in der sie den Strom nahezu ungehindert passieren lassen, heißt Durchlassrichtung. Das Besondere an einer Zener-Diode ist, dass sie in der Sperrrichtung dauerhaft selbst in Spannungs-Sphären von Durchbruchsspannung funktionieren. Auch wenn Sie kein Elektrofachmann sind – das Prinzip ist sehr spannend und lohnenswert. Durchbruchsspannung erklären wir Ihnen gerne unkompliziert: Legen Sie Spannung an Ihrer Diode an, sollte sie in Sperrrichtung keinen Strom leiten. In der Wirklichkeit messen Sie jedoch weiterhin einen geringfügigen Strom, der als Sperrstrom bekannt ist. Vergrößern Sie die Spannung in der Sperrrichtung, steigt der Sperrstrom logischerweise erst langsam und anschließend rapide an. Der plötzliche Anstieg des Sperrstroms ist der „Durchbruch“, wobei die zugehörige Spannung die Durchbruchsspannung darstellt. Mit einer Durchbruchsspannung kann Ihre nächste Zener-Diode aus unserem Online Shop sehr gut umgehen. Im Gegensatz zu vielen anderen Dioden werden die Bauteile in der Sperrrichtung nicht zerstört. Zu dieser Fähigkeit sind nur wenige elektrische Bauelemente im Stande. In der Durchlassrichtung verhält sich Ihre Zener-Diode wie eine normale Diode. Bestellen Sie aus einer Auswahl von über 1500 Dioden Ihre nächste Zener-Diode.

Realisieren Sie Vorhaben, die mehr als eine Zener-Diode erfordern

Als Hobbyelektroniker wissen Sie genauso gut wie der Fachmann: Ihre Zener-Diode ist kein Einzelstück. Oder arbeiten Sie sogar an mehreren Schaltungen? In jedem Fall weiß der Bastler preiswerte Technik genauso zu schätzen wie der, der beruflich damit arbeitet. Unsere Dioden sind sehr günstig – mit unserem Mengenrabatt entlasten wir Ihren Geldbeutel zusätzlich. Setzen Sie Ihre tolle Projektidee ruhig um – auch wenn Sie mehrere Dioden benötigen. Ziehen wir die Zener-Diode NZH27C aus unserem Online Shop als Rechenbeispiel heran: Kaufen Sie diese Zener-Diode einzeln, kostet Sie das einen Cent-Betrag. Wenn Sie diese Zener-Diode zehn Mal kaufen, erhalten Sie bei uns im Online Shop 3 bereits Rabatt. Legen Sie mit wenigen Mausklicks mehrere Zener-Dioden in den Warenkorb und wir liefern Sie Ihnen bis zur Haustür. Das ist sehr bequem, sparsam und bringt Ihnen ideenreiche und zuverlässige Technik unmittelbar dorthin, wo Sie sie benötigen.

Unsere vielseitige Auswahl erleichtert Ihnen die Suche nach Ihrer Zener-Diode

Sie möchten die Spannung in Ihrer elektrischen Schaltung begrenzen oder stabilisieren? Das erreichen Sie problemlos, indem Sie eine Zener-Diode einbauen. Achten Sie dabei stets auf folgende Merkmale:

  • Die Durchlassspannung ist sehr unterschiedlich und ist unter der Abkürzung UF ablesbar. Die meisten unserer Zener-Dioden sind auf 900 Millivolt ausgelegt, darüber hinaus stehen Ihnen aber 0,9 bis 2 Volt zur Verfügung.
  • Hinter dem Begriff Impedanz verbirgt sich eine Angabe zum Wechselstromwiderstand in der Einheit Ohm. Dieser gibt die Spannung an Ihrer Zener-Diode im Verhältnis zur aufgenommen Stromstärke an. Wählen Sie von 0,5 Ohm über 500 bis hin zu unserer Zener-Diode von NXP mit maximal 700 Ohm.
  • Die Abkürzung Ptot weist bereits eindringlich auf die Bedeutung dieses Wertes hin: Filtern Sie Zener-Dioden danach, ab welcher Leistung diese Schaden nimmt. Unsere 1N5349B Zener-Diode beispielsweise zerstören Sie erst bei 5 Watt. Deshalb gehört diese verdient zur Kategorie Leistungsdioden. Durchschnittliche Modelle verkraften etwa 500 Milliwatt.
  • Die minimale beziehungsweise maximale Betriebstemperatur ist relativ selbsterklärend. Sollten Sie unsere Zener-Dioden für die Mess- oder Regeltechnik einsetzen wollen, beachten Sie Kategorien wie diese besonders, weil Sie in Ihrer Schaltung auf eine exakte Spannung angewiesen sind. Unsere kälteresistentesten Dioden verkraften minus 65° C. Ab 200° C gibt auch unsere hitzebeständigste Zener-Diode die Funktionstüchtigkeit auf.

Kaufen Sie Ihre Zener-Diode in unserem Online Shop. Nutzen Sie unsere günstige Technik, um Ihre nächsten Ideen in Ihrer elektrischen Schaltung zu verwirklichen. Wir nehmen Ihre Bestellung gerne entgegen.