1-10 von 2778 Ergebnissen Sortieren nach Artikel pro Seite
TOOLCRAFT Gewindestifte mit Innensechskant und Kegelkuppe DIN 913 913 6 mm 45 H · Schwarz. M3 20 St.
3  886281 (3)
Best.-Nr. 886281 - UA
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
886281 886281 Stück
+ -
TOOLCRAFT Gewindestifte mit Innensechskant und Schneidring DIN 916 916 5 mm Hart · 45 H · Schwarz M2 20 St.
2  222519 (2)
Best.-Nr. 222519 - UA
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
222519 222519 Stück
+ -
TOOLCRAFT Gewindestifte mit Innensechskant und Kegelkuppe DIN 913 913 10 mm 45 H · Schwarz. M4 20 St.
1  886285 (1)
Best.-Nr. 886285 - UA
Lieferung in ca. 16 Tagen.
886285 886285 Stück
+ -
TOOLCRAFT Gewindestifte mit Innensechskant DIN 913 Polyamid 913 10 mm Kunststoff/Polyamid M5 10 St.
1  830378 (1)
Best.-Nr. 830378 - UA
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
830378 830378 Stück
+ -
TOOLCRAFT Gewindestifte mit Innensechskant und Schneidring DIN 916 916 5 mm Hart · 45 H · Schwarz M5 20 St.
1  237523 (1)
Best.-Nr. 237523 - UA
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
237523 237523 Stück
+ -
306tlg. Gewindestifte-Sortiment DIN 913, DIN 914 und DIN 916 306 St.
1  886327 (1)
Best.-Nr. 886327 - UA
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
886327 886327 Stück
+ -
TOOLCRAFT Gewindestifte DIN 916 8 mm Stahl 45H M8 200 St.
1  118587 (1)
Best.-Nr. 118587 - UA
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
118587 118587 Stück
+ -
TOOLCRAFT Gewindestifte mit Innensechskant und Schneidring DIN 916 916 3 mm Hart · 45 H · Schwarz M3 20 St.
1  890265 (1)
Best.-Nr. 890265 - UA
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
890265 890265 Stück
+ -
TOOLCRAFT Gewindestifte DIN 913 5 mm Stahl 45H M5 200 St.
1  117469 (1)
Best.-Nr. 117469 - UA
Lieferung in 2 bis 3 Tagen
117469 117469 Stück
+ -
1-10 von 2778 Ergebnissen Sortieren nach Artikel pro Seite

Der Gewindestift wird in der Umgangssprache auch Madenschraube oder aber technischer Gewindestift genannt. Dies liegt daran, dass er eine kleine Schraube ohne Kopf ist. Häufig ist der Gewindestift geradezu winzig und weist gerade einmal die Größe eines Zündholzkopfes auf. Der Name Madenschraube rührt zusätzlich aus dem Umstand her, dass der Stift durch einen Schraubendreherschlitz oder aber durch einen Inbus-Innensechskannt fest solange eingedreht wird, bis er sozusagen wie eine Made im Apfel verschwindet oder man nur noch ein kleines Loch an der Oberfläche entdecken kann.

Ganz offiziell ist ein Gewindestift jedoch ein Beispiel für einen Schraubennorm. Die zugehörigen ISO-Nummern für die Gewindestifte mit Innensechskant sind: 4026 (mit Kegelkuppe), 4027 (mit Spitze), 4028 (mit Zapfen) und 4029 (mit Ringschneide). Bei den Gewindestiften mit Schlitz wurde erst bei dem Modell die alte DIN von der neuen ISO Nummer abgelöst. Diese lautet 7435. Ansonsten gilt noch die DIN: Die Nimmer 551 steht für den Stift mit Kegelkuppe, die 553 für den Stift mit Spitze und die 438 für den Stift mit Ringschneide.

Die Anwendungsgebiete vom Gewindestift sind vielfältig. Aufgrund ihrer meist nur sehr geringen Größe kommen die Stifte in der Regel im Modellbau zum Einsatz. Generell gilt: der Gewindestift ist immer dann die richtige Wahl, wenn man ein Element auf einer Welle verdrehsicher montieren möchte. Daraus ergeben sich drei Kriterien für die Wahl des richtigen Gewindestifts: Welche Sicherung hat die Welle? Welche Größe braucht der Stift? Und: Kommt der Stift möglicherweise häufig mit Feuchtigkeit in Verbindung und sollte deshalb aus V-Material (nicht rostendem Stahl) gefertigt sein?