JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

236390 Epoxydharz (200 g) und Härter L (80 g) 1 Set

236390 Epoxydharz (200 g) und Härter L (80 g) 1 Set is rated 4.6 out of 5 by 11.
  • y_2017, m_7, d_27, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_11
  • loc_, sid_886598, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 886598 - 62
Teile-Nr.: 236390 |  EAN: 4016138501537
11,99 €
1 kg = 42,82 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 19.08 bis 21.08.2017
  • Dünnflüssig
  • Lösemittel- und füllstofffrei
  • Für den Aquarienbau geeignet

Epoxydharz (200 g) und Härter L (80 g)

Technische Daten

Temperaturbeständigkeit
Max. 60 ºC
Verarbeitungszeit
40 Min. · Aushärtezeit 24 h
Inhalt
1 Set
Geeignet für
Alle Metallsorten, Holz, Polystyrol - Schaum und viele Kunststoffe
Inhalt (Klebstoff/Härter)
200 g Harz · 80 g Härter
Sicherheitshinweise GHS / Gefahrenbezeichnung
GHS07: Achtung
GHS09: Umweltschädlich
GHS05: Ätzend
H 315: Verursacht Hautreizungen
H 317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen
H 319: Verursacht schwere Augenreizung
H 411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung
H 312+332: Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt oder Einatmen
H 314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden
H 412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung
P 362: Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
P 280: Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
P 305+351+338: Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen
P 501: Inhalt/Behälter … zuführen.
P 303+361+353: Bei Kontakt mit der Haut (oder dem Haar): Alle beschmutzten, getränkten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen
P 310: Sofort Giftinformationszentrum oder Arzt anrufen.

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Dünnflüssig
  • Lösemittel- und füllstofffrei
  • Für den Aquarienbau geeignet

Beschreibung

Qualitätsharz mit sehr guten Eigenschaften: Dünnflüssig, lösemittel- und füllstofffrei und eignet sich hervorragend zum Tränken von Glas.- Armid- und Kohlenstoffasern. Aufgrund der niedrigen Oberflächenspannung, der guten Haftung und des geringen Härtungsschwundes ist es für Verklebungen von Holz, Metall, Styropor® etc. sehr gut geeignet. Es läßt sich in allen gängigen Verfahren wie z.B. Handlaminieren, Druck- und Vakuumimprägnieren sowie Pressen und Wickeln verarbeiten. Das Harz wird im Verhältnis 100:40 mit Härter gemischt (100 Teile Harz, 40 Teile Härter).

Lieferumfang

  • Harz 200 g (Eigenschaften wie 88 65 93) · Härter L 80 g (Eigenschaften wie 88 65 94).
Rated 5 out of 5 by from Epoxydharz und Härter L Das Harz und der Härter sind praktisch geruchsfrei, sehr nieder viskos und somit auch mit einer Spritze bei geringem Mengenbedarf gut zu dosieren. Das Harz härtet klebfrei und glasklar aus.
Date published: 2016-10-15
Rated 5 out of 5 by from Dachanpassung mit GFK das Harz wurde zur Herstellung einer ebenen Fläche für die Dachhauben auf dem "Wellblech" des Kastenwagens verwendet (mit Hartschaumfüllungen) und Glasgewebeverstärkung. Das Harz härtete bei Einhaltung der Anleitungshilfe auch in dünnen Schichten sehr gut aus und tränkte das Gewebe wie erwartet, die offene Zeit ist gut und die Aushärtung über Nacht reichte.
Date published: 2016-10-02
Rated 5 out of 5 by from 236390 Epoxydharz (200 g) und Härter L (80 g) 1 Se seit Jahren zufrieden....
Date published: 2016-09-20
Rated 5 out of 5 by from Epoxyharz und Härter Sehr gutes Produkt, leicht zu verarbeiten, klar aushärtend, nicht klebrig nach Aushärtung, relativ flüssig, also sparsam aufzutragen.
Date published: 2015-11-06
Rated 5 out of 5 by from Epoxcyd Das Harz und Härter lassen sich gut dosieren,es ist gut zu verarbeiten und Klebungen von Funieren beim Boot sind stabil
Date published: 2014-07-10
Rated 5 out of 5 by from Epoxydharz Kann ich nur empfehlen! Lässt sich gut verarbeiten und der Preis ist auch ok!!
Date published: 2014-02-28
Rated 5 out of 5 by from Bogenbau Super geeignet für den Bogenbau zur Versiegelung der Wurfarme oder Mittelteile super fluss nicht zu zäh bei der verarbeitung schnelle Trocknung und gute aushärtung. Gute eigenschaft mit Glasgewebeband.
Date published: 2013-04-05
Rated 2 out of 5 by from Leider viel zu dünnflüssig Der Epoxykleber ist unheimlich dünnflüssig und damit für viele Einsatzfälle einfach nicht zu gebrauchen. Das wäre eigentlich nicht weiter tragisch, wenn zumindest in der Artikelbescheibung und in den Verarbeitungshinweisen darauf hingewiesen werden würde.
Date published: 2012-10-18
Rated 4 out of 5 by from 236390 Epoxydharz (200 g) und Härter L (80 g)1 Set Es sind noch keine genaueren Bewertungen möglich, da das Harz erst zum Verplasten von einem Terrassenuntergestell genutzt werden soll (Lebensdauer). Ich denke aber, dazu ist es bestens geeignet.
Date published: 2012-10-11
Rated 5 out of 5 by from Epoxydharz Bei entsprechender Verarbeitungstemparatur, >= 20°C, und ungefähr eingehaltenem Mischungsverhältnis und genügend lange durchgerührt härtet es in >12h sicher durch.
Date published: 2010-06-20
  • y_2017, m_7, d_27, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_11
  • loc_, sid_886598, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben