Neue Area Lights von Ledlenser

Leuchtstark wie nie: Der Baustrahler AF8R Work und fünf weitere neue Area Lights ermöglichen vielseitige Lichtoptionen auf der Baustelle und im Handwerk

  • Hybrid Power – mit Akku und kabelgebunden betreibbar

  • Multi Concentrated Light – bis zu 35% mehr Leuchtstärke als konventionelle Strahler

  • Reduced Peripheral Glare – für blendfreies Licht

Die neue Area Lights Serie von Ledlenser: Robustes und zuverlässiges Licht für den professionellen Arbeitsalltag  ©Ledlenser

Hirschau, im Mai 2024. Bis zu 35% mehr Licht im Vergleich zur Ledlenser iF-Serie und das bei gleichem Lichtstrom – genau dafür wurde die neue Ledlenser Serie Area Lights entwickelt. Mit den sechs Modellen vervollständigt Ledlenser sein Angebot für den professionellen Work-Bereich. Vom Strahler für Großbaustellen über handliches Arbeitslicht für den Elektrobereich sind die Neuheiten jetzt auf der Conrad Sourcing Platform erhältlich. Bei entsprechender Online-Registrierung gewährt der Hersteller zudem 7 Jahre Garantie. Highlight der neuen Area Lights Serie ist der flexibel einsetzbare Baustrahler AF8R Work. 

 

Leuchtstarker Allrounder mit hybrider Power

„Mit bis zu 4.000 Lumen (lm) leuchtet unser handliches Area Light AF8R Work Arbeiten in Sanitärbereich, Tiefbau, Elektro-, Maler- oder Lackiererhandwerk sowie auf Baustellen großflächig und effizient aus“, erklärt Guido Geratz, Produktmanager bei Ledlenser. Besonders clever: Der leistungsstarke Akku kann per USB-C oder über das Netzteil sogar während des Betriebs aufgeladen werden. Denn dank Hybrid Power kann das Area Light AF8R Work auch kabelgebunden genutzt werden. Maximale Lichtausbeute wird durch die ressourcenschonende Multi-Concentrated Light Technologie ermöglicht. Die LEDs sind in Reflektorwannen eingebettet, wodurch sich eine „Waffelstruktur“ ergibt. Die neuen Strahler der AF-Serie arbeiteten um bis zu 12% effizienter als ihre Vorgänger. Ein weiterer Vorteil des kompakten Area Lights: Lästige seitliche Blendeffekte gehören dank Reduced Peripheral Glare der Vergangenheit an und die Multi-Concentrated Light Technologie sorgt dafür, dass das Licht genau dort ankommt, wo es benötigt wird - auf der Projektionsfläche.

Abnehmbarer Diffusor für homogenes Licht

Das einzigartige Lichtbild des AF8R Work Strahlers wird durch einen Mix aus warm- und kaltweißen LEDs erzeugt, wobei die Farbtemperatur sich in fünf Stufen regeln und somit optimal an jede Anforderung anpassen lässt. Weitere nützliche Features sind die Restlaufzeitanzeige in Stunden, der abnehmbare Diffusor für homogenes Licht, ein rutschfester Stoßschutz sowie die flexiblen Anbringungsmöglichkeiten. Wie üblich bei Ledlenser sind alle Area Lights robust, staub- und wassergeschützt (IP67).

Für jeden Einsatz das richtige Licht 

Während der AF8R Work als mittelgroßer Allrounder fungiert, handelt es sich beim Modell AF12R Work um das größte und leistungsstärkste Area Light von Ledlenser, das mit Hybrid Power 8.000 lm auf die Großbaustelle bringt. Alternativ ist der Baustrahler auch als rein kabelgebundene Variante AF12C Work erhältlich. Der AF4R Work ist das kleinste Area Light mit Hybrid Power. Mit bis zu 2.000 lm eignet sich der Strahler insbesondere für Anwendungen im Elektro- oder Malerbetrieb oder in Werkstätten bei Arbeiten in Motorräumen sowie für den DIY-Bereich. Das Modell AF2R Work ist akkubetrieben und mit bis zu 1.000 lm das kleinste Area Light der neuen Serie. Durch das rote Licht, auch mit Blinkfunktion, dient es auch als Warnlicht bei einer Autopanne. Zuverlässig an Gerüsten, Zelten oder Raumdecken befestigen lässt sich der netzbetriebene AT10C Work Strahler und sorgt damit für konstante Beleuchtung bei diesen Anwendungsfällen.