Neue Lötrauchabsaugung von Weller

Mehr Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz: Die ZeroSmog Shield Pro sorgt mit ihrem durchdachten Design überall dort, wo gelötet wird, für saubere Luft

  • Innovatives Rauchabsaugsystem 

  • Mehr freie Fläche, gesündere Arbeitsumgebung

  • Geringe Lautstärke und einfacher Filterwechsel

Bessere Luft beim Löten und mehr freie Fläche am Arbeitsplatz: Genau dafür hat Weller die neue ZeroSmog Shield Pro entwickelt. ©Weller

Hirschau, im Mai 2024. Ob in der Elektronikfertigung, in der Werkstatt oder in Forschung und Entwicklung: Mit der neuen Lötrauchabsaugung von Weller wird der Gesundheitsschutz von Mitarbeitenden gefördert. Gleichzeitig erleichtert bessere Luft das Arbeiten und fördert die Konzentration. 

Durchdachtes Design für mehr Platz am Arbeitstisch

Mit ihrem kompakten Design eignet sich die ZeroSmog Shield Pro ideal als Einzelplatzlösung und sorgt mit ihrem innovativen Rauchabsaugsystem für Schutz vor schädlichen Rauchpartikeln und Gasen, die beim Löten entstehen. Platz spart diese Neuentwicklung für die optimierte Lötrauchabsaugung insbesondere auch deshalb, weil die genutzte Lötstation direkt auf ihr platziert werden kann: Stapelbar sind alle gängigen Lötstationfabrikate mit einer maximalen Stellfläche von 13 x 18 cm. 

Effiziente Filtration von Rauchpartikeln und Gasen

Richtung Arbeitsplatte ausgerichtet und besonders geräuscharm arbeitend saugt das neue Absaugsystem die Lötdämpfe mittels stufenlos einstellbarem Luftstrom durch einen speziell designten Luftkanal ein, filtert die Luft mithilfe EPA-E10 Aktivkohlefilter und verbessert so die Luftqualität am Arbeitsplatz. Ob der Filter gewechselt werden muss, prüft die ZeroSmog Shield Pro selbsttätig und zeigt dies mit einer grün bzw. rot leuchtenden Filterstatusanzeige an. Auch mit Blick auf den Filterwechsel selbst, überzeugt das Gerät mit einem besonders schnellen und einfachen System.

ESD-sicheres antistatisches Gehäuse

Wer bereits mit Weller Lötstationen arbeitet, profitiert von einem weiteren Vorteil: Die Lötstation kann in diesem Fall direkt mit der Absaugung verbunden werden. Diese verfügt dann über eine automatische Stop&Go-Funktion und arbeitet somit nur dann, wenn tatsächlich gelötet wird. Ein weiteres Plus für den professionellen Einsatz: Selbstverständlich entspricht die ZeroSmog Shield Pro höchsten Industrieanforderungen und ist mit ihrem antistatischen Gehäuse auch für die Verwendung in ESD-Schutzzonen geeignet.