JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Arexx Roboterarm Bausatz RA1-PRO Ausführung: Bausatz

Arexx
Rated 2,6 out of 5��by 7 reviewers.
Bestell-Nr.: 191516 - 62
Teile-Nr.: RA1-PRO |  EAN: 8717371231262

Metall-Roboterarm RA1-PRO

Technische Daten

  • Armlänge: 390 mm
  • Höhe: 460 mm
  • Grundgestell-Ø: 210 mm
Kategorie
Roboterarm Bausatz
Stromversorgung
6 ‑ 12 V
Ausführung
Bausatz
Herst.-Teilenr.
RA1‑PRO

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Anleitungen mit Schaltplan

Beschreibung

Dieser große Metall-Roboterarm wird von einem leistungsstarken ATMEGA64 Mikrocontroller gesteuert, welcher mit Open Source Tools in C programmiert werden kann. Eigene Programme können einfach über das mitgelieferte USB-Interface und Uploader-Software in den Mikrocontroller geladen werden. Die I/O Ein-/Ausgänge und das flexible I2 C Bus System ermöglichen es den Roboterarm mit Erweiterungsmodulen auszubauen, damit er auf seine Umgebung reagieren kann.

Ausstattung

  • ATMEGA64 Prozessor
  • I/O Ein-/Ausgänge
  • I2C Bus
  • 6 Servos
  • Metall-Grundgestell.

Lieferumfang

  • Roboterarm-Bausatz
  • USB-Interface mit Kabel
  • CD-ROM
  • Software
  • Anleitung.
Hinweis
Das Hebegewicht von der RA1-PRO ist ca. 200 Gram
Kunden suchen auch nach
robotertechnik, Robotersystem, Arexx, 8717371231262, Arm, roboterarm, Roboterarm, RA1-PRO, Roboter
Rated 5 out of 5��by AREXX Robotarm PRO Ich bin begeisteter Hobbybastler und mir gef��llt dieses Ger��t ��u��erst gut. OK, es gibt ein paar kleine Nick Nacks, mit denen aber jeder Bastler problemlos klar kommt. Ich habe des weiteren ��ber die zur Verf��gung stehenden Schnittstellen, besonders ��ber I2C externe Hardware angschlossen, z. B. Kreisel und Beschleunigungssensor oder habe auch ��ber I2C drei Robotarm-Platinen miteinander verbunden, um Datenaustausch zu erm��glichen. Mit wenig externer, simpler Hardware lassen sich auch z. B. 16 digitale I/O-Ports realisieren. Klappt ausgezeichnet. Letzendlich sei noch auf den sehr guten Kunden-Support von Arexx hingewiesen, der sich mir gegen��ber ��u��erst kulant erwiesen hat. Ich empfehle die Arexx-Produkte. 5. Februar 2014
Rated 4 out of 5��by Gut aber Der Roboter war genau dass was ich gesucht habe. Leider liegt kein Netzteil bei, hatte jedenfalls eins zuf��llig bei der Hand. Er wird zusammengesetzt verkauft und einige stellen waren nicht fest genug befestigt. Au��erdem war ein Kabel falsch zusammen gesteckt und hab zuerst mit der Fehlersuche beginnen m��ssen. Ansonsten Super Produkt! 4. Januar 2014
Rated 3 out of 5��by bin leider entt��uscht Die Anleitung erinnert stark an ein Produkt eines gro��en Schwedischen M��belhersteller. Viele Teile m��ssen nachgearbeitet werden oder passen oft nur mit M��he zusammen. Das Schraubensortiment sollte beschriftet werden. Wie die Verl��ngerungskabel f��r die Servos angesteckt werden darf man raten oder probieren. Es sollt f��r Anf��nger unbedingt auf die Ausrichtung /Stellung der Servos eingegangen werden, da es sonst schnell passiert, das ein Gelenk am falschen Anschlag verschraubt wird und der Servo beim ersten Strom bereits ��berlastet wird. Das Layout der Platine stimmt nicht mit dem in der Anleitung ��berein. Dies kann unge��bte schnell verwirren. Der Arm selbst ist mir an der Stelle, wo er auf Servo 6 aufgesetzt ist, zu wackelig. Zu guter Letzt l��sst sich Servo 6 nicht ansteuern. Optisch ist kein Fehler auf der Platte zu erkennen, wird wohl wiedermal eine Umtauschsendung werden. Leider ist es nicht das erste Produkt von AREX was ich tauschen musste. Die Programmierumgebung ist mir vom RP6 bekannt und l��sst sich leicht installieren und erlernen. Die Beispielprogramme sind f��r den Einstieg geeignet. 12. Dezember 2013
Rated 3 out of 5��by Roboterarm RA1 Pro Der Zusammenbau des Roboterarms verlief dank der Anleitung ohne Probleme. Die Verarbeitung des Produktes ist jedoch nicht optimal (das ganze Gewicht lastet auf einem Servo!). Zudem hatte ich schon Gebrauchsspuren (Kratzer) auf meinem Roboterarm obwohl dieser neu verschickt wurde. Dies sei laut Arexx bei den internen Tests vor der Auslieferung des Roboterarms entstanden. Die Anf��nglichen Probleme wurden dank des tollen Supports von Conrad und Arexx gel��st und der Roboterarm lief danach einwandfrei. 1. Juni 2012
Rated 1 out of 5��by Lohnt sich wirklich nicht F��r diesen Preis ist der Roboterarm viel zu schlecht. Sehr schlechte Verarbeitung. Ein Servo bringt die Kraft nicht auf den Arm zu bewegen, da die Mechanik so schwerg��ngig ist. Die Gewinde am Fu�� sind lackiert. Wenn man ein Teil lackiert, muss man die Gewinde abdecken (mit Schrauben oder Blindstopfen) Tut man das nicht f��hrt das sehr leicht dazu, dass Schrauben beim reindrehen abbrechen, was mir trotz h��chster Vorsicht bei einer der Schrauben passiert ist. Ich bin sehr entt��uscht dar��ber f��r knapp 180��� M��ll gekauft zu haben. Die Bedienungsanleitung zum Aufbau kann man auch knicken (Ikea-Niveau). Ich rate vom Kauf dringend ab. Sie machen sich blo�� ungl��cklich. 31. August 2011
Rated 1 out of 5��by METALL-ROBOTERARM BAUSATZ -servos haben viel Spiel -stellenweise Schlagstellen am Geh��use -Teile sind nicht sauber verarbeitet, stellenweise ist der Grat an den Bohrungen vom Standfuss, einfach ��berlackiert worden. -ist auf gar keinen Fall seinen Kaufpreis wert......!!!! habe das Teil sofort wieder zur��ck geschickt...... 4. Januar 2011
Rated 1 out of 5��by Viel zu schwach Die Servos sind viel zu schwach ausgelegt. Der Servo 6 bekommt bei ausgestrecktem Arm nichtmal sein eigengewicht gehoben. Laut Forum von Arexx sollte ein 15kg/cm Servo verbaut sein, habe aber immer nur einen 13kg/cm Servo vorgefunden. Zur��ckgeschickt und geld zur��ck verlangt. Preis Leistung Mangelhaft 3. November 2010
1-7 von 7