JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de

Atemschutzfilter

vorherige
  • 1-24 von 51 Ergebnissen
vorherige

Atemschutzfilter von Upixx, 3M & Co. - sind Sie vor Lungenkrebs geschützt?

Auch mit Atemschutzmaske können Sie und Ihre Mitarbeiter Opfer von Lungenkrebs, Fibrosen, Emphysemen und chronischen Bronchialinfekten werden. Wie das passieren kann? Ganz einfach, durch defekte Atemschutzfilter. Die beste Schutzmaske nützt nämlich nichts, wenn Sie die Filter nicht regelmäßig wechseln oder die falschen einsetzen. Wir von Conrad wollen deshalb, dass Sie sich jetzt ein wenig Zeit nehmen, unseren Ratgeber lesen und die Filter bestellen, die Sie und Ihre Mitarbeiter wirklich brauchen. Es geht um Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter.

Verwenden Sie die richtigen Filter?

Die Bereiche, in denen Atemschutzmasken getragen werden, sind vielfältig. Schauen wir uns einmal ein paar Beispiele an:

  • Beseitigung von Schimmel
  • Maler- und Lackierarbeiten
  • Ausbringen von Herbiziden
  • Arbeit in Quarantänestationen
  • Arbeit im Feuerwehrdienst
  • Laborarbeit mit toxischen Substanzen und Mikroorganismen
  • Schleifarbeiten
  • Arbeit mit Kühlstoffnebeln

Bereits an dieser kurzen Auswahl sehen Sie, dass es bei der Atemschutzausrüstung keine Universallösungen geben kann. Gase, Dämpfe, Stäube und Mikroorganismen unterscheiden sich in ihrer Konsistenz und Struktur. Folglich muss die Struktur der Filter auf das jeweilige Einsatzgebiet abgestimmt sein. Man unterscheidet dabei vier Typen:

  • Partikelfilter - schützen vor Viren, Mikroorganismen, Sporen, Nebel, Rauch
  • Gasfilter - Schutz vor Dämpfen und Gasen
  • Kombinationsfilter - Kombination aus Gas- und Partikelfilter
  • Mehrbereichsfilter - Kombination aus Gas- und Partikelfilter/ Kombination mehrerer Gasfilter

Jetzt müssen Sie nur noch zwei Dinge wissen: Vor welchen Stoffen schützt der Filter Ihre Lunge und wie viel davon kann er aufnehmen, ehe er verstopft ist. Diese Informationen bekommen Sie in Gestalt der Filterklasse und des Filtertyps.

Filterklassen:

Klasse 1 –     niedrige Aufnahmefähigkeit; bis zum 4-fachen des Grenzwerts

                   (geeignet für: Arbeit mit Betonstaub, Rost, Kehrstaub, Pollen)

Klasse 2 –     mittlere Aufnahmefähigkeit; bis zum 10-fachen des Grenzwerts

                   (geeignet für: Arbeit mit Quarzgestein, Lötarbeiten, Verarbeiten von Glasfasern,               Mehlstaub)

Klasse 3 –     hohe Aufnahmefähigkeit; bis zum 30-fachen des Grenzwerts

                   (geeignet für: Arbeit mit Anti-Fouling-Lacken, Edelstahl, Dieselruß, Filterwechsel                im Kraftwerk)

Tipp: Bestehen Sie bei der Auswahl von Sicherheitsausrüstung immer darauf, dass sie der EU-Norm entsprechend geprüft ist. Das gilt auch bei anderer Schutzausrüstung wie Einweg-Bekleidung, Schutzhandschuhen und Sicherheitsschuhen. Bei Atemschutzfiltern wie dem Upixx Panarea Eurfilter oder dem 3M Partikelfilter müssen Sie z. B. auf die DIN EN 14387:2004+A1:2008 achten.

Ihre Vorteile, wen Sie Atemschutzfilter bei Conrad kaufen

Bei Conrad bieten wir Ihnen einen Mengenrabatt, wenn Sie mehrere Atemschutzfilter für sich und Ihre Mitarbeiter kaufen. Bestellen Sie beispielsweise den 3M Filterdeckel zehnmal, lassen wir Ihnen 8 % des Preises nach. Diesen Vorteil haben Sie auch, wenn Sie andere Artikel unseres Arbeitsschutz-Sortiments kaufen. Sehen Sie sich gern auch unsere Auswahl zuverlässiger Arbeitshosen , Arbeitsjacken , Schutzhandschuhe und Einweg-Bekleidung an. Vielleicht finden Sie hier gleich auch noch etwas Passendes.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Einkauf!