JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Direct Order' " }}
Direktbestellung

:

>

Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.

Direktbestellung / Artikelliste (BOM) hochladen

Geben Sie einfach die Bestellnummer in das obige Feld ein und die Artikel werden direkt in Ihren Einkaufswagen gelegt.

Sie möchten mehrere Artikel bestellen?
Mit unserem Artikellisten-Upload können Sie einfach Ihre eigene Artikelliste hochladen und Ihre Artikel gesammelt in den Einkaufswagen legen.
{{/xif}} {{/xif}} {{/xif}}

+++++Versandkostenfrei bestellen! Ab 25,00 € Einkaufswert+++++

Produkttests auf der Conrad Community

  • Auschreibung: Hersteller lassen gerne Produkte von der Community testen, da hier echte Menschen die ausgelobten Eigenschaften eines Produktes testen können und hier ihre echte Meinung äußern. Die Hersteller geben dabei besonders zu testenden Kriterien vor.
  • Bewerbungsphase: Interessierte Communitymitglieder bewerben sich mit einer kurzen Vorstellen, wieso sie ein geeigneter Tester für dieses Produkt sind.
  • Testphase: Das Produkt wird von den ausgewählten Testern ausführlich geprüft. Dabei wird der Testprozess in einem Testbericht mit Bild und Text festgehalten.
  • Veröffentlichung: Der Produkttest muss Standardkriterien (Mindestlänge, Bilder & Text, Plausibilität & Nachvollziehbarkeit) erfüllen. Danach erscheint der Test auf der Community und das Test-Fazit auf der Conrad Website.

Die Produkttester können nach erfolgreicher Veröffentlichung ihres Produkttestes das Produkt behalten.

Alle Produkttests finden Sie hier

+

Chauvin Arnoux Hand-Multimeter

Testfazit Community User "sanssouci1978"

Ich fand die Testzeit und die Messungen sehr interessant, da ich somit einmal ermitteln konnte, welche momentanen oder auch Spitzenströme an welchen Maschinen und Verteilungen fließen.
Bei der Lieferung der TRMS-Stromzange DigiFlex war die optionale Gürtelhalterung nicht dabei. Deshalb konnte ich sie auch nicht testen. Aber wie ich im Internet gesehen habe, ist sie auch nachträglich zu erwerben, im Falle eines Kaufes der Stromzange.
Ich habe nicht nach jeder Nutzung das Messgerät gereinigt, da es unsinnig ist. Aber ich habe nach meinem zweiwöchigen Test das Gerät mit einem mit Spülmittel und Wasser angefeuchteten Tuch gereinigt. Das ging ohne Probleme.
Für den kleinen Handwerker würde ich das Amperemeter mit Rogoski Spule nicht unbedingt empfehlen, da der Preis doch etwa höher ist. Für mich auf Arbeit würde ich sie auf jeden Fall empfehlen, sie ist ein Stück Messtechnik, welches in keiner Firma mit E-Maschinen fehlen sollte. Sie ist eher gedacht für kleine, enge Bereich und man kommt auch dank der schmalen Messschleife zwischen die einzelnen Adern und man brauch keine große Stromzange dafür. Ich würde mich freuen, sie nach der Testphase behalten zu dürfen, da ich mich sehr an die leichte Arbeit mit ihr gewöhnt habe. Außerdem empfehle ich sie auch meinem Arbeitgeber.

Inbetriebnahme:  ★★★★★ | Bedienung: ★★★★✩ |  Messergebnisse: ★★★★✩ | Design: |★★★✩✩ | Gesamtergebnis:  ★★★★★ 

Zum ausführlichen Produkttest

Testfazit Community User "ValeP12"

Ich freue mich immer noch riesig, dieses Produkt testen zu dürfen und würde dieses Gerät jedem empfehlen, der mit Elektrotechnik zu tun hat und hier und da mal etwas messen muss, und wenn es "nur" die Phasensymmetrie ist!
Hier kommt keine klassische, große, klobige, unflexible, starre Amperezange zum Einsatz, sondern ein schickes, handliches sehr platzsparendes Gerät zum Einsatz - das auch durch die dünne & flexible Messschlaufe in engen Verteilern sehr gut verwendet werden kann, wo mit den klassischen Zangen verzweifelt wird.
Ich bin gespannt, was das Gerät mit sich bringt, wenn es dem Alltag der Messen-Stromtechnik trotzen muss, und würde mich riesig freuen dieses Amperemeter behalten zu dürfen.
Ein Manko:
Größte Vorsicht ist bei der Öffnung der Messschlaufe gegeben. Hier sollte der Hersteller auf jeden Fall noch nacharbeiten! Wird der Druck auf die gelbe Wölbung zu lasch ausgeübt kann beim herausziehen der Messschlaufe der Verriegelungshaken brechen und somit die Induktionsverbindung nicht gewährleisten. Messungen sind somit sehr ungenau bis unbrauchbar. (Kollegen von mir berichteten mir dies beim Test)
Empfohlenes Zubehör:
- Wie bereits erwähnt müssen essenzielle Zübehörteile, die den Comfort des Gerätes noch weiter aufwerten separat dazugekauft werden, wie zum Beispiel der unverzichtbare "Mehrzweckmagnethalter MULTIFIX" (Conrad Bestell-Nr.: 674474 - 62) mit dem das Gerät supereinfach mittels Magnet direkt im Blickfeld des Bedieners an zB der Schaltschranktür magnetisch befestigt werden kann. Sollte diese nicht magnetisch sein, bietet der Multifix die Möglichkeit das Gerät an kanten "aufzuhängen". Das rumgefuchtel mit einer Hand zu wenig ist hiermit erledigt.
- Ebenfalls nice to have ist eine passende Tasche (Conrad Bestell-Nr.: 674475 - 62) - alles drin & geschützt.
- Messadapter 32A Conrad Bestell-Nr.: 1271062 - 62
- Messadapter 16A Conrad Bestell-Nr.: 1271061 - 62

PS!Ich habe heute Abend 3,5 Stunden lang ununterbrochen die Tastatur meines Rechners gefühlt an ihre Grenzen gebracht um den Testbericht perfekt zu machen, Rechnungen über Rechnungen, mit Erklärungen und Beschreibungen / Erläuterungen, bis ich auf den Button klickte, der meinen Testbericht veröffentlichen sollte...
Versuche den geschriebenen Text wieder zu bekommen waren alle erfolglos.
Ich hoffe jedoch dennoch im gezwungenen zweiten Versuch einen guten Testbericht mit verständlichen Erklärungen verfasst zu haben.
Ich würde mich sehr über eine Positive Bewertung dieses Testberichts freuen und versichere euch, falls Ihr Fragen oder Anregungen zum Testbericht habt, lasst einen Kommentar da - ich werde Antworten und gerne alle Fragen wenn möglich (er)klären.
Viele liebe Grüße ValeP12

Inbetriebnahme:  ★★★★★ | Bedienung: ★★★★★ |  Messergebnisse: ★★★★★  | Design: |★★★✩✩ | Gesamtergebnis:  ★★★★✩ 

Zum ausführlichen Produkttest

Testfazit Community User "Kranzdesign"

Alles in allem ein sehr gutes, handliches und erschwingliches Amperemeter. Die einfache Bedienung und das Design überzeugen schon nach kurzem Augenblick. Aufgrund des optionalen Gürtel-/Magnethalter in der Gesamtbewertung nur 4 Sterne. Auch in dieser Preiskategorie sollte so ein "Pfennigskramm" wie ein Gürtel-/Magnethalter einfach mit dabei sein.

Inbetriebnahme: ★★★★★ |  Bedienung: ★★★★✩ | Messergebnisse: ★★★★★ | Design: ★★★★★ |  Gesamtergebnis: ★★★★✩

Zum ausführlichen Produkttest

Testfazit Community User "mde2901"

Alles in Allem ist diese kleine Stromzange ein wahres Wunderwerk der Technik. Sie ist klein, leicht und total Flexibel im Einsatz. Wer eine Digitale Stromzange für den Wechselspannungsbereich sucht ist mit diesem Gerät bestens beraten. Ich würde sie jedem weiterempfehlen, da sie auch auf engstem Raum gut einzusetzen ist.

Inbetriebnahme: ★★★★★ |  Bedienung: ★★★★★ | Messergebnisse: ★★★★★ | Design: ★★★★✩ |  Gesamtergebnis: ★★★★★

Zum ausführlichen Produkttest

Nach oben