JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Direct Order' " }}
Direktbestellung

:

>

Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.

Direktbestellung / Artikelliste (BOM) hochladen

Geben Sie einfach die Bestellnummer in das obige Feld ein und die Artikel werden direkt in Ihren Einkaufswagen gelegt.

Sie möchten mehrere Artikel bestellen?
Mit unserem Artikellisten-Upload können Sie einfach Ihre eigene Artikelliste hochladen und Ihre Artikel gesammelt in den Einkaufswagen legen.
{{/xif}} {{/xif}} {{/xif}}

Produkttests bei Conrad

  • Ausschreibung: Hersteller lassen gerne Produkte von Conrad-Kunden testen, da hier echte Menschen die ausgelobten Eigenschaften eines Produktes testen können und hier ihre echte Meinung äußern.
  • Bewerbungsphase: Interessierte Kunden bewerben sich mithilfe des Bewerbungsformulars für den jeweiligen Produkttest. Sie begründen darin, wieso sie ein geeigneter Tester für dieses Produkt sind.
  • Testphase: Das Produkt wird von den ausgewählten Testern ausführlich geprüft. Dabei wird der Testprozess in einem Testbericht mit Text und gegebenenfalls Bild festgehalten.
  • Veröffentlichung: Der Produkttest muss Standardkriterien (Mindestlänge, Bilder & Text, Plausibilität und Nachvollziehbarkeit) erfüllen. Danach erscheint der Test auf der Landingpage des Produkttests auf der Conrad Website.

Alle aktuellen Produkttests finden Sie hier

+

Produkttest Epson Eco Tank Drucker

Testfazit Communiyt User "Emmsen"

Positiv:
- gute Qualität bei Fotodrucken und Dokumenten
- Netzwerkfähigkeit
- sehr einfache Bedienung
- große Einsparungen an Kosten für Tintenpatronen
- Füllstand von Außen gut ersichtlich
- Kompaktes Design bei großer Funktionalität
- ECO-Einstellung für automatisches Auschalten des Druckers

Negativ:
- sehr hoher Preis
- Druckdauer bei Duplexdruck / Scanndauer
- Schwierigkeiten beim Öffnen einer der Tintenflaschen
- schiefer Papiereinzug
- kein Kopieren/Scannen von beidseitigen Dokumenten möglich

Insgesamt sind wir mit dem Epson Eco Tank 4550 zufrieden. Für unser Nutzungsverhalten entspricht er den meisten geforderten Ansprüchen. Abzüge gibt es lediglich für die etwas unsaubere Handhabung der Tintenfläschchen (beschmutzte Hose), die Druckdauer sowie den schiefen Papiereinzug.
Besonders gefällt uns, dass wir Fotografien von Reisen, Freunden und Familienfesten jederzeit schnell, unkompliziert und ohne über den Tintenstand nachdenken zu müssen, in guter Qualität ausdrucken können. Über die Kostenersparnis können noch keine genauen Aussagen getroffen werden, da wir nicht unnötig drucken wollten. Es wurde jedoch eine Strichliste aufgehängt um den Verbrauch im Blick zu behalten und zu gegebener Zeit Bericht erstatten zu können.
Auf Grund der anfänglichen sehr hohen Anschaffungskosten würden wir den Drucker vor allem Familien, Personen mit Homeoffice und Wohngemeinschaften bei denen die Kosten geteilt werden können, empfehlen.
Wir sind sehr froh den Epson ET 4550 unser Eigen nennen zu dürfen und unsere Wohnung in Zukunft mit selbst geschossenen und gedruckten Fotografien dekorieren zu können.
Wir vergeben in der Gesamtwertung 4 von 5 Sternen.
Beste Grüße.

Installation: ★★★★✩ | Bedienung: ★★★★✩ | Funktionen: ★★★★★ | Design: ★★★★★ |  Toner: ★★★★✩ | Gesamtbewertung:  ★★★★✩

Testfazit Commuity User "MammutBonsai"

Mit den Tintentanks ist dieser Drucker eine Offenbarung für jeden Nutzer, der sehr viel, oder unter Termindruck zu drucken hat. Der höhere Preis der Anschaffung relativiert sich durch die Tintenersparnis, und durch die Freiheit, wann man Tinte nachfüllen muss, bald.
Wer nur sporadisch ein paar Seiten druckt, hat, meiner Ansicht nach zu hohe Anschaffungskosten und ich hätte Bedenken wie sich die große Tintenmenge verhält, wenn sie länger steht. Immerhin ist sie nun mit Luft in Berührung gekommen, und ist ab da möglicherweise doch einem gewissen Abbau- oder Abbindeprozess ausgesetzt.
Schade, daß kein randloser Druck möglich ist, das erschwert zB wenn ich zur Visualisierung aus 4-6 Blatt schnell ein größeres Plakat zusammensetzen möchte. Der Drucker ist nicht übermäßig laut, aber auch nicht gerade ein ein Leisetreter, daher vermisse ich einen Nachtmodus mit weniger Geräuschentwicklung.
Die Bedienung ist simpel, und außer beim Fotodruck hat mich der Drucker wirklich überzeugt.
Ein direktes Kopieren oder auch Scannen per App von Fotos, und anschließendes Ausdrucken hat bei mir aber zu stark verfälschten Farben und Kontrasten geführt.
Für Text, auch mit eingebundenen Grafiken und Bildern, und Fotos auf Normalpapier, ist er für mich ein optimaler Drucker, welcher kaum Wünsche offen lässt. Für Fotodruck auf (markenfremdem)Fotopapier liegt er im Moment hinter den mir ans Herz gewachsenen Canon-Druckern. Epson Papier bringt allerdings ein etwa gleichwertiges Ergebnis.
Noch fühle ich mich für hochwertigen Fotodruck mit Canon sicherer, ich kann mir aber vorstellen, daß das zum Teil auch Gewöhnung und Einstellungssache ist, und bei dem Ergebnis ist das auch Jammern auf hohem Niveau.
Beim Fotodruck entstehen durch den Papiertransport viele parallele Linien, wie hauchdünne Perforationen. Das fällt aber nur auf Bildern mit großen dunklen Bereichen auf. Aber auch hier habe ich mit original Epson Papier das bedeutend bessere Ergebnis erhalten.
Ich bin froh, daß dieser Drucker in Zukunft bei mir seinen Dienst verrichtet, und ich ohne Sorge um Tintenverbrauch auch das eine oder andere Blatt mehr drucken kann!

Installation: ★★★★★ | Bedienung: ★★★★✩ | Funktionen: ★★★★★ | Design: ★★★★✩ | Toner: ★★★★★ |  Gesamtbewertung:  ★★★★✩

Testfazit Community User "Dim"

Das Multifunktionsgerät hat aus meiner Sicht einige kleine Unstimmigkeiten und einige größeren Mankos in der Einrichtung und der Bedingung. Sein größtes Manko ist aber die Lautstärke. DIESES GERÄT IST LAUT. SEHR LAUT. SOGAR SO LAUT, dass ich abends Angst hatte, etwas auszudrucken, um meine liebe Familie nicht zu wecken.
Abgesehen von diesen Sachen ist der Epson ET-4550 eine brauchbare Büro-Maschine für Haushalt und kleinere Büros, sobald der Nutzer die Einrichtung mit Erfolg geschafft hat. Aber das wird schon gelingen. Auch die App und die Netzfunktionen überzeugen.
Da UVP bei 499,- liegt, müsste es an dem Multifunktionsgerät richtig viel gedruckt werden, um den Kauf zu gerecht fertigen. Ohne diese EcoTank-Funktion und mit normalen Druckpatronen wäre dieses Multifunktionsgerät sicherlich kaum 100 Euro wert. Aber wer VIEL drucken möchte und keine besonderen Ansprüche an die Qualität und Geschwindigkeit hat, kann damit viel sparen.
Da ich 3,5 Sterne nicht geben kann, bekommt der Drucker doch vier Sterne.
Zu diesem Test habe ich eben noch schnell auch ein ergänzendes Video gebastelt:
An dieser Stelle möchte ich Community, Community-Team und Conrad für die Unterstützung und die gegebene mir Möglichkeit, dieses Gerät zu testen, herzlich bedanken.
Geschafft. Test zu Ende :)

Installation: ★★★✩✩ | Bedienung: ★★★✩✩ | Funktionen: ★★★★✩ | Design: ★★★★✩ | Toner: ★★★★★| Gesamtbewertung ★★★★✩

Testafzit Community User "Holger p"

Selten fiel mir ein Gesamtfazit so schwer. Der ET-4550 ist ein tolles Multifunktionsgerät und extrem preiswert in seinen Folgekosten. Alles, was kann, kann er ganz gut. Also ein echter Allrounder. Leider kann er aber nicht alles, was bei preiswerteren Geräten anderer Hersteller schon Standard ist. Da wären besonders der fehlende randlose Druck für Fotos und die zweite Papierkassette für ein flexibleres Papierhandling zu erwähnen. Und ein Touchdisplay ist bei Druckern ab 200 Euro auch schon Standard geworden.Und da stellt sich mir die Frage, für wen der Hersteller eigentlich ein Multifunktionsgerät konzipiert, das einen Listenpreis von 569 Euro und einen aktuellen Verkaufspreis von ca 450 Euro hat? EPSON bewirbt das Gerät als ideal für kleine Büros.
Für den Einsatz als rundum guter Familiendrucker fehlt die Möglichkeit, randlose Fotos zu drucken. Auch die Fähigkeit, schnell zwischen A4 Papier und 10x15 Fotopapier zu wechseln, wäre wünschenswert. Für den Einsatz im Büro ist die vorhandene Papierkassette eigentlich zu klein und auch hier fehlt eine zweite Kassette für den schnellen Wechsel auf das Briefpapier. Im Büro stört man sich evtl. auch noch am langsamen Scanner und der fehlenden Texteinbettung in gescannten PDFs.
Kurz gesagt: Er ist eigentlich für keinen Einsatzzweck so richtig perfekt. Daher auch nur vier von fünf Sternen. Perfekt ist nur das Sparpotential und damit ist auch klar, dass dieser Drucker angesichts seines Preises nur dann die richtige Wahl ist, wenn man viel druckt. Das ist meist im Büro der Fall. Aber natürlich ist der Drucker auch für Privatpersonen geeignet, die viel drucken. Ich selbst bin ehrenamtlich in einem Verein, einer Genossenschaft sowie einer Partei tätig und drucke dadurch deutlich mehr aus als der durchschnittliche Privatnutzer. Für mich ist das Gerät daher ideal und ich kann mit den „Macken“ und fehlenden Eigenschaften gut leben.

Installation: ★★★★★ | Bedienung: ★★★★✩ | Funktionen: ★★★★✩ | Design: ★★★★★ | Toner: ★★★★★| Gesamtbewertung:  ★★★★✩

Testfazit Community User "CSI"

Insgesamt hinterlässt der Epson ET-4500 einen durchaus guten, jedoch nicht perfekten Eindruck. Die Benutzerführung am Gerät selbst weist einige Schwächen auf, das Einfüllen der Tinte ist umständlicher als gedacht, die Installation ist recht zeitaufwändig, und nicht zuletzt - die Lautstärke beim Ausdruck, die an meinen alten MPS-801 erinnert.
Auf der Habenseite stehen definitiv das sehr gute Druckbild sowie die hohe Geschwindigkeit in Normalqualität, sowie die unkomplizierte Handhabung der Software.

Installation: ★★★✩✩ | Bedienung: ★★★✩✩ | Funktionen: ★★★★✩ | Design: ★★★✩✩ | Toner: ★★★★✩| Gesamtbewertung:  ★★★★✩

Nach oben