JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

 

Produkttests auf der Conrad Community

  • Auschreibung: Hersteller lassen gerne Produkte von der Community testen, da hier echte Menschen die ausgelobten Eigenschaften eines Produktes testen können und hier ihre echte Meinung äußern. Die Hersteller geben dabei besonders zu testenden Kriterien vor.
  • Bewerbungsphase: Interessierte Communitymitglieder bewerben sich mit einer kurzen Vorstellen, wieso sie ein geeigneter Tester für dieses Produkt sind.
  • Testphase: Das Produkt wird von den ausgewählten Testern ausführlich geprüft. Dabei wird der Testprozess in einem Testbericht mit Bild und Text festgehalten.
  • Veröffentlichung: Der Produkttest muss Standardkriterien (Mindestlänge, Bilder & Text, Plausibilität & Nachvollziehbarkeit) erfüllen. Danach erscheint der Test auf der Community und das Test-Fazit auf der Conrad Website.

Die Produkttester können nach erfolgreicher Veröffentlichung ihres Produkttestes das Produkt behalten.

Alle Produkttests finden Sie hier

 

+

Produkttest Renkforce Actioncam

Testfazit Community User "MarcelRacing"

Der Gesamteindruck zur Renkforce AC-WR 5002 Action Cam fällt etwas gedämpfter als erwartet aus. Da die Optik und Aufmachung der Kamera doch sehr stark an die der Go Pro Familie erinnern galten für mich eben diese Modelle als Referenzwert für den Test. Allerdings stellte man schnell fest, dass man hier wirklich von zweierlei Maßstäben sprechen muss. Die Renkforce Action Cam ist meines Erachtens in einer anderen Qualitätsklasse im Vergleich zu den Go Pro (Hero 2, Hero 3 BlackEdition) Modellen einzuordnen. Wer eine Action Cam mit hohen Ansprüchen an Bild- und Aufnahmequalität sucht, dem kann ich dieses Model von Renkforce nicht empfehlen. Die Renkforce AC-WR 5002 eignet sich aus meiner Sicht für Einsteiger im Action Cam Segment, die zunächst einmal für kleines Geld und eine angemessene Bildqualität und einen großen Einsatzbereich durch das viel Zubehör erste Eindrücke und Erfahrungen sammeln möchten.

Zum ausführlichen Produkttest

Testfazit Community User "highliner77"

Fazit: Die Kamera hat ihre Schwächen und kann hier nicht mit Größen wie GoPro verglichen werden. Das braucht sie auch gar nicht, da sie mit einem kleinen Preis (80 €) und allerlei Befestigungsmöglichkeiten zum Kunden kommt. Die Filme eignen sich für den Hobbygebrauch bei schönem Wetter. Für höhere Anforderungen muss man eben mehr Geld ausgeben. Die einzige Tatsache die mich wirklich gestört hat, war die begrenzte Aufnahmezeit von 29 min. Wird anschließend die Aufnahmetaste wieder gedrückt, können auch die 5 1/2 h Aufnahmekapazität auf 32 gb gefüllt werden. So kann man mit dieser Kamera viel Spass haben und sich im Winter tolle Videos vom Sommer anschauen (oder umgekehrt :) )Solltet ihr noch Fragen zum Produkt haben, scheut euch nicht mich hier in der Conrad Community anzufragen. Gerne mache ich noch mehr Videos und Fotos für euch.Ein großes Danke geht auch an das Conrad Team für meine Auswahl als Produkttester.Viele Grüße an alle, Paul

Zum ausführlichen Produkttest

+

Produkttest Renkforce Mobiler Scanner

Testfazit Community User "Susanne Benner"

Der renkforce Mobil-Scanner konnte mich überzeugen und ich kann ihn durchaus weiter empfehlen. Er ist handlich, leicht und auch auf dem Schreibtisch nimmt er kaum Platz ein. Gut finde ich auch die Tasche dazu, damit das Display und auch das Gerät unterwegs geschützt sind. Wenn man ihm eine microSD-Karte gönnt und in relativ hoher Auflösung scannt, ist er optimal für zuhause und auch unterwegs, bzw. im Innen- sowie im Außendienst. Trotz kleinen Abstrichen gebe ich diesem Scanner volle 5 Sterne.

Zum ausführlichen Produkttest

Testfazit Community User "Maxens"

Die Idee des mobilen Scanners finde ich alles in Allem super. Jedoch werde ich das Gerät nur zur Hand nehmen, wenn ich wirklich keine andere Möglichkeit zum Scannen eines Dokuments habe. Die Umständliche Kopplung mit dem iPhone und die nicht ausgereifte Software sind für mich K.O.-Kriterien. Außerdem muss man die Dokumente relativ langsam mit dem Scanner scannen, da sonst ein Fehler auftritt – dies dauert meiner Meinung nach zu lange. Da ist es meist einfacher, das Dokument mit einem Smartphone abzufotografieren. Ab und zu kann das Gerät verwendet werden. Hat man einen ganzen Ordner mit Dokumenten vor Sich, würde ich den Scanner nicht benutzen – zu oft kommt es doch zu einem Error und somit zu einem unbrauchbaren Scan. Außerdem ist man durch die eingeschränkte Geschwindigkeit beim Scannen eine ganze Weile beschäftigt. Wenn die Software (für den PC, sowie für das iPhone) verbessert wird, finde ich das Gerät durchaus nützlich und sinnvoll. Ich persönlich hatte mir allerdings mehr erhofft.Hier gibt es insgesamt 3 von 5 Sternen. Die Handhabung ist nicht all zu praktisch, jedoch hat mich die Qualität der Scans überzeugt. Da zu Hause meistens nicht in einer großen Menge gescannt wird, ist das Ergebnis für einzelne Scans spitze. Allerdings sollte die App und die Software für eine leichtere Bedienung unbedingt verbessert werden!

Zum ausführlichen Produkttest

Nach oben