Wissenswertes zur eMobility

  • Warum wird die eMobility immer wichtiger?
  • Was umfasst der Begriff eMobility?

Warum wird die eMobility immer wichtiger? 

Elektrofahrzeuge gewinnen immer mehr an Bedeutung, denn ihr Hauptvorteil gegenüber den herkömmlichen Verbrennerfahrzeugen liegt darin, dass sie keine Abgase erzeugen, das heißt, sie sind emissionsfrei. Hierbei muss allerdings entgegengehalten werden, dass bei der Energieerzeugung Emissionen und Rohstoffverbräuche anfallen, sofern nicht auf erneuerbare Energien gesetzt wird. E-Bikes, auch Pedelecs genannt, können sogar alternativ durch Muskelkraft angetrieben werden und benötigen währenddessen gar keine Energie durch den Motor.

Neben der Energieerzeugung gibt es dennoch einige Vorteile, die immer mehr Nutzer dazu bewegen, auf ein Elektrofahrzeug umzusteigen.
Unter anderem sind dies:

  • ein geringerer Energiebedarf

  • eine längere Lebensdauer

  • geringere Wartungskosten gegenüber Verbrennerfahrzeugen 

  • leise Fahrgeräusche

Was umfasst der Begriff eMobility?

eMobility umfasst alles rund um Fahrzeuge, die mit elektrischer Energie angetrieben werden und dadurch weder Muskelkraft noch einen Brennstoff benötigen. Neben E-Bikes sind das beispielsweise elektrische Scooter, Elektroroller und Elektromobile. Letztere erhalten die Mobilität von Senioren oder gehbehinderten Personen. 

Auch Elektroautos gewinnen immer mehr an Bedeutung, sodass es inzwischen für diese eine Reihe an nützlichem Zubehör und Ersatzteile gibt. 

Außerdem zählen zahlreiche Freizeit- und Fun-Fahrzeuge zu den Elektrofahrzeugen, wie zum Beispiel E-Balanceboards und elektrisch angetriebene Autos für Kinder.

Am häufigsten gekauft

Top bewertete Produkte

Sind Sie Geschäftskunde?
Durch Ihre Auswahl werden zusätzlich passende Inhalte für Sie angezeigt.
Nein
Ja