Sind Sie Geschäftskunde?
Diese Einstellung passt das Produktsortiment und die Preise an Ihre Bedürfnisse an.
Ja
Nein
    Liste
    Kachel
    Sie bevorzugen die Listenansicht? Dann wechseln Sie ganz einfach hier.
    Sie bevorzugen die Kachelansicht? Dann wechseln Sie ganz einfach hier.

    Am häufigsten gekauft

    Am häufigsten gekauft

    Top bewertete Produkte

    Top bewertete Produkte

    Ratgeber

    Mess-Zubehör » Alles, was Sie für Ihre Messgeräte benötigen

    Um Messungen an elektrischen Maschinen oder Leitungen durchführen zu können, sind präzise Messgeräte erforderlich. Häufig ist darüber hinaus spezielles Zubehör, wie Adapter, Kabel, Messspitzen oder spezielle Software, nötig, damit eine Messung überhaupt möglich ist. In unserem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über verschiedene Arten von Mess-Zubehör.



    Was ist Messzubehör?

    Mit dem passenden Zubehör lassen sich die Möglichkeiten moderner Messgeräte deutlich erweitern. Der Einsatz von speziellem Zubehör für Messgeräte gewährleistet in vielen Fällen auch unter schwierigen Bedingungen die Einhaltung von Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen. Messungen im Hochfrequenzbereich lassen sich zum Beispiel ohne die passenden Kabel und Adapter nicht korrekt durchführen. Prüfgeräte wie Oszilloskope und Multimeter benötigen Messleitungen und Prüfspitzen, damit valide Messergebnisse ermittelt werden können.

    Aber auch spezielle Software fällt in den Bereich Zubehör und ermöglicht eine Verarbeitung der mit einem kompatiblen Gerät gesammelten Daten. In unserem Onlineshop finden Sie eine umfangreiche Auswahl an Zubehör für elektrische Messungen vielerlei Art. Angefangen bei Kabeln und Adaptern bis hin zu Mess-Dekaden und Widerstandsnetzwerken.



    Klemmen, Adapter und Mess-Dekaden

    Adapter spielen in der Messtechnik eine wichtige Rolle. Dabei handelt es sich meist um einen Adapter, der es ermöglicht, zwei unterschiedliche Stecker-Typen miteinander zu verbinden. Mit einen Messbereichsadapter lässt sich dagegen der Messbereich eines dazu passenden Prüfgeräts erweitern. Erhältlich sind zudem spezielle Stromzangen-Adapter, die eine Aufrüstung eines kompatiblen Multimeters zu einer vollwertigen Stromzange ermöglichen. Darüber hinaus gibt es Adapter für Einbaumessgeräte, mit denen Sie Geräte beispielsweise auf eine DIN-Schiene aufstecken können, die ansonsten nicht mit einer Hutschiene kompatibel wären.

    Im Bereich der Klemmen werden bei elektrischen Messungen häufig die sogenannten Krokodilklemmen verwendet. Sie erlauben beim Messen eine schnelle und ausreichend belastbare Verbindung zwischen Messobjekt und Messgerät. Auch bei Versuchsaufbauten in Laboren oder im Bildungsbereich kommen Krokodilklemmen häufig zum Einsatz. Daneben gibt es verschiedene andere Klemmen.

    Ein weiteres wichtiges Werkzeug in der Messtechnik stellen Mess-Dekaden dar. Mit einem solchen Gerät kann nahezu jeder Kapazitäts-, Widerstands- und Induktivitätswert konfiguriert werden. Somit erweist sich eine Mess-Dekade als ein wertvolles Hilfsmittel bei der Fehlersuche.



    Messleitungen, Prüfspitzen und Messwiderstände

    Wichtig ist zudem die passende Messkategorie. Beispielsweise dürfen für eine Messung an Zähler oder Hauptanschluss ausschließlich Messgeräte und Messleitungen der Kategorie IV verwendet werden. Bei einem Messwiderstand handelt es sich um einen speziellen Widerstand, der im Gegensatz zu einem normalen Widerstand eine besonders hohe Genauigkeit und Qualität aufweist. Dazu kommt, dass Messwiderstände nur eine geringe Abhängigkeit von Temperaturänderungen haben. Eingesetzt werden sie unter anderem bei der Überwachung des Ladestands von Akkus oder auch zur Messung von Strömen im Bereich der Kfz-Mechatronik.



    Taschen und Koffer für Messgeräte

    Messgeräte wie Multimeter oder Stromzangen sind Präzisionsgeräte und reagieren empfindlich auf grobe Behandlung. Während des Transports oder der Lagerung sollte die Aufbewahrung daher immer in einem passenden Koffer oder einer Tasche erfolgen, so dass die Geräte vor äußeren Einflüssen geschützt sind. 

    Viele Hersteller bieten maßgeschneiderte Lösungen für die von Ihnen vertriebenen Geräte an. Zur Ausstattung gehört in der Regel eine starke Polsterung mit passgenauen Ausschnitten für das jeweilige Messgerät und das dazugehörige Zubehör. Neben Taschen und Koffern gibt es auch spezielle Holster und Tragegurte für Messgeräte.



    Worauf muss ich achten, wenn ich Zubehör für elektrische Messungen kaufe?

    Egal, welches Mess-Zubehör Sie kaufen möchten, es empfiehlt sich immer, zu hochwertigem Zubehör in hoher Qualität zu greifen. Minderwertiges Zubehör ist oft weniger haltbar und kann gegebenenfalls die Messgenauigkeit negativ beeinflussen.

    Messleitungen und Prüfspitzen müssen hinsichtlich der Stecker und Spitzen dem jeweiligen Einsatzgebiet entsprechend ausgewählt werden. So benötigen Sie zum Beispiel für eine Messung im Hochfrequenzbereich die dazu passenden Kabel. Zur Unterscheidung der Messleitungen kann es sinnvoll sein, neben Rot und Schwarz noch weitere Farben zu verwenden. Damit fällt beim Messen die Zuordnung der einzelnen Messleitungen leichter. Bedenken Sie, dass viele Adapter für Messgeräte häufig nur mit bestimmten Modellen des gleichen Herstellers zusammenarbeiten.

    Bei der Messtechnik-Software gilt diese Regel ebenfalls in vielen Fällen. Vergewissern Sie sich daher vor dem Kauf, dass das Programm mit Ihren Messgeräten kompatibel ist und dass die Software auf Ihrem Rechner läuft.

    Die Aufbewahrung und der Transport von Messgeräten und Zubehör sollten immer einer geeigneten Tasche oder einem Koffer erfolgen. So gesichert können Stöße und Feuchtigkeit den teuren Geräten nichts anhaben. Zudem bleiben die empfindlichen Buchsen der Prüfgeräte stets sauber und trocken.

    Unser Praxistipp: Vor Verwendung einer Mess-Dekade immer erst den Widerstand aktivieren!

    Mess-Dekaden bieten vielfältige Einstellmöglichkeiten hinsichtlich des Widerstands, der Induktivität und der Kapazität. Stellen Sie vor der Verwendung des Geräts sicher, dass ein Widerstand aktiv ist. Sollte der Widerstandswert 0 Ohm betragen, entspricht dies einem Kurzschluss, der die Mess-Dekade zerstört.



    FAQ – häufig gestellte Fragen zum Thema Messzubehör

    Welche Vorteile haben aktive Tastköpfe?

    Ein aktiver Tastkopf kann Spannungen bis zu einer Höhe von etwa 20 kV messen. Er deckt zudem einen deutlich breiteren Frequenzbereich ab als ein passiver Tastkopf und ermöglicht so die exakte Erhebung von Messdaten im gesamten Bereich.

    Welche Funktionen bietet eine Messtechnik-Software?

    Der Funktionsumfang kann je nach Hersteller und Version der Software variieren. Die häufigsten Funktionen sind neben der Visualisierung von Messwerten am Computer die statistische Analyse von Datenreihen, der Datenexport in ein bestimmtes Format oder die Konfiguration des Messgeräts. Weiterhin lassen sich die gewonnenen Messdaten über das Programm in der Regel verwalten.

    Conrad Electronic SE benötigt für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um die Funktion der Website zu gewährleisten und Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Zustimmen" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung in der Datenschutzerklärung zurück zu nehmen.
    Ablehnen
    Zustimmen