JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Canon PIXMA MX925 Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker A4 Drucker, Scanner, Kopierer, Fax LAN, WLAN, Duplex, ADF

Canon
Canon PIXMA MX925 Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker A4 Drucker, Scanner, Kopierer, Fax LAN, WLAN, Duplex, ADF is rated 4.1 out of 5 by 196.
  • y_2018, m_1, d_11, h_10
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_196
  • loc_, sid_398591, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 398591 - 62
Teile-Nr.: 6992B006 |  EAN: 4960999922737
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
144,95 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Online verfügbar Lieferung: 20.01 bis 22.01.2018
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

11,00 €

inkl. MwSt.


  • Drucker, Scanner, Kopierer, Fax
  • Netzwerkfähig per LAN und WLAN
  • Doppelseitig Drucken, Scannen und Kopieren
  • Professioneller Fotodruck mit bis zu 9600 dpi
  • Randlos drucken bis DIN A4

PIXMA MX925 Tinten-Multifunktionsdrucker mit WLAN

Technische Daten

Kategorie
Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker
Funktionsumfang
Drucker
Scanner
Kopierer
Fax
Druck-Auflösung
9600 x 2400 dpi
Druckgeschwindigkeit Schwarz
15 S./min (ISO)
Druckgeschwindigkeit Farbe
10 S./min (ISO)
Papierformat (max.)
A4
Anzahl Papierzuführungen
2
Papierkapazität
250 + 20 Blatt
Scan Auflösung
2400 x 4800 dpi
Max. Scanfläche/Breite
210 x 297 mm
Kapazität (Vorlageneinzug)
35 Blatt
Schnittstellen
USB
USB Host
LAN (10/100 MBit/s)
WLAN 802.11 b/g/n
Display
7,5 cm Farbdisplay
Besonderheiten
Airprint-fähig
Beidseitiger Druck
CD/DVD/Blu-ray-Direktdruck
Einzeltanks
Farb-Display
Geschlossene Papierkassette
Netzwerk-fähig
Vorlageneinzug
WLAN-fähig
Passendes Verbrauchsmaterial/Zubehör
PGI-550PGBK (Schwarz)
CLI-551BK (Foto-Schwarz)
CLI-551C (Cyan)
CLI-551M (Magenta)
CLI-551Y (Gelb)

XL-Tintentanks mit hoher Reichweite
PGI-550PGBK XL (Schwarz)
CLI-551BK XL (Foto-Schwarz)
CLI-551C XL (Cyan)
CLI-551M XL (Magenta)
CLI-551Y XL (Gelb)

XXL-Tintentank mit sehr hoher Reichweite
PGI-555PGBK XXL (Schwarz)
Ausführung
Farbe
Breite
491 mm
Höhe
231 mm
Tiefe
396 mm
Gewicht
11.7 kg
Drucktechnik
Tintenstrahl
CD/DVD-Druck
Ja
Druck von Speicherkarte
Nein
Duplexeinheit
Ja
Einzeltanks
Ja
Faxfunktion
Ja
Kamera-Druck
Ja
Netzwerk
Ja
Vorlageneinzug
Ja
WLAN
Ja
Geeignet für
Hochwertiger Fotodruck
Text-/Dokumentdruck (Farbe)
Text-/Dokumentdruck (Schwarzweiß)

Dokumente & Downloads

Technische Daten

Highlights & Details

  • Drucker, Scanner, Kopierer, Fax
  • Netzwerkfähig per LAN und WLAN
  • Doppelseitig Drucken, Scannen und Kopieren
  • Professioneller Fotodruck mit bis zu 9600 dpi
  • Randlos drucken bis DIN A4
  • Kopieren auch ohne PC
  • Leichte Bedienung mit 7,5 cm TFT-Farbdisplay und bifunktionalem Bedienfeld
  • Automatischer beidseitiger Dokumenteneinzug für bis zu 35 Blatt für schnelles Scannen, Faxen und Kopieren
  • Optionale XL-Tintenpatronen für wirtschaftliches Drucken
  • Bis zu 1000 Seiten in Schwarzweiß drucken mit optional erhältlicher XXL-Schwarztinte
  • Internetdruck mit PIXMA Cloud Link inklusive Google Cloud Print
  • Scannen auf einen Evernote oder Dropbox Cloud-Service
  • Zusätzlicher USB-Port an Geräte-Front
  • Drucken von und Scannen auf Smartphones/Tablets
  • Unterstützt Apple AirPrint
  • Easy-WebPrint EX für intelligentes Drucken von Webseiten aus dem Internet Explorer
  • Direktdruck auf geeignete CD/DVD/Blu-ray-Medien

Beschreibung

Leistungsstarkes und produktives Multifunktionssystem
Dieses Premium-Multifunktionssystem bietet umfangreiche Netzwerkfähigkeit und ist damit äußerst produktiv von jedem im Netzwerk nutzbar. Dank LAN- und WLAN-Schnittstelle lassen sich die Druck-, Scan-, Kopier- und Faxfunktionen von praktisch überall im Büro oder zu Hause bedienen. Durch die Unterstützung von Apple AirPrint können Sie ganz einfach von Ihrem iPad oder iPhone drucken.

Fortschrittliches Medienhandling
Der automatische Duplex-Dokumenteneinzug für bis zu 35 Blatt ermöglicht das automatische Sannen, Drucken, Kopieren oder Faxen umfangreicher Dokumente, selbst wenn sie beidseitig bedruckt sind. Die Papierkassette für bis zu 250 Blatt bietet viel Kapazität, so dass seltener Papier nachgefüllt werden muss und der automatische beidseitige Druck reduziert den Papierverbrauch. Zwei Papierkassetten, die von vorn bestückt werden, erlauben das gleichzeitige Vorhalten von zwei unterschiedlichen Papiersorten und ein spezieller Halter ermöglicht den direkten Druck auf geeignete Discs.

Singe Ink Technologie
Besonders effizient sind die fünf separaten Tintentanks, weil nur die Farbe ausgetauscht werden muss, die wirklich leer ist. Optional erhältliche XL-Tintentanks ermöglichen im Vergleich zum herkömmlichen Tank deutlich mehr Seiten zu drucken, bevor der Tank ausgetauscht werden muss – ideal, bei hohem Druckaufkommen. Mit dem XXL-Tintentank in Schwarz können bis zu 1.000 S/W-Seiten gedruckt werden.

Hochwertig und schnell
Der FINE Druckkopf von Canon sorgt mit Mikrodüsen für bis zu 1 Pikoliter feine Tintentröpfchen für eine Druckauflösung von bis zu 9.600 dpi – Farbdrucke sind beeindruckend detailreich. Die Druckgeschwindigkeit beträgt 15 ISO-Seiten pro Minute in Schwarzweiß bzw. 10 ISO-Seiten pro Minute in Farbe. Der Druck eines 10 x 15 cm Fotoprints in Laborqualität dauert nur ca. 21 Sekunden und eine A4-Kopie ist in ca. 12 Sekunden erstellt.

PIXMA Cloud Link
Mit Google Cloud Print lassen sich Google Dokumente, Gmails, Foto- und PDF-Anhänge praktisch überall ausdrucken. Aus der PIXMA Cloud können Sie Kalender, Briefpapier oder andere Vorlagen herunterladen. Noch mehr Vielseitigkeit bietet das Multifunktionssystem mit dem Druck von Inhalten direkt über das Internet. Drucken Sie Ihre Lieblingsfotos direkt von Ihren Online-Fotoalben auf der CANON iMAGE GATEWAY Website oder Google Picasa – ganz ohne PC.

Bereit für Smartphone und Tablet
Die Canon Easy-PhotoPrint App, mit der Sie praktisch überall im Haus von Smartphone und Tablet drucken, aber auch direkt auf eines dieser Geräte scannen können, sorgt für hohe Flexibilität. Mit der Apple AirPrint Unterstützung lassen sich Fotos, E-Mails, Webseiten und andere Dokumente direkt von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch drucken.

Anwenderfreundliche Bedienung
Ein 7,5 cm großes TFT-Farbdisplay erleichtert den Zugriff auf ausgewählte Funktionen und die Vorschau von Bildern. Das bifunktionale Bedienfeld hat zweifach belegte LED-Tasten. Je nach gewähltem Betriebsmodus ändert sich die Tastenanzeige; die Bedienung konnte so deutlich erleichtert werden.

Ausstattung

  • Faxfunktionen: Journal, Nutzerdatenliste, Rufnummernliste, Speicherliste, Liste abgewiesener Rufnummern, Anruferprotokoll
  • Mitgelieferte Software: My Image Garden mit HD Movie Print, Scanning Utility, Easy-WebPrint EX (als Download verfügbar) und Quick Menu mit Zugang zu CREATIVE PARK PREMIUM.

Lieferumfang

  • Lieferung inkl. Patronen, Netzkabel, Telefonkabel, CD-Halter, Software.

Systemvoraussetzungen

  • Ab Windows® XP SP2, MacOS X 10.6.8.
Hinweise
Druckerkabel nicht im Lieferumfang des Herstellers!
Bitte gleich mitbestellen!
Ähnliche Produkte
Optionales Zubehör (20)
{{#if user.showB2bHint}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 4 out of 5 by from Canon Pixma MX 925 Nach dem Einschalten rattert der Drucker minutenlang vor sich hin bis er sich bequemt zu drucken oder zu kopieren. Dann aber druckt er sauber und schnell auch in Farbe und beidseitig. Die online Gebrauchsanleitung finde ich schlecht: Begriffe und Abkürzungen sind schlecht bzw. nicht erklärt. Z.B. Faxeinrichtung: jedesmal kam die Fehlermeldung Absendung abgebrochen, 10% der Faxe waren aber angekommen und ich habe auch Rückmeldungen erhalten. Nach einem Anruf bei Canon und dem Gespräch mit einer sehr netten Dame erhielt ich eine e-mail für die Fax-Idealeinstellungen. Nach dieser kann das jeder einstellen! Aber warum sind diese Einstellungen nicht in der Grundeinstellung? Sechs von sieben Punkten musste ich ändern. Dabei Punkt 3: ECM-SE und ECM-EM sollten aus sein. Was ist ECM-SE und ECM-EM? Eine Erklärung für die Fehlermeldung habe ich nicht bekommen aber ich kann jetzt Faxe senden und empfangen.
Date published: 2018-01-05
Rated 5 out of 5 by from schneller und exakter Drucker, Kopierer. das Gerät arbeitet schnell und im Geräuscharmen-Modus sehr leise.
Date published: 2017-12-25
Rated 1 out of 5 by from EOL 2 Monate nach Garantie!!! Ein hervorragender, einfach zu bedienendes MFP, gute Treiber, nur die Scan Anwendung sollte modernisiert werden (reicht aber aus). Druckgeschwindigkeit (bis auf häufige Reinigungszyklen) sehr gut, Qualität super, Tintenkosten und Verbrauch im guten Durchschnitt. Sehr gute WLAN Funktionen. Aber, leider, 2 Monate nach Garantie Ende anlasslos (kein Blitz, kein Netzspannungsproblem) elektrischer Geruch und kaputt... Kabel i. O., Steckdose etc. i. O., alles geprüft... Schade... Vermutlich mein letztes Canon Produkt...
Date published: 2017-12-17
Rated 1 out of 5 by from Absoluter Müll Der Drucker verbraucht ständig die Farbe, obwohl alles in Schwarz ausgedruckt wird. Der Farbverbrauch ist dermaßen hoch, das ich niemals auf die angegebenen Seitenzahl komme. Bloß weg mit dem Ding und niemals wieder etwas von der Firma, da es jetzt schon der 2. Drucker ist, nur ein anderes Modell. Habe mir jetzt einen Laserstrahldrucker bestellt, der zwar in der Anschaffung recht teuer ist aber wo die Farbe viel, viel länger hält
Date published: 2017-12-13
Rated 5 out of 5 by from Schnell, Scharf, Aut. Einzug, 2 Kassetten +++ Bevorzugen Sie eine prägnante und umschweiflose Pro und Contra Liste? Eine solche finden Sie ganz unten :) Sie möchten lieber einen persönlichen Bericht? Gern. Sofort im Anschluss und sogar mit Begrüßung. +++ Hallo, Ich habe jetzt einige Zeit mit dem Canon Pixma MX925 verbracht und möchte gern meine Erfahrung mit Ihnen teilen. Anschaffung und Inbetriebnahme Den Drucker habe ich vor Ort gekauft – es ist schon ein recht großer Karton, aber da meine Freundin den Ausdruck für die Kasse trug, war ich angenehm entlastet. Zu Hause war der Drucker schnell und problemlos aufgebaut – er nimmt nur etwas mehr Platz ein, als zunächst gedacht. Trotzdem passte er genau auf den Platz, den zuvor unser Canon MG5250 eingenommen hatte. Der Neue hat nur eine etwas breitere Hüfte… Im Paket waren alle Patronen schon vorhanden, die werkseitig etwa zu ¾ gefüllt waren – wirklich ordentlich, das kennt man schlechter. Die Kalibrierung ging mit der Anleitung flott von der Hand, die WLan-Verbindung war schnell eingerichtet und der erste Ausdruck konnte nach etwa 10 Minuten schon erfolgen. Der erste Druck Dieser war aber leider etwas enttäuschend. Warum, ich hatte doch alles richtig gemacht, oder nicht? Das Schwarz war schön schwarz, die Farben schön farbig, das Problem aber war, dass der gedruckte Text fransig war. Nach einiger Zeit der Überlegung, der Überwindung der fünf Phasen des Trauerns und des Wunsches der Wiederbelebung des alten Geräts, kam dann der Durchbruch. Es lag am Papier!!! Dieser Drucker mag offenbar kein „Billigpapier“ vom Discounter in Kombination mit dem schnellen Druck. Also hochwertiges (hochweißes) Papier rein, etwas an den Druckeinstellungen geschraubt und siehe da – perfekt. Wer es richtig knackig haben will, der sollte „hochauflösendes Papier“ in den Einstellungen wählen aber auch ein paar Sekunden mehr pro Seite einplanen. Aber schon der Standarddruck kann qualitativ wirklich überzeugen – außerdem dauert eine komplett beschriebene Seite nicht einmal 100 Kolibri-Flügelschläge. Aus milder Verachtung wurde so eine innige Beziehung, samt anerkennendem Kopfnicken mit leicht hervorgeschobener Unterlippe. Und diese Beziehung ist bis heute (etwas drei Monate nach Kauf) noch immer ungetrübt. Der Drucker druckt fleißig, gestochen scharf und, je nach Einstellung von Papier und Qualität, richtig schnell. Was aber auch für die ewigen Nörgler und Zeigefingerwedler leider gesagt werden muss: ES. IST. KEIN! LASERDRUCKER. Dafür aber ein sehr hochwertiges Tintenstrahlgerät. Scannen und Kopieren Der Scanner arbeitet ebenso zuverlässig schnell und scharf. Bei 600dpi werden die Dateien enorm groß – ein Versand per email ist da oft nicht mehr möglich. 600dpi sind aber auch für den sog. Standarduser nicht notwendig. 300dpi reichen zwar nicht für eine Plakatwand, aber für den „normalen“ Heim- und Bürogebrauch. Als Besonderheit, hat dieser Drucker auf der Oberseite einen Einzug, durch den man spielend leicht und ohne Frust und Zeitverlust einen Haufen Seiten auf einmal scannen oder kopieren kann. Hat man eine Seite, Klappe auf, Seite rein und fertig. Hat man mehrere Seiten, oben einlegen, Knöpfchen drücken und Kaffee trinken gehen. Man hat die freie Wahl, ob der Scan per Kabel oder per WLan auf den Computer erfolgen soll oder aber auf einen (ZUVOR) eingesteckten USB-Stick. Positiv ist auch die zweite Papierkassette, die beispielsweise Fotopapier für Druck und Kopie immer bereithält. Druckkosten und Lebenserfahrung Das leidige Thema der Anschaffungspreise für Originalpatronen kennen die meisten. Ein kompletter Satz für dieses Modell drückt ordentlich auf den Geldbeutel. Deswegen stellt sich naturgemäß die Frage: Muss das sein? Ja und Nein. Ich habe eine lehrreiche Erfahrung mit meinen Vorgängerdrucker gemacht. Ich habe seit Anfang an Patronen von Drittanbietern benutzt und es gab damit vier Jahre lang keine Probleme. Keine verstopften Düsen, kein Geschmiere auf dem Papier. ABER – die Masterarbeit meiner Freundin hat den Drucker gekillt. Ja, gekillt. Denn ein recht lauter Knall beförderte das Gerät ins Druckerparadies – klingt gut für den Drucker aber schlecht für uns. Folgendes war passiert: Wir haben zuvor immer höchstens 30 Seiten auf einmal gedruckt. Bei der Masterarbeit waren es 135 Seiten. Bei jedem Druck, erzeugen die Komponenten Wärme, bei wenigen Seiten natürlich minimal, bei 135 Seiten so viel, dass der Druckkopf gekühlt werden muss – wenn nicht, dann bumm. Günstige Tinte erzielt nicht eine solche Kühlwirkung, wie die teure, die tatsächlich andere Bestandteile enthält. So hat der Druckerkopf überhitzt, irgendwo ist etwas riechbar durchgeschmort und nun donnert er ewig gegen die rechte Innenwand, woraufhin er benommen und ziellos in der Gegend herumfährt. Mit dem Kopf durch die Wand zu wollen, ist nur in bestimmten Lebenslagen sinnvoll. Fazit: Für den neuen Drucker kaufen wir die schwarze Patrone, die für Textdruck benutzt wird in der XXL Variante (PGI 555XXL PGBK - bis zu 1.000 Seiten) immer original von Canon. Die anderen Farben bleiben Drittanbieter, da sie deutlich weniger benutzt werden. Viele Fotos drucken wir auch nicht hintereinander. So bleiben die Kosten sehr überschaubar, der Druck perfekt und das Gerät lange am Leben. Denkwürdiges Gerade in der kalten Jahreszeit, braucht der Drucker manchmal einige Minuten, um den ersten Druckauftrag an diesem Tag zu erledigen. Nach dem Motto „Mir fröstelt hier, ich mag nicht drucken, ich muss erst warme Tinte schlucken.“ Lässt er sich erbarmungslos so viel Zeit, wie er braucht, manchmal bis zu 5-6 Minuten. Zeit für Kaffee und den Sportteil der Zeitung. Danach geht’s aber wieder gewohnt flott zur Sache. Beim ersten Druck nach dem Anschalten, klappt die Frontklappe, die auch das Papier hält, so laut herunter, dass mein Opa im Nebenzimmer denkt, sein Fernseher sei noch nicht laut genug. Der kleine Steg, der automatisch zum Halt der gedruckten Seiten heraus klappt, ist meiner Meinung nach etwas schmal geraten. Nichts fällt herunter, aber die Seiten reagieren an den vorderen Ecken etwas nachgiebig auf den Einfluss der Schwerkraft. Abgesehen davon, ist es ein toller Drucker mit einer riesigen Ausstattung zu einem vernünftigen Preis. Besseres kann man in dieser Kategorie heute wohl nicht erstehen. Mit den richtigen Einstellungen und der Tintenwahl, eignet sich der Drucker sowohl für Viel- als auch für Wenigdrucker, die sich ein perfektes Komplettpaket wünschen. Klare Kaufempfehlung meinerseits. Nun die versprochene Liste Pro + Preis vernünftig + große Ausstattung + scharfer Druck + scharfer Scan + Automatischer Einzug für Scan und Kopien + ergiebige Patronen + stabile WLan-Verbindung + übersichtliche Menüs + zwei Papierkassetten + problemlose Aufnahme von Dritthersteller-Patronen + Scan auf USB-Stick + Druck von USB-Stick + viele Einstellungsmöglichkeiten Neutral O Aussehen – schwarz/rot – „Sportliches“ Design modern und nicht aufdringlich; aber Geschmackssache O bei niedriger Raumtemperatur lange Aufwärmphase Negativ - laute Klappe - zusätzlicher Haltesteg an Papierausgabe etwas schmal - teure Originalpatronen (das geht sicherlich etwas günstiger) Danke für's Lesen. Hoffentlich war ich hilfreich. Ihr Ein_Stein
Date published: 2017-12-13
Rated 3 out of 5 by from Haltbarkeit kann ich noch nicht Beurteilen Langsam bevor der erste Druck kommt, das gleiche beim Kopieren. Mein alter Drucker von Canon hat gerade 2 Jahre gehalten. Das war ein MG5450. Die Reparatur hätte 90€ gekostet bei einen Kaufpreis von knapp 90€. Deswegen hab ich eine Garantie Verlängerung abgeschlossen.
Date published: 2017-11-30
Rated 2 out of 5 by from Die extras die teilweise nicht funktionieren vor 2 Monaten gekauft, am Anfang konnte ich noch CD/DVD Labels bedrucken, jetzt funktioniert es nicht mehr, keiner kann mir sagen, warum
Date published: 2017-10-27
Rated 1 out of 5 by from Fehlkauf Hatte mir als Ersatz für meinen MX 875 den MX 925 gekauft. Die Software ist eine katastrophe. Das Gerät funktioniert nicht besonders gut. Nun schon zum 2 x beim Kundendienst.
Date published: 2017-10-08
Rated 3 out of 5 by from Ok, aber geht besser Gutes Produkt, er drückt, aber die Startzeit ist echt lange, und alleine ausgehen kann er auch nicht
Date published: 2017-09-28
Rated 1 out of 5 by from Nicht zu gebrauchen! Ich habe den Drucker vor zwei Monaten gekauft, weil ich mit den beiden Canon-Vorgängermodellen - die beide über viele Jahre zuverlässig ihren Dienst taten - sehr zufrieden war. Der MX925 ist ein absoluter Fehlkauf, und zwar aus mehreren Gründen: Das zweite Papierfach kann kein DIN-A4-Papier aufnehmen; das war für mich eine Grundvoraussetzung bei der Auswahl und in der Beschreibung auf der Canon-Seite nicht ersichtlich. Es ist nicht möglich, schwarz-weiß zu drucken. Sobald sich in einer Ecke ein kleines Bildchen befindet, werden automatisch Graustufen gedruckt. Dafür setzt der Drucker offensichtlich die Farbpatronen ein und die Druckkosten steigen bei hohem Durchsatz solcher Seiten ins Unermessliche, für nichts. Leider lässt sich das auch nicht umstellen. Es gab von Anfang an Probleme mit dem Gerät: Momentan druckt er Orangetöne in Grün, obwohl alle Testseiten optimal aussehen und ich schon alle Reinigungsvarianten durch habe, die ja auch immer Tinte kosten. Fazit: Ich kann diesen Drucker niemandem empfehlen und werde jetzt auch auf eine andere Marke umsteigen.
Date published: 2017-09-21
  • y_2018, m_1, d_11, h_10
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_196
  • loc_, sid_398591, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben