JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Carbon Rohr (Ø x L) 12 mm x 500 mm Innen-Durchmesser: 10 mm

Carbotec
Carbon Rohr (Ø x L) 12 mm x 500 mm Innen-Durchmesser: 10 mm is rated 3.0 out of 5 by 1.
  • y_2017, m_7, d_27, h_20
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_1
  • loc_, sid_220474, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 220474 - 62
Teile-Nr.: CFK-R 10X12X500MM |  EAN: 4016138387643
  • Gruppenbild
  • Carbon Rohr (Ø x L) 12 mm x 500 mm Innen-Durchmesser: 10 mm
14,99 €
1 m = 29,98 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 24.08 bis 25.08.2017
  • 100 % pultrudierte Carbonfaser

Carbonfaser-Rohr

Technische Daten

Kategorie
Rohr
Material
Carbon
Länge
500 mm
Durchmesser
12 mm
Inhalt
1 St.
Innen-Ø
10 mm

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • 100 % pultrudierte Carbonfaser

Beschreibung

Hochwertiges Kohlefaserrohr für alle Bereiche des Modellbaus.

Ausstattung

  • Belastbar
  • Flexibel
  • Höchste Bruchfestigkeit
  • 100% Full-Carbon.
Hinweis
Toleranzen betragen bis zum Ø 2x3mm +/-0,03mm, von 2,5x4m bis 3x5mm +/-0,05mm, von 4x5mm bis 7x8mm +/-0,1mm und von 8x10 bis Größe 10x12mm +/-0,15mm.
Ähnliche Produkte
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.showB2bHint}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 3 out of 5 by from Richtiges Werkzeug Achtung: dieses Carbonrohr besteht nur aus langsgerichteten Fasern. Kein Gewebe! Ein Bearbeiten ist nur mit Fräse oder Trennscheibe mit sehr hoher Drehzahl möglich. Alles andere führt zu sehr schlechten Schnittstellen. Wegen der längsgerichteten Faser darf das Rohr nicht in einen Schraubstock gespannt werden. Es bricht sonst. Vermutlich würden mit der Drehbank die besten Ergebnisse erzielt
Date published: 2013-09-09
  • y_2017, m_7, d_27, h_20
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_1
  • loc_, sid_220474, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben