JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Codeschloss Bausatz Velleman K6400 9 V/DC, 12 V/DC, 9 V/AC, 12 V/AC

Velleman
Rated 2 out of 5 by 4 reviewers.
  • 2016-12-09 T06:47:13.882-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_4, tr_4
  • loc_en_US, sid_191124, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 191124 - 62
Teile-Nr.: K6400 |  EAN: 5410329064006

Codeschloss

Technische Daten

  • Zeitbegrenzung für die Code-Eingabe: ±5 s
  • Schaltleistung: 5 A/230 V/AC
Stromaufnahme
40 mA
Ausführung
Bausatz
Betriebsspannung
9 V/DC
12 V/DC
9 V/AC
12 V/AC
Höhe
40 mm
Kategorie
Codeschloss
Breite
80 mm
Länge
80 mm

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Anleitungen mit Schaltplan

Highlights & Details

  • Ideal für Alarmanlagen und Türöffner

Beschreibung

Dieses Codeschloss kann verwendet werden, um eine Alarmanlage ein- und auszuschalten oder um eine Tür zu öffnen. Der Code ist einfach einzustellen. Aufgrund der vollkommen geschlossenen Tastatur kann die Montage innerhalb oder außerhalb des Hauses erfolgen.

Ausstattung

  • Statusanzeige über eine LED
  • Über 3000 mögliche Codes.
Kunden suchen auch nach
K6400, Velleman, 816353011323
Rated 2 out of 5 by Prieswerter , Bausatz -Schade das die Bauanleitung , doch etwas Kompliziert zu Durchschauen ist . für Haustüren nicht zu Empfehlen . Als Lernprojekt nicht schlecht . Schade das die Kodierung nur über Drähte, und nochmahliges Zerlegen , und Löten zu Ändern ist 14. Oktober 2016
Rated 1 out of 5 by Codeschloß Velleman Ich habe in den letzten Jahren Dutzende Bausätze für mich, meine Bekannten usw. verlötet und jeden bisher "ans Laufen" gebracht. Aber so einen verkorksten Bausatz wie dieses Codeschloß habe ich noch NIE gesehen. Aber der Reihe nach: Die Beschreibung ist ausreichend, wenn auch nicht gerade üppig, mit einiger Phantasie und dem Blättern in 3 (drei!) verschiedenen Beilageheftchen kann man die Teile zuordnen. Das Verlösten erfordert designbedingt einige Sorgfalt und am besten eine Lichtlupe zur Kontrolle. Die Verbindung zwischen den beiden Platinen (eine für die Schalter, die andere für die "Auswerte-Elektronik") erfolgt mittels 7 einzulötender DRAHTSTIFTE. Die Verlötung der ZWEITEN Platine muß m montierten Zustand (wegen der Abstände!) und INNEN (also ZWISCHEN den beiden Platinen!!!) erfolgen! Mit viel Glück schafft man diese Verlötung mit einer Punktspitze. Endkontrolle, alles scheint OK, erster Funktionstest mit 12 V Batteriestrom: Ergebnis: Null, keine Funktion. Das Auseinanderlöten der 7 Verbindungsstifte führt unweigerlich zur Zerstörung der Platine, wegen der dürftigen Verarbeitungsqualität. Kurzum: Ersatz-Codeschloß gekauft: Noch sorgfältiger gearbeitet, wirklich ALLES ok, Funktion: wie beim ersten... Umtausch auf "Garantie/Kulanz": Drittes Codeschloß: Ergebnis: ...erraten! Mir reicht's: ich kann nur jedem empfehlen, ein paar Euro draufzulegen und ein Fertigprodukt bei CONRAD zu erstehen, das nebenbei bemerkt "softwareseitig" zu programmieren ist und keine "Hardware-Brücken" zur Codierung benötigt... 12. Mai 2013
Rated 1 out of 5 by Leicht zu knacken Mein Sohn (12 Jahre) hatte den Code nach ca. 2 Wochen geknackt. Er hat einfach schnell auf allen Tasten herumgedrückt und nach weniger als einer Minute war das Schloss frei. Diese Prozedur lässt sich jederzeit wiederholen. Zum Glück hatte ich mit dem Schloss nur den Fernseher gesichert und nicht meine Haustür. In dieser Form leider unbrauchbar. 24. September 2010
Rated 4 out of 5 by Code-Schloß für wenig Geld Der Bausatz läßt sich leicht zusammenbauen und funktionierte bei mir sofort. Das Schloß war bei mir ca. 3 Jahre an der Außenwand der Garage in Betrieb. Er funktioniert immer noch einwandfrei. Nachteile: kein Befestigungsrahmen für die Tastatur, Programmierung muß gelötet werden. Die Tastatur ist so flach, dass man nur kleine Holzleistchen zum unterfüttern benötigt. Ich habe sie silbern angestrichen und das Holz hält bis heute dem Regen stand. 3. August 2010
  • 2016-12-09 T06:47:13.882-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_4, tr_4
  • loc_en_US, sid_191124, prod, sort_default
1-4 von 4