JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

DECT-IP-Server Auerswald COMfortel WS-400 IP

Auerswald
Bestell-Nr.: 1198921 - 62
Teile-Nr.: 90148 |  EAN: 4019377901489
  • Technische Illustration
  • Technische Illustration
  • DECT-IP-Server Auerswald COMfortel WS-400 IP
409,00 €
(Sie sparen 20,00 €)
389,00 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Online verfügbar Lieferung: 23.10 bis 25.10.2017
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.
  • Ideal für kleine bis mittlere Unternehmen
  • 6 parallele VoIP Gesprächskanäle
  • 12 DECT Mobilteile anmeldbar
  • Komfortable Konfiguration über Weboberfläche
  • Erweiterbar durch Software-Freischaltung

Auerswald COMfortel WS-400 IP

Technische Daten

Breite
100 mm
Höhe
100 mm
Kategorie
DECT-IP-Server
Tiefe
38 mm

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Ideal für kleine bis mittlere Unternehmen
  • 6 parallele VoIP Gesprächskanäle
  • 12 DECT Mobilteile anmeldbar
  • Komfortable Konfiguration über Weboberfläche
  • Erweiterbar durch Software-Freischaltung

Beschreibung

COMfortel WS-400 IP - Klein, aber ausbaufähig
Ideal für kleine bis mittlere Unternehmen, die sich die Option auf eine Erweiterung vorbehalten möchten.

Der IP-DECT-Server COMfortel WS-400 IP besitzt in der Grundausstattung sechs VoIP-Gesprächskanäle zur Telefonanlage und erlaubt den Anschluss von 12 DECT-Handsets. Bei Bedarf lässt es sich mühelos auf 12 Gesprächskanäle erweitern, wobei sich die Zahl der anschließbaren DECT-Handsets auf 30 erhöht. Diese kostenpflichtige Software-Freischaltung macht aus dem Gerät einen Mehrzellen-Server und ermöglicht den Anschluss von drei zusätzlichen IP-DECT-Basen (COMfortel WS-Base).
In der Variante COMfortel WS-400 IP Multi sind diese Optionen bereits freigeschaltet und sofort nutzbar.

Das Funknetz, das die einzelnen Basen verbindet, operiert übrigens mit „Seamless Handover“ – wer sich mit einem angeschlossenen DECT-Handset innerhalb dieses Funknetzes bewegt, kann völlig unterbrechungsfrei telefonieren.

Das Beste: Ihre vorhandene Infrastruktur muss dabei nie angetastet werden und die vorhandene TK-Anlage, z. B. COMmander 6000 von Auerswald, kann einfach weiter genutzt werden – und zwar erweitert um mobile Telefonie.

Das Auerswald IP-DECT Wireless-System setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen.
Für den Einzelzellenbetrieb :
Ein Server COMfortel WS-400 IP (die DECT-Basis ist enthalten).
GGf. Repeater COMfortel WS-R2/R4 zur Reichweitenerhöhung der Basen.
Die DECT Handsets COMfortel M-100 oder M-200.

Für den Mehrzellenbetrieb :
Ein Server COMfortel WS-400 IP Multi (die DECT-Basis ist enthalten).
Bis zu 3 DECT-Basen COMfortel WS-Base.
GGf. Repeater COMfortel WS-R2/R4 zur Reichweitenerhöhung der Basen.
Die DECT Handsets COMfortel M-100 oder M-200.

Ausstattung

  • COMfortel WS-400 IP
  • Flächendeckende Erreichbarkeit
  • 12 DECT Mobilteile anmeldbar
  • 6 parallele VoIP Gesprächskanäle
  • Hohe Sprachqualität durch Echo Cancellation und Comfort Noise Generation (CNG)
  • Komfortable Konfiguration des kompletten IP-DECT-Mehrzellensystems über Weboberfläche
  • Automatisches Laden von Einstellungen (Provisioning) über HTTP/HTTPS/TFTP für die komplette DECT-Infrastruktur inkl. Mobilteile
  • Priorisierung der Sprachpakete (DiffServ)
  • Tonwahl während des Gesprächs nach RFC 2833
  • VLAN-Unterstützung nach IEEE 802.1q/p
  • VoIP-Codecs G.711, G.726 und optional G.729
  • Systemanbindung: Ethernet 10/100 Base-T
  • Betriebsspannung: Power over Ethernet (PoE)
  • COMfortel WS-400 IP Multi (wie COMfortel WS-400 IP, jedoch mit bereits installierter Freischaltung als Mehrzellen-Server)
  • 30 DECT Mobilteile anmeldbar
  • 12 parallele VoIP Gesprächskanäle
  • Erweiterung des Funkbereichs um 3 zusätzliche Funkzellen (COMfortel WS-Base) möglich
  • Seamless Handover - unterbrechungsfreie Gesprächsübergabe zwischen den Funkzellen innerhalb des IP-DECT Mehrzellensystems.

Lieferumfang

  • 1x DECT-IP-Server Auerswald COMfortel WS-400 IP
  • 1x Anleitung.
Hinweise
In einem Mehrzellensystem darf der Server COMfortel WS-400 IP Multi nur ein einziges Mal verbaut werden. Als weitere Basen müssen immer COMfortel WS--Base eingesetzt werden.

Unterstützte Auerswald DECT Mobilteile:
COMfortel M-100
COMfortel M-200

Auerswald IP-DECT Systemkomponenten:
COMfortel WS-Base
COMfortel WS-R2
COMfortel WS-R4

Unterstützte Auerswald Telefonanlagen:
COMpact 5020 VoIP
COMpact 5000, 50000R
COMmander 6000, 6000R, 6000RX
COMmander Basic.2, Basic.2 19"
COMmander Business, Business 19"
Andere Telefonanlagen bzw. Soft-PBX ggf. mit eingeschränkten Merkmalen.
Nach oben