JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Dreh-Potentiometer Mono 0.2 W 1 kΩ Piher PC16SH-10IP06102A2020MTA 1 St.

Piher
Rated 4 out of 5 by 1 reviewer.
Bestell-Nr.: 445229 - 62
Teile-Nr.: PC16SH-10IP06102A2020MTA |  EAN: 2050000749551
1,90 €
Sie sparen 0,17 €
1,73 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Potentiometer PC-16

Technische Daten

  • Zulassungen: UL 94-V-0
Kategorie
Dreh‑Potentiometer
Widerstand
1 kΩ
Widerstandsverlauf
linear
Ausgang
Mono
Belastbarkeit
0.2 W
Grenzspannung
250 V
Anschluss
Lötöse
Drehwinkel (mechanisch)
300 °
Drehwinkel (elektrisch)
280 °
Achs-Länge
31.5 mm
Achsen-Ausführung
Kunststoff
Geriffelt
Achs-Ø
6 mm
Gewinde-Maß
M10
Gewinde-Länge
9 mm
Min. Temperatur
‑25 °C
Max. Temperatur
+70 °C
Toleranz ±
20 %
Inhalt
1 St.
Typ
PC16SH‑10IP06102A2020MTA

Dokumente & Downloads

Technische Daten

Beschreibung

Staubdicht gekapseltes Poti mit Leiterplattenanschluss und selbstlöschendem Kunststoffgehäuse.
Kunden suchen auch nach
Poti, Potenziometer, PC16SH-10IP06102A2020MTA, Piher, Regelwiderstand, Stellwiderstand
Ähnliche Produkte
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 4 out of 5 by Elektrisch ok, mechanisch gewöhnungsbedürftig Dieses Potentiomneter erfüllt die elektrischen Eigenschaften wie beschrieben. 995 K Ohm Gesamtwiderstand sind für übliche Berechnungen im Bereich der Toleranzen. Das sogenannte Kratzen gibt es nicht. Ich kann mittels Oszilloskope zumindestens kein Kratzen nachweisen und in NF Anwendungen auch keins höhren. Aber... da die Kunststoffdrehachse nicht exakt in ihrer Lagerung liegt kann man ein leichtes radiales Spiel fühlen. Dieses Lagerspiel könnte durch Silikonfett verbessert werden, auch damit das Drehen dieses Potentiometers sich nicht ganz so billig und rau anfühlen würde. Wer einen schönes weiches Drehgefühl an seinem Gerät bevorzugt, dem würde ich eher zu einer Metallachsenausführung anraten. 30. März 2011
1-1 von 1