JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Drehstromzähler digital 65 A MID-konform: Nein Finder 7E.46.8.400.0002

Finder
Drehstromzähler digital 65 A MID-konform: Nein Finder 7E.46.8.400.0002 is rated 4.3 out of 5 by 3.
  • y_2017, m_11, d_18, h_20
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_2
  • loc_, sid_125427, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 125427 - 62
Teile-Nr.: 7E.46.8.400.0002 |  EAN: 4016138601398
197,06 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Online verfügbar Lieferung: 21.11 bis 22.11.2017
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

16,00 €

inkl. MwSt.


  • Anzeige V, A, kW und kWh
  • Für Direktanschluss bis 65A
  • Nur 70 mm breit
  • 1 und 2 Tarif-Zähler

Elektronischer 3-Phasen-Energiezähler 65 A

Technische Daten

Betriebsspannung (Details)
3 x 230 V/AC
Anlauf-Strom
0.04 A
Anzeige
digital
Anzeige
LCD
Anzeigebereich
0 - 999999.9 kWh
Aufzeichnungsdauer (max.) (Details)
-
Breite
70 mm
Eigen-Verbrauch
<1.5 W
Einbau-Breite
70 mm
Frequenz
50 Hz
Genauigkeits-Klasse
1/B
Höhe
89 mm
Kategorie
Drehstromzähler
Laststrom max.
65 A
MID-Zulassung
Nein
Tiefe
60 mm
Typ
7E.46.8.400.0002
Wirk-Strombereich
0.5 - 65 A

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Anzeige V, A, kW und kWh
  • Für Direktanschluss bis 65A
  • Nur 70 mm breit
  • 1 und 2 Tarif-Zähler

Beschreibung

Digitaler Wirkstrom-Energiezähler für direkten Anschluss. Das Gerät entspricht der EN 62053-21 und EN 50470-3. Neben der Anzeige der elektrischen Energie (kWh) kann dieser Zähler auch die aktuellen Werte für Spannung, Strom und Leistung anzeigen. Die Geräte entsprechen der Genauigkeitsklasse 1 / B und der Geräteschutzklasse II. Über die S0-Schnittstelle werden 1000 Impulse/kWh ausgegeben.

Ausstattung

  • S0-Ausgang
  • Versiegelbare Anschlussklemmen (Abdeckung optional)
  • Anzeigenbeleuchtung
  • DIN-Schienen-Montage.
Hinweise
Klemmenabdeckung und Siegel nicht im Lieferumfang.
Ähnliche Produkte
Rated 4 out of 5 by from Drehstromzähler große digitale Anzeige. Kann gut abgelesen werden.Ich verwende den Zähler zur Kontrolle für Heizung und Warmwasser Verbrauch!
Date published: 2015-09-15
Rated 5 out of 5 by from Kompakter Drehstrom-2-Tarif-Wirkverbrauchszähler Meine 30 Jahre alte Wasser-Wasser-Wärmepump hatte nach 45.000 Stunden Laufzeit ihren Dienst aufgegeben und konnte mangels Ersatzteils nicht repariert werden. Die neue Wärmepump zeigt neben vielen Daten auch die abgegebene (Wärme-) Arbeit (kWh). Da von der alten Anlage nur globale Werte des Wirkverbrauchs (kWh) im Hochtarif und Niedertarif zur Verfügung standen, habe ich zwei Drehstrom-2-Tarif-Wirkverbrauchszähler spendiert. Der erste Wirkverbrauchszähler misst die aufgenommene Arbeit der gesamten Wärmepump, also Verdichter und Brunnenpump, im Tarif 1 den Heizungsbetrieb, im Tarif 2 die Brauchwassererstellung. Der zweite Wirkverbrauchszähler misst die aufgenommene Arbeit der Brunnenpump im Tarif 1 den Heizungsbetrieb, im Tarif 2 die Brauchwassererstellung. Die Differenz beider Zähler ergibt den Wirkverbrauch des Verdichters für Heizbetrieb und für Brauchwassererstellung, so dass zum einen das Verhältnis zwischen Aufnahme und Abgabe, der so genannte COP, leicht zu ermittelt ist, zum anderen aber endlich die Werte zur Brauchwassererstellung sichtbar sind. Die Abweichung der vier gemessenen Wirkverbräuche (kWh) gegenüber den beiden EVU-Messzählern, Hoch-Tarif und Nieder-Tarif liegt unter einem Prozent – was erfreulich, jedoch für meine Belange unwichtig ist. Beim Strom hingegen schlägt, wie bei Messgeräten üblich, die Messgenauigkeit im unteren Messbereich deutlich, weil digital abzulesen, zu: Bei Imax von 65 A darf das Gerät mit der Genauigkeitsklasse -1- 0,65 A vom tatsächlichen Wert über den gesamten Messbereich abweichen. Dies kommt im unteren Messbereich deutlich zum Tragen ;-). Aber auch dies ist für meine Belange völlig nebensächlich. Der digitale SO-Ausgang mit seinen Zählimpulsen findet in meinen technischen Ausführungen keinen Einsatz. Das Gerät ist ein kleiner kompakter Drehstrom-Wirkverbrauchszähler, der im Gegensatz zu aufbereiteten oder EVU-Zählern unauffällig ist, „keinen“ Platz beansprucht und mir zuverlässig Verbrauchszahlen für Haus- und Heizungsstatistik liefert.
Date published: 2011-02-18
  • y_2017, m_11, d_18, h_20
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_2
  • loc_, sid_125427, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben