JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

DVD Friedrich Schiller Eine Dichterjugend FSK: 0

Bestell-Nr.: 1463256 - 62
Teile-Nr.: 33002 |  EAN: 4260100330025
19,99 €
(Sie sparen 1,00 €)
18,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferung: 25.10 bis 27.10.2017
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.
  • Erscheinungstermin: 17.02.2006
  • Medientyp: DVD
  • Anzahl Datenträger: 1
  • Spieldauer: 102 min
  • Darsteller: Theodor Loos , Hermann Vallentin , Betty Heermann , Max Pategg , Ilka Grüning , Hans Carl Müller , Erich Walter , Martin Gier , Walter Kaesing , Gottfried Krauss

Friedrich Schiller Eine Dichterjugend

Technische Daten

Erscheinungstermin
17.02.2006
Medientyp
DVD
Anzahl Datenträger
1
Spieldauer
102 min
Darsteller
Theodor Loos
Hermann Vallentin
Betty Heermann
Max Pategg
Ilka Grüning
Hans Carl Müller
Erich Walter
Martin Gier
Walter Kaesing
Gottfried Krauss
Regie
Curt Goetz
Sprache
Musik DD 2.0 Stereo
Untertitel
Englisch
Französisch
Spanisch
Portugiesisch
FSK
0
Genre
Dokumentation
Drama
Komödie
Produktionsjahr
1923
Bildformat
1.33:1
Studio
Alive
Bildnorm
SDTV 576i (PAL)
Breite
140 mm
Gewicht
100 g
Höhe
195 mm
Originaltitel
Friedrich Schiller Eine Dichterjugend
Produktionsland
Deutschland
Tiefe
20 mm
Titel (Filme)
Friedrich Schiller Eine Dichterjugend

Beschreibung

Der an Originalschauplätzen in Stuttgart gedrehte Stummfilm Friedrich Schiller Eine Dichterjugend beschreibt die Jahre des Dichters an der Hohen Karlsschule, wo er mit seiner Aufsässigkeit auffällt. Sein Zorn über die Ungerechtigkeiten des absolutistischen Herzogs Karl Eugen von Württemberg schlägt sich nieder in dem Theaterstück Die Räuber, das im Januar 1782 mit großem Erfolg im Nationaltheater in Mannheim aufgeführt wird und Schiller in Stuttgart eine Gefängnisstrafe einbringt.

Lieferumfang

  • 1x DVD-9
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.showB2bHint}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Nach oben