JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Direct Order' " }}
Direktbestellung

:

>

Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.

Direktbestellung / Artikelliste (BOM) hochladen

Geben Sie einfach die Bestellnummer in das obige Feld ein und die Artikel werden direkt in Ihren Einkaufswagen gelegt.

Sie möchten mehrere Artikel bestellen?
Mit unserem Artikellisten-Upload können Sie einfach Ihre eigene Artikelliste hochladen und Ihre Artikel gesammelt in den Einkaufswagen legen.
{{/xif}} {{/xif}} {{/xif}}

DVD Rudolf Hess Der Letzte von Spandau FSK: 16

Bestell-Nr.: 1459870 - 62
Teile-Nr.: 00090500 |  EAN: 4032614905002
10,99 €
(Sie sparen 1,00 €)
9,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferung: 23.07 bis 25.07.2018
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.

  • Medientyp: DVD
  • Anzahl Datenträger: 1
  • Darsteller: Various
  • FSK: 16
  • Genre: Dokumentation
Teilen
  • Google+
  • Pinterest

Rudolf Hess Der Letzte von Spandau

Technische Daten

Medientyp
DVD
Anzahl Datenträger
1
Darsteller
Various
FSK
16
Genre
Dokumentation
Bildformat
1.33:1
Studio
VZ
Breite
140 mm
Gewicht
100 g
Höhe
195 mm
Tiefe
20 mm
Titel (Filme)
Rudolf Hess Der Letzte von Spandau

Beschreibung

Dieser Film ist der Versuch, mit Hilfe von Archivaufnahmen mit zum Teil noch unveröffentlichten Filmquellen und Augenzeugenberichten das Schicksal, die Motive und Persönlichkeit dieses Mannes nachzuzeichnen.Wenn der große Nürnberger Prozess die Menschenwelt besser machen wollte, als sie vorher gewesen war, so müssen wir sagen, dass er dies Ziel keineswegs erreicht hat. Für unser Europa aber dürfen wir sagen, dass wir in helleren, glücklicheren Zeiten leben, als er die erste Hälfte dieses Jahrhunderts war _ Nur in Spandau ist die Zeit stehen geblieben, ich möchte sagen, in einem der dunkelsten Momente der Vergangenheit. Gespenstig dreht sie sich dort Jahr um Jahr um ein kümmerliches Denkmal des Sieges von 1945. Rudolf Heß ist aber kein Denkmal, nein, er ist ein lebender MenschProfessor Golo Mann, Historiker, ZürichIch halte es für ausgeschlossen, dass mein Vater eine so weittragende politische Tat wie den Englandflug unternommen hätte, ohne sich vorher mit Hitler abzustimmen. Das Loyalitätsverhältnis, das er gegenüber Hitler hatte, veranlasste mich, das zu glauben. Der Flug hätte niemals ohne Wissen oder Zustimmung oder Auftrag Hitlers stattfinden können.Auch die Behandlung der Familie nach dem Abflug meines Vaters spricht dafür. Die Sekretärinnen, die Adjutanten, die Fahrer, alle wurden verhaftet und zum Teil relativ unschön drangsaliert. Der Familie ist im Grunde genommen eigentlich nichts passiert.Wolf Rüdiger Heß, Sohn von Rudolf Heß.Nach allem, was wir wissen, ist dieser Flug nach England mit der Zustimmung von Adolf Hitler erfolgt, der zwar ganz sicher nicht sehr begeistert war von dieser Vorstellung, der letztlich aber dem Drängen des Rudolf Heß nachgegeben hat. Und wenn ich die Sache richtig beurteile, dann hatte damals im Jahre 1941 Rudolf Heß den Status eines Parlamentärs, der völkerrechtlich geschützt ist und nicht gefangen genommen werden darf. Die britische Regierung hätte ihn zurücksenden müssen.Dr. Alfred Seidl, Verteidiger von Rudolf Heß.Ich war nie der Auffassung, dass Heß im Sinne der Nürnberger Anklage schuldig war. Er ist trotzdem deswegen angeklagt worden, obwohl er Deutschland schon 1941 verlassen hatte, lange bevor die größten Verbrechen begangen worden waren. Doch seine Rolle im dritten Reich war nicht die eines Militärs oder Diplomaten. Seine Interessen galten Parteiangelegenheiten und der Innenpolitik. Es hat mir nie eingeleuchtet, dass dieses eine genügende Grundlage für seine Aburteilung war.Professor Telford Taylor, Hauptankläger der USA im Nürnberger Prozess.Man darf nicht übersehen, dass dieser Flug Hitler in sehr große Schwierigkeiten gebracht hat _ er war immer nur der Stellvertreter des Führers der NSDAP und nicht des Staates.Professor Eberhard Jaeckel, Historiker Univerität Stuttgart.

Lieferumfang

  • 1x DVD-9
Welche Art von DVDs suchen Sie?
Optionales Zubehör (1)
{{#if user.showB2bHint}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Nach oben