JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Einsteiger-Set myAVR MK2 PLUS

myAVR
Rated 3,3 out of 5 by 3 reviewers.
  • 2016-12-08 T06:21:49.502-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_3, tr_3
  • loc_en_US, sid_191026, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 191026 - 62
Teile-Nr.: MK2 PLUS |  EAN: 4260083270264

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

20,00 €

inkl. MwSt.


myAVR Einsteigerset MK2 PLUS

Technische Daten

Betriebsspannung
über USB
Ausführung
Baustein
Typ
myAVR Einsteigerset MK2 USB PLUS
Serie
myAVR
Betriebsspannung
USB
5 V/DC
Architektur
8‑bit
AVR mega
Kategorie
Einsteiger‑Set
Breite
90 mm
Länge
90 mm

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Schaltungen

Highlights & Details

  • Inkl. Lehrbücher (in Deutsch), Entwicklungsumgebung (in Deutsch) und Hardware
  • Ideal für Einsteiger, Anfänger der Mikrocontroller-Programmierung
  • Zusätzlich enthalten: LCD Add-On, myMultiProg

Beschreibung

Das ideale System für den Start: von der Hardware über die Software, Lehrbuch bis zu den Kabeln und vielem mehr ist alles enthalten, um sofort loszulegen. Die Software ist direkt auf die Hardware abgestimmt und ermöglicht die Programmierung in Assembler, C und C++.

Lieferumfang

  • Komplett bestücktes myAVR Board MK2 USB mit ATmega8-Mikrocontroller
  • Software, Online-Hilfe und Handbücher komplett in Deutsch
  • myAVR Lehrbuch in Deutsch, mit vielen getesteten Lehrbeispielen mit deutschen Kommentaren
  • Kabel
  • Arbeits- und Referenzblätter
  • myAVR LCD Add-On, bestückt, 2zeilig, mit Hintergrundbeleuchtung
  • Lehrheft LCD komplett in Deutsch (Assembler, C, Bascom)
  • ATmega32 und ATtiny13
Kunden suchen auch nach
myAVR, MK2 PLUS, 4260083270264
Rated 5 out of 5 by Sehr gut, aber zu teuer Dieses Einstiegspaket eignet sich hervorragend für Anfänger, den Umgang mit Mikrocontrollern zu lernen. Die Lehrbücher sind sehr ausführlich und mitgelieferte Hardware sehr anfängerfreundlich. Ohne großen Aufwand kann man sofort anfangen, die Lehrbücher durchzuarbeiten und nebenher die Schaltungen auf der Platine nachzustellen. Natürlich empfiehlt es sich, vorher einige Grundlagen in Programmierung und Elektrotechnik zu beherrschen. Jedoch denke ich, dass dies nicht zwingend erforderlich ist, wenn man mit genug Interesse, Neugier und Internetrecherchen an die Wissenslücken herangeht. Trotzdem muss ich sagen, dass ich das Paket zu teuer finde. Im Nachhinein würde ich wohl heute auf SiSy AVR verzichten, da es speziell für AVR Mikrocontroller sehr gute kostenlose Alternativen gibt. Wer bereit ist, diesen zu hohen Preis zu zahlen, bekommt einen sehr guten Einstieg geboten, mit allem, was man dafür benötigt. Was man auf der einen Seite an Geld zuviel bezahlt, sparrt man auf der anderen Seite an Zeit. Ich habe vorher auch versucht, mir das Wissen mit einem anderen Board mit dem gleichen Mikrocontroller aus dem Internet anzueignen. Das geht natürlich auch. Nur mit Lehrbüchern, die genau auf die Hardware zu geschnitten sind, geht es wesentlich schneller und ist für Anfänger viel einfacher. 3. April 2014
Rated 1 out of 5 by Meine Erfahrung Ich finde, dass dieses System bei weiten meine Erwachtungen nicht erfüllt hat. Der Presi ist völlig überzogen und steht in keinen verhältnis zum System (Hardware, Software). Andere System sind wesentlich besser und günstiger. 9. Dezember 2013
Rated 4 out of 5 by Einstieg in Mikrocontoller Programmierung Es handelt sich um ein geeignet zusammengestelltes Einsteigerset - wie der Name es vermuten läßt. Es lies sich sogar unter Linux(opensuse 11.2 mit VirtualBox über das USB Kabel unter dort aufgespieltem Windows XP) in Betrieb nehmen. Ein paar mehr Hinweise zu alternativen Programmiermöglichkeiten wären vielleicht nützlich - aber man kann ja auch selber suchen und leicht etwas finden. z.B. << http://www.avrfreaks.net/index.php?module=FreaksTools&func=viewItem&item_id=145 >> 11. August 2010
  • 2016-12-08 T06:21:49.502-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_3, tr_3
  • loc_en_US, sid_191026, prod, sort_default
1-3 von 3