JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Elektronische Last Statron 3227.1 80 V/DC 25.5 A 400 W

Statron
Bestell-Nr.: 511921 - 62
Teile-Nr.: 3227.1 |  EAN: 4016138534887
368,90 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Lieferung in 3 Wochen
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

29,00 €

inkl. MwSt.


  • 80 V/DC
  • 25.5 A
  • 400 W
  • Diverse Schutzschaltungen
  • Externe Steuermöglichkeiten

Elektronische Last Typ 3227.1

Technische Daten

Breite
245 mm
Dauer-Anschlussleistung (max.)
400 W
Daueranschlussleistung
0 - 200 W
Eingangsspannung
230 V/AC
Gewicht
4 kg
Höhe
135 mm
Werksstandard (ohne Zertifikat)
Kategorie
Elektronische Last
Last-Eingangsspannung (max.)
80 V/DC
Last-Eingangsspannung (min.)
1 V/DC
Last-Eingangsstrom (max.)
25.5 A
Last-Eingangsstrom (min.)
0.005 A
Lastanschluss
Schraubklemmen (vorne)
Tiefe
220 mm
Typ
3227.1

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • 80 V/DC
  • 25.5 A
  • 400 W
  • Diverse Schutzschaltungen
  • Externe Steuermöglichkeiten
  • Geregelte Lüftersteuerung

Beschreibung

Unentbehrlicher Helfer bei der Überprüfung von Netzgeräten, Baugruppen und Leistungsendstufen. Zahlreiche elektronische Sicherungen wie Überspannungsschutz und Verpolungsschutz sorgen für optimale Sicherheit bei der Prüfung. Die LED-Anzeigen für Überstrom, Überlast, Übertemperatur, Verpolung und Lastabschaltung lassen die Ursache für das automatische Abschalten der elektronischen Last sofort erkennen. Die Sollwerteinstellungen für Widerstands- und Stromsenkenbetrieb können stufenlos vorgenommen werden.

Ausstattung

  • Schutzfunktionen: Begrenzung für Strom, Leistung und Temperatur
  • Lastabschaltung bei Unterspannung
  • Sollwerteinstellung über Grob- und Feinregler für Widerstandskonstantbetrieb und Stromkonstantbetrieb
  • Bei Stromkonstantbetrieb Umschaltung von I1 auf I1 + I2 möglich
  • Externe Steuermöglichkeit.
Ähnliche Produkte
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.showB2bHint}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Nach oben