JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

FG Elektronik ESB 12-G Einschaltstrombegrenzung ESB 12-G

FG Elektronik
Rated 4,1 out of 5 by 18 reviewers.
  • 2016-12-08 T06:25:21.103-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_18, tr_18
  • loc_en_US, sid_510044, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 510044 - 62
Teile-Nr.: ESB 12-G |  EAN: 4016138004007
60,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

5,50 €

inkl. MwSt.


Einschaltstrombegrenzung ESB 12-G

Technische Daten

Eingangsspannung
230 V/AC
Höhe
110 mm
Max. Nennstrom
12 A
Tiefe
53 mm
Nennleistung
2700 W
Anschluss
Schutzkontakt‑Stecker
Breite
68 mm

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Highlights & Details

  • Max. Schaltleistung 2700 W
  • Nennstrom (max.) 12 A

Beschreibung

Einschaltströme, die beim Zuschalten von Elektrowerkzeugen, Transformatoren oder anderen großen Verbrauchern entstehen, bringen Sicherungselemente häufig ungewollt zum Auslösen. Diese Einschaltstromspitzen werden durch unsere elektronisch gesteuerte Einschaltstrombegrenzung ESB 12 abgefangen, die max. Schaltleistung beträgt 2,7 kW. Einsatzbeispiele : Trennschleifer, Kreissägen, Rüttler, Schleifmaschinen, Kompressoren, Pumpen usw.
Kunden suchen auch nach
Softstarter, Geräteschutzschalter, FG Elektronik, ESB 12-G, Strombegrenzung, Einschaltstrombegrenzung, Sanfteinschalter
Rated 5 out of 5 by Funktioniert :) Mein Plasma TV hat beim Einschalten immer die Sicherung geschossen. Funktioniert jetzt ohne Probleme. 23. Juni 2016
Rated 5 out of 5 by Genau das richtige Dieses Gerät funktioniert für unseren Bedarf optimal. Wir hatten zuvor ein ähnliches Produkt, welches aber leider nur einmalig eine Stromspitze abfing und somit für uns nicht hilfreich war. Unser Laufband löst schon beim regulären Einschalten ( Computerhochfahren etc. ) den Begrenzer aus, so dass beim Start des Motors die Sicherung dann doch flog. Der ESB 12-G kann nach jeweils 0,5 sec die nächste Spitze abfangen ohne dass der Stromverbraucher vorher abgeschaltet sein muss. Da wir schon über neue Sicherungen oder Sicherungskasten nachgedacht haben, finden wir das Preis-Leistungsverhältnis absolut ok. Diese Funktion des ESB ging für uns aus der Beschreibung nicht hervor, wir sind erst durch eine Bewertung darauf gekommen, das könnte man vielleicht verbessern 26. August 2015
Rated 5 out of 5 by Nervenschoner Das "Ding" ist zwar potthässlich, aber es funktioniert und darauf kommt es letztlich an. Rasenmäher, Handkreissäge, Kettensäge und große Flex haben bisher funktioniert, ohne dass sich eine Sicherung verabschiedet hat. Das wiederum schont die Nerven ungemein und deswegen bewerte ich auch, trotz relativ hoher Anschaffungskosten, das Preis-Leistungs-Verhältnis als top. 10. Oktober 2013
Rated 5 out of 5 by klappt wie es soll Habe 3 PC-Schaltnetzteile an der Steckdosenleiste, es ging immer die Sicherung, wenn man alle aufeinmal einschaltete. Jetzt kann ich alle mit dem Funkschalter einschalten, und die Sicherung fliegt nicht mehr raus. Macht was es soll. 5. Oktober 2012
Rated 4 out of 5 by ESB 12 G er macht was er er soll, leider nur mit CE Prüfzeichen 30. August 2012
Rated 5 out of 5 by Conrad online, immer wieder! Super Kontakt zur Kundenbetreung mit sehr schneller Hilfe, da ich selber einen Fehler bei der Bestellung gemacht habe. Ware absolut Top! 10. Mai 2012
Rated 4 out of 5 by Funktional einwandfrei, aber teilweise nervig Das Gerät selbst ist ohne Zweifel hervorragend. Es begrenzt den Einschaltstrom zuverlässig. Doch leider ist es gerade bei meinem PC so, dass dieser im Normalbetrieb seine Leistung um die Einschaltschwelle des Begrenzers herum schwanken lässt (ca. 200VA?!?) , was zu einem auf Dauer etwas nervigen Klick-Konzert führt. Nur wenn man die Grafikkarte ordentlich arbeiten lässt und/oder den Prozessor stresst (und der PC richtig Strom zieht) gibt der Begrenzer Ruhe. Darum werde ich mir noch den "einfacheren" Begrenzer kaufen und hoffe, dass dieser genau so gut, aber leiser funktioniert. Denn eigentlich ist nur der EInschaltstrom des leicht überdimensionierten Netzteils (750W) das Problem. 2. Juli 2011
Rated 1 out of 5 by Kommentator vom 13. Juni. 2011 Entgegen dem o.g. Kommentar eignet sich das Gerät nicht gut für die Begrenzung des Einschaltstromes von PC's. Ich hatte es für eine Steckerleiste mit 3 Kabelnetzteilen beschaftt. Die Sicherung hält wohl beim Einschalten der Leiste. Werden danach jedoch der Laptop, 22er Schirm und ein externes Laufwerk (RAID-1, also 2 LW zugleich!) betrieben lösen die schwankenden Leistungsanforderungen erneut die Strombegrenzung aus weil das Gerät sofort wieder zur Begrenzung fähig ist. Man kann die 230 V Spannnungseinbrüche auch messen. Der PC nebst Raid liefen wohl weiter, aber beruhigend ist das nicht! Nach Umtausch gegen das einfachere Gerät mit NTC-Wiederstand (Best. Nr 622412-62) funktioniert für diese Anwendung einwandfrei. Das NTC-Gerät begrenzt nur einmal den Einschaltstoß, schaltet danach mit einem Relais durch und bleibt in diesem Zustand solange der Verbraucher noch angeschlossen ist. Also keine weiteren Begrenzungen mehr bei Lastwechsel. 29. Juni 2011
Rated 5 out of 5 by PC / Schaltnetzteile Dieser Einschaltstrombegrenzer ist ideal für Rechner bzw. PC, die beim Einschalten des Rechners sehr hohe Ströme aus dem Netz ziehen. Heute werden in der Regel Schaltnetzteile verwendet, die sehr hohe Ströme ziehen. Die Sicherungen mit 16 A in meiner Wohnung lösen jetzt nicht mehr aus. Soger während des Betriebes des Rechners werden durch Einschalten von Komponenten des Rechners (z.B. DVD-Brenner, Betrieb aus dem Energiesparmodus heraus, usw. ) hohe Ströme aus dem Netz gezogen und der ESB-12 G reagiert wunderbar darauf. Hatte eigentlich vor dem Kauf nach einer 16 A-Ausführung gesucht, aber leider nicht gefunden. Aber auch mit einem Grenzeinschaltstrom von 12 A arbeitet der Rechner ohne Schwierigkeiten. 13. Juni 2011
Rated 5 out of 5 by Hilfreich Der Einschaltstrombegrenzer macht genau das was er machen soll: den Einschaltstrom begrenzen. Die Sicherung fliegt nicht mehr raus. Das Problem war ein großer Ringkerntrafo (400VA), an den viele Halogenlampen angeschlossen waren. Die Sicherung hat dem Einschaltstrom nicht standgehalten, jetzt geht das. 16. Mai 2011
  • 2016-12-08 T06:25:21.103-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_18, tr_18
  • loc_en_US, sid_510044, prod, sort_default
vorherige | 2 nächste>>