JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

FRANZIS RETRO SPIELEKONSOLE BAUSATZ

Franzis Verlag
Rated 4,3 out of 5��by 4 reviewers.
Bestell-Nr.: 919304 - 62
EAN: 9783645101165

Retro Spielekonsole Ping Pong zum Selberbauen

Technische Daten

Kategorie
Retro Konsolen Bausatz

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Anleitungen mit Schaltplan

Highlights & Details

  • Erstellen der eigenen Retrospielekonsole
  • Fertig bestückte Platine
  • Ausführliche Anleitung

Beschreibung

Erweiterbar: Im Internet finden Sie zahlreiche weitere Programme, die in das System geladen werden können. Die Anwendungen reichen von einfachen Spielen bis zu komplexen Anwendungen der Messtechnik.

Was waren das für Zeiten, damals zu Beginn der digitalen Revolution: Abenteuerlich pixelige, blinkende und hüpfende Symbole machten sich daran, die virtuelle Welt zu erobern – und Millionen Spielbegeisterte ließen sich davon mitreißen.

Tauchen Sie ein in die frühen 80er Jahre, als die ersten Elektronikspiele auf den Markt kamen! Mit diesem Bausatz können Sie Ihre eigene Retro-Spielkonsole für zwei Spieler erstellen. 120 einzelne LEDs bilden auf einem Display das Spielfeld ab. Gesteuert wird das Ganze von einem modernen, frei programmierbaren ATmega8 Mikrocontroller.

Der Mikrocontroller, alle LEDs und weitere Bauteile befinden sich auf einer vollständig bestückten Platine. Mit wenigen Handgriffen montieren Sie die Teile und stellen die Verbindungen zu den Drehreglern und zur Stromversorgung her.

Die Montage dauert nur wenige Minuten und ist selbst für Anfänger leicht zu bewerkstelligen.

Bereits vorprogrammiert ist das Retro-Spiel Ping-Pong: Dabei bewegen Sie und Ihr Spielpartner die Schläger über zwei Drehregler. Oder Sie wählen den Selbstspielmodus und können direkt gegen den Computer spielen. Der Schwierigkeitslevel ist variabel einstellbar – je nach Erfahrung und Geschicklichkeit.

Lieferumfang

  • Spielekonsole.
Hinweis
Benötigt werden: Lötkolben (für den Aufbau), drei 1,5-Volt- Mignon-Batterien, Typ AA (nicht enthalten).
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 4 out of 5��by Sch��ner Bausatz Habe den Bausatz mit meinem Sohn zusammen aufgebaut. Der Aufbau geht eigentlich sehr einfach und schnell. Der Spielspa�� - vor allem auch durch den M��nzeinwurf - gegeben. Kritiklpunkt ist die lose in der Schachtel herumbaumelnde Battieriehalterung und vor allem, dass eingeworfenes Geld jederzeit von unten gegen die Platine kommen kann und dort einen Kurzschlu�� verursachen kann. eine kleine Abdeckung w��rde schon reichen. 10. September 2015
Rated 4 out of 5��by good old time Der Bauksten ist soweit in Ordnung. Einzig ein Ein- Aus Schalter fehlt. 18. M��rz 2015
Rated 4 out of 5��by als Bausatz eher ungeeignet Wer gerne l��tet und Spa�� daran hat sollte eher einen Bogen um diesen Mini-Aufbau machen, ist wie bereits beschrieben ein kurzes Vergn��gen. Die Anleitung zudem schlecht, wie soll man die Kontakte ablesen wenn die Platine bereits verbaut ist, nur 1 Beispiel. Da aber kaum etwas zu tun ist f��llt dies weniger ins Gewicht. Eigentlich schade, mit dem Ergebnis macht es Freude zu spielen, 1/2 Spieler Modus ist vorhanden, die Idee mit dem M��nzschlitz genial! 3. Mai 2014
vorherige | 2 n��chste >>