JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Getarnte Überwachungskamera in Schraubenkopf-Optik 480 TVL 3.7 mm CS 800

Rated 4 out of 5��by 1 reviewer.
Bestell-Nr.: 754533 - 62
Teile-Nr.: CS 800 |  EAN: 4016138800586

Schraube-Spion CMOS Farb-Kamera

Technische Daten

  • S/N Rauschabstand: ≥ 48 dB
  • Gamma-Korrektur: 0,45
  • Auto Electronic Shutter: ja
  • Synchronisation: intern
  • BLC (Gegenlichtkompensation): automatisch
  • Beweglichkeit der Kamera im Gehäuse: dreidimensional
  • Betriebstemperatur: -10 - 50°C
  • Länge Anschlusskabel: 185 mm
Kategorie
Getarnte Überwachungskamera
Ausführung
in Schraubenkopf‑Optik
Sensortyp
CMOS
Sensorgröße
8.5 mm (1/3")
Brennweite
3.7 mm
Auflösung (TVL)
480 TVL
Ausgänge
Cinch
Betriebsspannung
12 V/DC
IR-Zusatzlicht
Nein
Lichtempfindlichkeit (ohne IR)
0.5 lx
Einsatzort
Innenbereich
Mikrofon
Ja (integriert)
Breite
20 mm
Höhe
20 mm
Tiefe
20 mm
Gewicht
40 g

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Highlights & Details

  • 480 TVL
  • 3,7 mm Weitwinkelobjektiv
  • Getarnt als Kreuzschraube

Beschreibung

Hinter dieser Schraube verbirgt sich eine praktisch unsichtbare Überwachungskamera, die sich dank Ihres Mini-Gehäuses fasst überall platzieren lässt.

Lieferumfang

  • Schraube-Spion Kamera
  • Bedienungsanleitung.
Kunden suchen auch nach
CS 800
Rated 4 out of 5��by Niedliches Ding mit fillister-head Schraubenoptik Gleich vorweg: Wer sich bei dieser Kamera Hi-End Bild-(und Ton-) Qualit��t erwartet - nicht weiterlesen & nicht kaufen. Das Ding leistet jedoch im Verh��ltnis zu seiner geringen Baugr����e Erstaunliches. Als ��berwachungskamera absolut tauglich, wenn man auch f��r ein Minimum an Licht sorgen sollte (Nein, Kerzenschein tut's nicht). Mag die Schwarz/Wei��-Ausf��hrung dieser Kamera auch etwas lichtst��rker sein, so erkennt man bei einem Farbbild so manches Detail m��glicherweise doch differenzierter als nur bei Graut��nen. Wer sich aber ein Farbbild wie von seiner Heimkino-Anlage erwartet, wird entt��uscht sein, in pkto Kontrast und Farbintensit��t liefert so manches handy Besseres ab, aber ��� Man bezahlt hier einen relativ g��nstigen Preis f��r die geniale Idee der ���Schrauben-Optik���, die geringe Baugr����e, die kinderleichten & universellen Einbau-M��glichkeiten und erzielt Ergebnisse, mit denen man sehr gut leben kann. Leider ist auch eine klassische Sollbruchstelle eingebaut - das Anschlusskabel ist im Ger��t nicht Zug-entlastet. Wer also seine Kamera l��nger als 14Tage in Betrieb haben m��chte, sollte vor Inbetriebnahme Fixier-Massnahmen ergreifen. 18. Juni 2015
1-1 von 1