JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Hand-Multimeter digital Fluke 289/FVF/EUR Grafik-Display, Datenlogger CAT III 1000 V, CAT IV 600 V Anzeige (Counts): 50000

Fluke
Rated 5 out of 5 by 1 reviewer.
Bestell-Nr.: 124367 - 62
Teile-Nr.: 3947812 |  EAN: 95969586696
867,51 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Digital-Multimeter Fluke 289/FVF Combo-Kit

Technische Daten

Messbereich Widerstand
0.001 Ω ‑ 500 MΩ
Messbereich Frequenz
0.5 Hz ‑ 100 kHz
Messbereich Kapazität
0.001 nF ‑ 100 mF
Temperatur
‑200 bis +1350 °C
Schnittstellen
optisch
1x USB
Spannungsversorgung
6 Mignon‑Batterien (AA)
Gewicht
871 g
Kalibrierbar nach
ISO / DAkkS
Messbereich A/AC max.
10 A
Anzeige (Counts)
50000
Messbereich V/AC max.
1000 V
Messbereich A/AC min.
0.01 µA
Typ
289/FVF/EUR
Anzeige
digital
Messbereich V/DC min.
0.001 mV
Messbereich A/AC
0.01 µA ‑ 10 A
Messbereich A/DC max.
10 A
Messart
True RMS
DC-Innen-Widerstand
10 MΩ
Strommessung
AC/DC
Kategorie
Hand‑Multimeter
Kalibriert nach
Werksstandard
Frequenzbereich
20 Hz ‑ 100 kHz
Messbereich A/DC
0.01 µA ‑ 10 A
Grund-Genauigkeit ± %
0.025 %
Messkategorie
CAT III 1000 V
CAT IV 600 V
Breite
102 mm
AC-Innen-Widerstand
10 MΩ
Höhe
222 mm
Messbereich V/AC min.
0.001 mV
Besonderheiten
Grafik‑Display
Datenlogger
Spannungsmessung
AC/DC
Messbereich V/DC max.
1000 V
Messbereich A/DC min.
0.01 µA

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Highlights & Details

  • Digital-Multimeter Fluke 289
  • Umfangreiches Zubehörset

Beschreibung

Maximieren Sie Ihre Produktivität mit dem Combo-Kit aus Fluke 289 und FlukeView® Software. Mit der integrierten Datenprotokollierung und der TrendCapture-Funktion ermöglicht das 289 das Aufspüren schwer fassbarer, sporadisch auftretender Probleme. Protokollierte Daten von sechs verschiedenen Messgeräten bzw. Zeiträumen können überlagert werden, um den Zusammenhang von Ursache und Wirkung zu erkennen oder um die Ausführung von Zustandsüberwachungsanwendungen in der FVF-Software zu ermöglichen. Sie können Ihre Daten für die Erstellung aussagekräftiger grafischer Darstellungen und Tabellen für professionelle Berichte nutzen. Das 289/FVF Combo Kit bietet einen praktischen und kostengünstigen Ansatz für die vorbeugende Wartung; im Lieferumfang enthalten ist eine gepolsterte Tragetasche.

Ausstattung

  • Großes Grafikdisplay und 50 000 Counts mit weißer Hintergrundbeleuchtung
  • Logging-Funktion für 10 000 Messwerte mit Trenddarstellung
  • Integrierte Hilfefunktion
  • Aufzeichnung multipler Messungen
  • Kontinuierliche Datenaufzeichnung bis ca. 200 h
  • Schnelle Spitzenwerterfassung (250 µs)
  • Soft-Keys und Bildlauftasten
  • Firmware updatefähig
  • Zusätzlich bei Fluke 289: Messung mit niedriger Eingangsimpedanz "LoZ"
  • Tiefpassfilter für präzise Messungen an regelbaren Motorantrieben
  • Niederohmige Messung bis 0,001 Ω für Messungen an Motorwicklungen oder Kontaktwiderständen.

Lieferumfang

  • 6 Batterien (AA)
  • 1 Satz Messleitungen TL71
  • 2 Krokoklemmen AC172
  • FlukeView® Software
  • Schnittstellenkabel
  • K-Typ-Temperaturfühler 80BK
  • Tragetasche C280
  • Bedienungsanleitung.
Hinweis
Fluke Tpak nicht im Lieferumfang enthalten.
Kunden suchen auch nach
289/FVF/EUR, multimeter, voltmesser, 3947812, dmm, millivoltmeter, spannungsmesser, messgerät, 095969586696, frequenzmessgerät, voltmeter, amperemeter, Auto-Range, spannungsmessgerät, Fluke, universalmessgerät, strommessgerät
Ähnliche Produkte
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 5 out of 5 by Hammer Multimeter Das ist einfach ein hammer Multimeter, viele Funktionen und Möglichkeiten stehen dem Anwender zur Verfügung. Die Möglichkeiten werden noch getopt durch die Spreichermöglichkeit und dem Auswerten auf dem PC. 8. August 2013
1-1 von 1