JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Hochton-Kalotte Visaton M 10 80 W 8 Ω

Visaton
Hochton-Kalotte Visaton M 10 80 W 8 Ω is rated 3.8 out of 5 by 6.
  • y_2017, m_10, d_20, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_6
  • loc_, sid_330086, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 330086 - 62
Teile-Nr.: 9089 |  EAN: 4007540090894
  • Technische Illustration
  • Hochton-Kalotte Visaton M 10 80 W 8 Ω
13,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 24.10 bis 25.10.2017
  • Belastbarkeit RMS/Max. 80/100 W
  • Einbau-Ø 94 mm

Visaton M 10 Konus-Mitteltöner

Technische Daten

Kategorie
Hochton-Kalotte
Belastbarkeit RMS
80 W
Belastbarkeit (max.)
100 W
Frequenz (min.)
450 Hz
Frequenz (max.)
13000 Hz
Frequenz-Bereich
450 bis 13000 Hz
Impedanz
8 Ω
Einbautiefe
39 mm
Gewicht
330 g
Breite
102 mm
Höhe
102 mm

Dokumente & Downloads

Technische Daten

Highlights & Details

  • Belastbarkeit RMS/Max. 80/100 W
  • Einbau-Ø 94 mm

Beschreibung

Für den Frequenzbereich zwischen 1000 - 5000 Hz. Rückseitig geschlossen, dadurch entfällt ein separates Mitteltongehäuse.
Rated 5 out of 5 by from super LS nicht nur für anfänger! Echter klassiker für wenig geld! Sehr linear und enorm vorteilhaft dank geschlossenem korb. Sieht man leider nur noch selten, da heute scheinbar besonders tief ankoppeln will. Bei 12db/oct sollte bei ca 2khz, bei 18db/oct bei 1.5khz angekoppelt werden. Nach oben hin kann mann ruhig mit 6db/oct trennen bzw -wenn man es nicht ganz so genau nimmt- ihn natürlich auslaufen lassen und den HT mit 6 oder 12db bei 7khz nachkommen lassen. Die vereinzelten schlechten bewertungen sind wohl von leuten verfaßt worden, die von filtertechnik nichts verstehen. Traurig, das dem chassis in die schuhe zu schieben. Ich hoffe daß der treiber, der ja schon seit jahrzehnten gebaut wird, noch viele Jahre weiter verfügbar ist.
Date published: 2016-07-12
Rated 3 out of 5 by from Mittelton Lautsprecher Ist ok, nix hochtrabendes aber funktionell. Preis ist ok.
Date published: 2015-05-26
Rated 2 out of 5 by from Wenig Lautsprecher für wenig Geld Ich war wohl zu naiv, als ich die Lautsprecher als Ersatz für 4 Fostex-Lautsprecher kaufte. Sie funktionieren halt, die Soundqualität ist aber eher mies. Kann sie daher nicht weiteremphehlen.
Date published: 2014-10-17
Rated 5 out of 5 by from ausgewogener klang, je nach ankoppelung habe einen ähnlichen schon in den '90 jahren verbaut. dieser ist wie immer bei visaton super preis-leistung. empfehlenswert auch als austausch für defekte mitteltöner geeignet. für selbstbau boxen ebenfalls gut. bei der leistung könnten sie ein bissel kleiner sein
Date published: 2014-08-10
Rated 4 out of 5 by from Preis/ Leistung Top Der VISATON M 10/8 MITTELTÖNER ist für den Preis und die erbrachte Leistung ein empfehlenswertes Angebot. Meiner Meinung nach halten die Lautsprecher die Versprechen an Sound und zu erreichende Lautstärke ein und sind sehr zu empfehlen. Mit diesen Mitteltönern habe ich meine alten selbstgebauten Boxen neu bestückt. Da die Neubestückung preisgünstig sein sollte und ich nicht das Geld für die alten SEAS 11F-M hatte, habe ich mir diesen günstigen Ersatz gekauft. Der Sound ist im direkten Vergleich gefühlt etwas unsauber aber was soll man erwarten. Alles in allem sind die VISATON M 10/8 MITTELTÖNER für den kleinen Geldbeutel auf jeden Fall zu empfehlen! Mit freundlichen Grüßen: Lautsprecherbastler
Date published: 2011-10-12
Rated 4 out of 5 by from Visaton M10/8 Mitteltöner Das Loch in der Schallwand muß ziemlich genau gearbeitet sein (nicht zu gross sägen) sonst gibt es probleme.
Date published: 2011-05-03
  • y_2017, m_10, d_20, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_6
  • loc_, sid_330086, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben