JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Kaltleiter 25 Ω Epcos B59870-C120-A70 1 St.

Epcos
Kaltleiter 25 Ω Epcos B59870-C120-A70 1 St. is rated 1.0 out of 5 by 1.
  • y_2017, m_12, d_12, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_1
  • loc_, sid_500680, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 500680 - 62
Teile-Nr.: B59870-C120-A70 |  EAN: 2050000141621
  • Abbildung ähnlich
  • Technische Illustration
  • Kaltleiter 25 Ω Epcos B59870-C120-A70 1 St.
1,29 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 14.12 bis 15.12.2017
  • Kategorie: Kaltleiter
  • Widerstand: 25 Ω
  • I: 100 mA
  • I S max/A: 1 A
  • U: (T<sub>A</sub> = 60 °C) 265 V

Kaltleiter als Überlastschutz 9 830 - B 59 886

Technische Daten

Kategorie
Kaltleiter
Widerstand
25 Ω
I
100 mA
I S max/A
1 A
U
(TA = 60 °C) 265 V
Maßangaben
(bmax x hmax x lmax x Ødmax ) 9 x 12.5 x 35 x 0.6 mm
Herst.-Teilenr.
B59870-C120-A70
Inhalt
1 St.
Typ
B59870-C120-A70

Dokumente & Downloads

Ausstattung

  • Umhüllt.
Ähnliche Produkte
Optionales Zubehör (1)
{{#if user.showB2bHint}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 1 out of 5 by from falsche Referenztemperatur in Produktbeschreibung es wird in Produktbeschreibung TA=60 Grad angegeben, dabei ist die eigentliche Referenztemperatur 120 Grad. (also die Grenztemperatur, bei der nach Überschreitung derselben, der Widerstand des Kaltleiters sich radikal erhöht und so keine Überlast im Stromkreis zustandekommen kannt. Normale Referenztemperaturen wären beispielweise 80 Grad und 120 Grad . Ich hatte wegen dieser falschen Auskunft 10 Stück falsch eingekauft, ich brauchte 60-80 Grad, 120 war zu hoch, macht nichts, ist schon erledigt. Bitte prtüfen/ergänzen Sie die Produktbeschreibung, auch bei allen anderen Kaltleitern! Bei der Konkurrenz Distrelec wird die Referenztemperatur richtig angegeben!
Date published: 2012-10-17
  • y_2017, m_12, d_12, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_1
  • loc_, sid_500680, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben