JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de

+++ Keine Versandkosten ab 29,- € Bestellwert (bei Standard-Lieferung innerhalb Deutschlands)! Nur bis 09.02.16, 24:00 Uhr! +++

Kfz-/Lkw-Batterieladegeräte

vorherige
  • 1-24 von 133 Ergebnissen
vorherige

Autobatterie-Ladegerät haucht toten Batterien Leben ein

Beim Starten klickt nur der KFZ-Schlüssel im Schloss? So klingt eine leere Autobatterie. Wenn im Auto oder Motorrad die Batterie den Geist aufgibt, kann der Pannendienst mit einem Ladegerät oder einer neuen Batterie das Problem beheben. Sie wollen nicht warten. Für den Service zahlen wollen Sie auch nicht? Kaufen Sie im Conrad Online Shop ein Batterieladegerät. Nehmen Sie das Wiederaufladen selbst in die Hand – Conrad gibt Ihnen dazu die nötige Energie.

Unsere Autos haben das Technologie- und Digitalzeitalter mitdurchlebt. Das moderne Kfz ist mittlerweile mit unzähligen Verbrauchern ausgestattet. Wir wollen zeitgemäß Autofahren und zeitgemäße Fahrt umspannt zahlreiche Hilfssysteme, die auf Kurzstrecken zu echten Energiefressern werden. Die Lichtmaschine lädt zwar unsere Batterien, aber ihre Leistung ist begrenzt. Im Anbetracht der modernen Ausstattung versorgt die Lichtmaschine die Autobatterie speziell auf Kurzstrecken oft nicht ausreichend. Vor allem im Winter lässt die Kälte im Auto die Volt-Spannung sinken. Batterie-Sterben ist in den kalten Monaten weit verbreitet. Ein  Autobatterie-Ladegerät  kann Startschwierigkeiten vorbeugen. Einfach an die Autobatterie Ladegerät anschließen und schon zünden Sie wieder. Ladestrom hält Batterien über Jahre fit und kann sogar einer scheinbar toten Batterie neues Leben einhauchen. Das Autobatterie-Ladegerät lohnt sich für jeden. Pannendiensteinsätze wegen der Batterie können schwer an Ihrem Geldbeutel zehren. Die einmalige Anschaffung der Ladegeräte ist verglichen damit weitaus günstiger. Eine herkömmliche Batterie besitzt Kapazitäten zwischen 70 und 77 Amperestunden. Die AGM-Batterie ist wesentlich höher angesiedelt. Beachten Sie diesen Unterschied beim Online-Kauf von Ladegeräten und machen Sie sich bewusst, dass Sie für das Motorrad gegebenenfalls ein Ladegerät mit anderer Ladeleistung benötigen. Die Technik-Profis von Conrad stehen für energiereiche Ideen wie das Motorrad- und Autobatterie-Ladegerät. Bestellen Sie im Conrad Online Shop Ladegeräte von Qualitätsherstellern wie Einhell oder solche aus der Reihe CTEK mxs, um Ihre Autobatterie laden zu können. Wir kümmern uns um die Lieferung und den Versand. Für den Online-Kauf geben Ihnen unsere Experten die nötige Starthilfe.

Mit Kfz-Ladegeräten von CTEK leben Autobatterien bis zu sieben Jahre

Entscheidende Kaufkriterien sind für das Motorad- und Autobatterie-Ladegerät Test-Ergebnisse des ADAC. Der ADAC-Test umfasst Sichtprüfungen, bewertet die elektrische Funktion, die Qualität, Ergonomie und den Funktionsumfang, um daraus ein Preis-Leistungs-Fazit zu ziehen. Das wichtigste Qualitätsmerkmal der Ladegeräte liegt im Ladeerhaltungsverfahren. Wird die Kfz- oder Motorrad-Batterie schonend geladen, liegen Nachladephasen vor und wechselt das Ladegerät in den Erhaltungsmodus? Diese drei Fragen klären, ob Sie Ihre Batterien mit einem Autobatterie-Ladegerät auf lange Sicht optimal laden können. Auch der Kältetest kann ein kaufentscheidender Test sein. Trotz Extremtemperaturen darf das Ladegerät keine materiellen Schäden zeigen. Das ADAC-Siegel „empfehlenswert“ spricht für die Qualität eines Ladegeräts. Mit solchen Geräten bekommen Sie auch Batterien mit wenigen Volt wieder geladen. Ein Autobatterie-Ladegerät  von Conrad erfüllt Test-Anforderungen und lässt Sie in Sachen Energie nicht hängen. In fünf bis sechs Jahren hat auch die beste Autobatterie ihr Lebensende erreicht. Bis es soweit ist, erwecken Geräte von Einhell oder die Test-Sieger-Modelle aus der Serie CTEK mxs Ihre scheinbar toten Kfz-Batterien wieder zum Leben.

Batterieladegerät mit Schutzvorrichtung – eine zündende Idee

Test-Siegel sind längst nicht der einzige Orientierungspunkt in Sachen Auto-Batterieladegerät. Conrads Technik-Experten verraten Ihnen die wichtigsten Daten zum Ladegerät für die Autobatterie.

  • Die Volt-Angaben zum maximalen Ladestrom verraten Ihnen einiges zur Leistung der Ladegeräte und geben Ihnen Anhaltspunkte, ob das Ladegerät für Kfz oder Motorrad konzipiert wurde. Auch die Betriebsspannung sollten Sie nicht ignorieren. Die maximale Geräteleistung erkennen Sie zum Beispiel anhand der Angaben zum 24-Volt-Bereich.
  • Ein gutes Autobatterie-Ladegerät trägt Schutzvorrichtungen. Neben einem Verpolungsschutz sollten zum Beispiel ein Überladungsschutz, ein Kurzschlussschutz und ein Überhitzungsschutz vorhanden sein. Idealerweise besitzen die Ladegeräte außerdem Erhaltungsladung.
  • Prüfen Sie am Batterieladegerät immer die Kompatibilität mit Ihren Batterietypen. Manche Geräte versorgen nicht nur Blei- und Lithium-Ionen-Batterien, sondern sind auch zur Wartung von Boots-, Wohnmobil-, Garten- oder Deep-Cycle-Modellen in der Lage. Andere versorgen nur Blei-Vlies-, Blei-Säure- oder Blei-Gel- und Blei-Calcium-Modelle.

Unsere Experten inspirieren Sie mit zündenden Ideen zu einem spannenden Kauf und versorgen Sie mit der nötigen Spannung, um Ihren Motor auf lange Sicht zum Zünden zu bringen.