JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Klinken-Steckverbinder 3.5 mm Stecker, gewinkelt Polzahl: 4 Stereo Schwarz BKL Electronic 1107019 1 St.

BKL Electronic
Rated 2,7 out of 5 by 6 reviewers.
  • 2016-12-07 T06:36:32.331-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_6, tr_6
  • loc_en_US, sid_730783, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 730783 - 62
Teile-Nr.: 1107019 |  EAN: 4011376104427
3,44 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Klinkenstecker 3,5 mm mit Knickschutz

Technische Daten

Farbe
Schwarz
Material
PA
Typ
1107019
Herst.-Teilenr.
1107019
Temperaturbereich
‑20 ‑ +70 °C
Kategorie
Klinken‑Steckverbinder 3.5 mm
Gehäuse
gewinkelt
Audio-Kanäle
Stereo
Anschluss
Löten
Polzahl
4
Knickschutz
Ja
Inhalt
1 St.
Bauform
Stecker, gewinkelt
Pole
4
Kontaktmaterial
Vernickelt
Außen-Ø
3.5 mm
Anschluss

Dokumente & Downloads

Technische Daten

Highlights & Details

  • 3.5 mm
  • Stecker gewinkelt
  • Stereo

Beschreibung

Ideal zur Verwendung im Audio/Video-Bereich. Somit können die Kontakte für Audio-Links, Audio-Rechts, Video und Masse genutzt werden.
Kunden suchen auch nach
Klinkenbuchse, Klinkenkupplung, Hohlraumstecker, Klinkenstecker, BKL Electronic, 1107019, 4011376104427, Klinke
Rated 3 out of 5 by Klinkenstecker 3,5mm Man sollte im Löten schon geübt sein, dann lässt sich auch dieser Stecker problemlos löten. Allerdings, nur mit Lötspitze in Bleistiftform und relativ heiß (ich hatte 380° eingestellt), und zusätzliches Flussmittel ist auch von Vorteil. Mit breiter Lötspitze und ungeeigneten Werkzeug braucht man hier nicht rangehen ! Design: Das Gehäuse ist recht groß und klobig, es hängt vom Anwendungszweck ab ob man das akzeptieren kann. Dafür ist viel Platz drinnen. Das Gehäuse wird nur zusammengeclipst, (hält aber) die Knickschutzhülle danach aufgeschoben. Es kann auch ein relativ dickes Anschlusskabel verwendet werden. Preis/Leistung: nun ja, wirklich günstig ist der Stecker auch nicht, die Qualität ist dabei nicht überragend, insgesamt aber ausreichend. Ich habe ein Bild vom Innenleben und den Lötstiften angehängt, damit man sieht worum es geht. 8. Februar 2016
Rated 1 out of 5 by Praxistauglichkeit Im Gegensatz zum 3-poligen Stecker gleicher Bauart, ausgerüstet mit kleinen Lötfahnen, können an diesem 4-poligen Stecker (hat keine Lötfahnen) ohne Spezial-Lötvorrichtung keine Litzen angelötet werden ohne dass die Isolation zwischen den Kontakten schmilzt. Die Lötkontakte sind zu klein und sehr schlecht zugänglich. 1. Dezember 2014
Rated 3 out of 5 by Nichts für Hobby-Löter Ich zähle mich zu den Hobby-Lötern und würde den Stecker NICHT noch einmal kaufen. st was für Profis, alle anderen Finger weg. Schade das Conrad kein Bild vom innenleben gemacht hat. Hab ein Foto hochgeladen. 29. Mai 2014
Rated 4 out of 5 by Gut Brauchbar, wenn heiß gelötet Ich kann im Prinzip beide vorigen Bewertungen bestätitgen: Der Stecker ist leicht zu löten, aber machbar. Mein Tipp dazu: Nicht von der Kunststoffisolierung der Kontakte abschrecken lassen und sehr heiß löten. Ich hab beim Verzinnen mit 400°C ca. 10-15 Sec. die Kontakte aufgeheizt und dann verzinnt. Nur so funktioniert es, sonst kriegt man kalte Lötstellen. Die Temperatur war gut, als sich an den Lötstellen Blasen gebildet haben. Und, was in der Beschreibung leider fehlt: Ein Kabel mit Außen 5,7mm passt gut durch die Kabelführung. 20. Januar 2014
Rated 4 out of 5 by Problemlos Das genannte Problem kann ich nicht bestätigen, die Kontakte lassen sich ganz normal löten. Das große Steckergehäuse bietet reichlich Platz für Adapterschaltungen. 1. Juli 2012
Rated 1 out of 5 by keine Verbindung die Kontakte lassen sich nicht löten; andere Kontaktmöglichkeiten sind daher lediglich das Klemmen, wobei die Klemmen nicht geliefert werden, da müsste man sich aus Edelstahl selbst etwas sehr filigranes zusammenbiegen. Eine Beschreibung, wie der Hersteller sich das gedacht hat, habe ich leider nicht gefunden. Vieleicht ist es einfacher als gedacht, wüsste man, wie der Hersteller sich das gedacht hatte. 29. Januar 2012
  • 2016-12-07 T06:36:32.331-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_6, tr_6
  • loc_en_US, sid_730783, prod, sort_default
1-6 von 6