JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de

Kupferlackdraht

vorherige
  • 1-24 von 110 Ergebnissen
vorherige

Kupferlackdraht bietet viele Vorteile zu herkömmlichen Isolierungen

Kupferlackdraht kaufen Sie in unserem Online Shop, wenn Sie elektrische Spulen, Transformatoren oder Maschinen bauen oder verbessern möchten. Bei derartigen Verwendungsgebieten wird nicht ohne Grund unser Kupferlackdraht genutzt: Normalerweise ist Kupferdraht von einer recht dicken Schicht aus isolierendem Kunststoff umgeben. Wer beispielsweise bereits eine Deckenlampe installiert hat, kennt die gelben, grünen oder andersfarbigen Wulste am Kabelende, aus deren Mitte sich der kupferfarbene Draht erhebt. Versuchen Sie besser nicht, Draht wie diesen auf eine Spule zu wickeln. Kupferlackdraht ist, wie der Name verrät, bloß mit einer dünnen Lackschicht überzogen, was diesem Draht ein geringes Gewicht und eine flexible Dicke verleiht. Das verringert die mechanische Baugröße der meisten elektrischen Maschinen. Überall werden Kabel gebraucht – und exakt dort verkleinert ein Kupferlackdraht die Gesamtkonstruktion. Die Raumeinsparung ist enorm. Des Weiteren macht diese Verringerung der Baugröße Energieeinsparungen bei gleicher Leistung möglich. Unsere Kupferlackdrähte sind somit besonders effizient und ökologisch. Eine Spule ist nichts anderes, als ein aufgewickelter Lackdraht, der dessen Eigenschaften vollständig ausnutzt: In einem ausgebreiteten Draht benötigt der Strom, also der Elektronenfluss, länger, um die Strecke zurückzulegen. Aufgewickelt ist der Weg schlichtweg kürzer. Die kürzeren Leitungswege auf einer Spule ermöglichen Ihnen, Energie zu sparen, ohne die Leistung drosseln zu müssen. Kupferlackdraht wird CuL abgekürzt. Diese Abkürzung kombiniert das chemische Symbol Cu für Kupfer mit einem L, welches auf die fortschrittliche Lackbeschichtung verweist. Diese wichtige Isolierschicht stellt sicher, dass der Kontakt in Ihrer Schaltung lediglich dort stattfindet, wo Sie es möchten.

Ihr Kupferdraht muss nicht zwangsläufig mit Lack isoliert werden

Mit einem Kupferlackdraht von Conrad, Block oder auch Kabeltronik werden Sie bei der Umsetzung Ihrer Ideen keine Probleme bekommen. Kupfer ist besonders leitfähig und die isolierende Lackschicht verhindert einen etwaigen fehlerhaften Kontakt – das vermeidet Kurzschlüsse. Aber nicht alle Drähte, die Sie in unserer Online Kategorie bestellen können, setzen auf einen Lackdraht. Haben Sie bereits Kupferdrähte mit Silberisolierungen entdeckt und waren etwas verwundert? Keine Sorge, wir möchten mit dem Silber keine Werwölfe vertreiben. Unsere Innovationen setzen immer darauf, neue Materialien für Ihre Technik zu gewinnen. Einzig durch neue Ideen können wir fortschrittliche Technik hervorbringen. Haben Sie bereits Erfahrung mit Kupferlackdraht? Probieren Sie dann auch einmal Kupferdraht mit versilberter Isolierung.

Achten Sie beim Kauf Ihres Lackdrahts auf Typ, Länge und Wärmebeständigkeit

Wir möchten Ihnen Ihren Kauf von Kupferlackdraht in unserem Online Aufgebot so schnell und unkompliziert wie möglich machen. Deshalb listen wir Ihnen die wichtigsten Angaben auf:

  • Bei uns können Sie Kupferlackdraht zwischen 6 und 1500 Metern ordern. Sie haben richtig gelesen. Von 1500 Metern hören Sie meistens, wenn ein Leichtathlet beim Bahnwettkampf einen neuen Rekord aufgestellt hat. Unser Online Angebot liefert Ihnen stattdessen gerne Industriemengen zu Ihnen in die Firma oder in die nächstgelegene Filiale. Für den Hobbybedarf reichen vermutlich erst einmal Längen zwischen 10 und 30 Metern.
  • Die Kabeldicke spielt vorwiegend eine Rolle, wenn Ihre Konstruktion eine bestimmte Größe nicht überschreiten darf. Ausgehend von 0,05 Millimetern gibt das dickste Kabel einen Durchmesser von 2 Millimetern an.
  • Beinahe jeder Block Kupferlackdraht aus unserem Online Sortiment nimmt bei Temperaturen bis zu 155° Grad Celsius keinen Schaden. Manche Modelle weisen 130° Grad Celsius als Maximum aus. Wärmebeständigkeit ist gerade dann ein großes Thema, wenn Sie sich noch keine genaueren Gedanken zu Kühlung oder Kühlkörpern gemacht haben.
  • Kupferlackdraht ist in unserem Sortiment in Kabeltypen geordnet: Die vier Typen CLI 200, CUL 100, CUL 200 und CUL 500 bringen unterschiedliche Werte in Sachen äußerer Kabeldurchmesser und Wärmebeständigkeit mit.

Setzen Sie bei der Entwicklung von Transformatoren, Spulen und anderen Bauelementen auf die zuverlässigen Kupferlackdrahtkabel aus unserem Online Shop. Schicken Sie alle weiteren Fragen gerne an uns.