JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

KVM-Umschalter USB, PS/2 1280 x 1024 Pixel KM0532 ATEN

ATEN
Bestell-Nr.: 1012838 - 62
Teile-Nr.: KM0532 |  EAN: 4710423776258
3.615,00 €
(Sie sparen 316,00 €)
3.299,00 €
oder z.B. 24 Raten á 151,57 €  ‑  Mehr erfahren
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Lieferung in 3 Wochen
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

108,00 €

inkl. MwSt.


  • 5 Konsolen steuern unabhangig und zeitgleich bis zu 32 direkt angeschlossene Server
  • Flexible Erweiterungsmoglichkeiten - die Installation wachst so, wie Ihre Anspruche wachsen:
  • • ¡E Sie konnen bis zu 7 Matrix-Erweiterungs-KVM-Switches mit dem Master-Switch in Reihe schalten.
  • • Die Switches können auf maximal drei Ebenen kaskadiert werden
  • • Unterstützt das Kaskadieren von KH1508/KH1516/KN2116A/KN2124v/KN2132/ KN2140v/ KN4116/ KN4124v/ KN4132/ KN4140v-Switches

ATEN 5-Konsol-Matrix-KVM-Switch mit 32 Ports für Kat. 5e/6, mit Tonübertragung und virtuellen Datenträgern

Technische Daten

Kategorie
KVM-Umschalter
Anzahl umschaltbarer PCs
32
Auflösung Video
1280 x 1024 Pixel
Steuerung
USB
PS/2
Audio Kopfhörer
Nein
Audio Mikrofon
Nein
Ethernet Ports
32
Kaskadierbar
Ja
Rackmontage möglich
Ja
Umschaltfunktion
Hot-Key
Stromversorgung
netzbetrieben
Farbe
Schwarz
Gewicht
6 kg
Länge
44 mm
Breite
433 mm
Höhe
410 mm

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • 5 Konsolen steuern unabhangig und zeitgleich bis zu 32 direkt angeschlossene Server
  • Flexible Erweiterungsmoglichkeiten - die Installation wachst so, wie Ihre Anspruche wachsen:
  • • ¡E Sie konnen bis zu 7 Matrix-Erweiterungs-KVM-Switches mit dem Master-Switch in Reihe schalten.
  • • Die Switches können auf maximal drei Ebenen kaskadiert werden
  • • Unterstützt das Kaskadieren von KH1508/KH1516/KN2116A/KN2124v/KN2132/ KN2140v/ KN4116/ KN4124v/ KN4132/ KN4140v-Switches
  • • Konsolerweiterung – ermöglicht bis zu 18 Konsolen den Zugriff auf die angeschlossenen Server, indem die Server über die KVM-Adapterkabel KA7178 mit doppelten Ausgängen bzw. in Dual Root-Konfiguration verbunden werden.

Beschreibung

ATEN hat die Matrix-KVM-Switches speziell für moderne Rechenzentren entwickelt, die eine hohe Zuverlässigkeit und einen sicheren Zugriff für die Verwaltung ihrer zahlreichen Server erwarten. Dank ihres nicht-exklusivem Zugriffs und den flexiblen Erweiterungsmöglichkeiten, bieten Matrix-KVM-Switches eine hochwertige Grafiksignalübertragung zur sicheren Steuerung in Echtzeit aller Geräte des Rechenzentrums.

Ausstattung

  • Tonubertragung fur Mutlimediagerate
  • Redundante Stromversorgung fur zuverlassigen Betrieb rund um die Uhr
  • Unterstutzt zahlreiche Plattformen: Konsolzugriff von PC, Mac, Sun und seriell - jede Art Konsole kann Computer mit beliebiger Anschlussart steuern - gemischte Kombinationen (PS/2 und USB) auf Seiten der Konsole und der Computer moglich
  • Kompaktes Design - passt in einen 1U-Einschub im 19-Zoll-Schrank
  • * Die Unterstützung der Dual Root-Funktion ist firmwareabhängig
  • Einfach zu handhabende Benutzerschnittstelle
  • Grafische Benutzeroberflache in Vollbildansicht - spart Einarbeitungszeit und - kosten und erhoht die Effizienz der Benutzer
  • Integrierte Steuerung per Web-Browser zur Systemkonfiguration und -verwaltung
  • Allumfassende Baumstruktur - alle angeschlossenen Gerate werden in einem einzigen Geratebaum zusammengefasst und konnen hier bequem und einfach verwaltet und gesteuert werden
  • Die Portliste wird automatisch entfaltet, wenn Stationen hinzugefugt werden - Portnamen werden automatisch umkonfiguriert, sobald sich die Stationsreihenfolge andert
  • Mehrsprachige Benutzeroberflache: Englisch, Deutsch, Japanisch, Koreanisch, Chinesisch (traditionell), Chinesisch (vereinfacht), Russisch
  • Vereinfachte OSD-Menüführung für eingeschränkte Funktionalität bei gewöhnlichen Benutzerkonten NEU !
  • Praktische Portumschaltung
  • Computerauswahl uber grafische Benutzeroberflache oder Hotkey-Tastenkombinationen
  • Zugriffskontrolle auf Portebene - Benutzer konnen nur auf die Ports zugreifen, fur die sie die entsprechenden Zugriffsrechte besitzen - egal, ob fur eine einzige Station oder in einer komplexen Reihenschaltung
  • Console Selector erlaubt das Einrichten erzwungener Konsole-Port-Verbindungen zum leichten Betrachten und Bedienen von Computern
  • Push Video-Hotkey kann der Benutzer die Portverbindung der eigenen Konsole zum Betrachten und Bedienen auf eine andere Konsole legen
  • Benutzer konnen die Funktionen mehrerer Computer gleichzeitig zugreifen - ein Benutzer kann z.B. auf Computer 1 arbeiten und Musik horen und gleichzeitig auf den virtuellen Datentrager von Computer 2 zugreifen
  • MultiView-Unterstützung – Bündelung für Einport-Zugriff auf einen Computer, der mit mehreren Ports verbunden ist, über mehrere Grafikkarten. NEU !
  • Multicast Audio bietet mehreren Konsolen Zugriff auf denselben KVM-Port – so dass beide an diesem Port gesendete Audio-Inhalte hören können
  • Flexible Portumschaltung zur flexiblen Serververwaltung:
  • • ¡E Automatische Portumschaltung - zur dauerhaften Uberwachung ausgewahlter Computer
  • • ¡E Exklusiv - der erste Benutzer, der auf einen Port zugreift, erhalt exklusiven Zugriff und kann ihn solange steuern, bis er auf einen anderen umschaltet
  • - Belegt - der erste Benutzer, der auf einen Port zugreift, kann ihn steuern, und andere Benutzer konnen ihn nur einsehen
  • • ¡E Gemeinsamer Zugriff - mehrere Benutzer konnen gleichzeitig auf einen Port zugreifen und ihn im Team steuern
  • Broadcast-Funktion zum Ausfuhren desselben Befehls auf mehreren Servern gleichzeitig
  • Disable Toolbar-Funktion – deaktiviert den Toolbar, so dass er nicht auf dem Bildschirm angezeigt wird, wenn der Toolbar-Hotkey benutzt wird, und bringt den Benutzer stattdessen sofort zur GUI zurück
  • Verwaltung
  • Unterstutzt bis zu 1024 Benutzer- und 255 Gruppenkonten
  • Kennwortschutz auf drei Ebenen: Super-Administrator; Administrator; Benutzer
  • Strikte Kennwortregeln mit Ablaufdatum und zwingender Anderung der Kennworter, Kontosperre und Ablaufdatum von Konten
  • Deaktivierung der Anmeldung am OSD-Menü zum Anmelden ohne Authentifizierung NEU!
  • Deaktivierung der Anmeldung über RS-232 zum Anmelden an Terminals ohne Authentifizierung NEU !
  • Intelligente Pfadzuordnung - eine Master-Station kann fur den Benutzer den bestmoglichen Pfad bei Reihen- und Kaskadenschaltung zuordnen
  • Power Over the NET™-Integration zur ferngesteuerten Stromversorgung
  • Die KVM-Ports des Switches konnen mit den ausgangsseitigen Steckdosen eines PDU´s zur ferngesteuerten Regulierung der Stromversorgung der angeschlossenen Server uber die Benutzeroberflache verknupft werden
  • Anmeldung uber RS-232-Port zur Verwaltung des Konsolportzugriffs aller an den Switch angeschlossenen Konsolen durch den Administrator - jeder Konsole kann der Zugriff auf einen beliebigen KVM-Port uber einen einzigen Schnittstellenknotenpunkt zugeordnet werden
  • Sitzungsverwaltung - Funktion zum Beenden einer Sitzung, damit der Administrator Benutzer bei Bedarf abmelden kann
  • Sicherung und Wiederherstellung der Konfiguration und der Benutzerkonten
  • Gleichzeitige Firmwareaktualisierung auf allen in Reihe und Kaskade geschalteten Switches sowie angeschlossenen Adapterkabeln moglich
  • Adapter-ID - die Konfigurationsdaten der Adapterkabel werden im Adapter gespeichert - der Adapter muss nicht jedesmal neu konfiguriert wer
  • Remote-Authentifizierung unterstützt; RADIUS, LDAP, TACACS, LDAPS und MS Active Director
  • Unterstützt ATEN Log Server und Syslog Server
  • Virtual Media
  • Virtual Media-Unterstützung können Speichermedien Servern zugeordnet werden, die mit dem Switch verbunden sind, so dass Dateien übertragen, Anwendungen und Betriebssystem-Patches installiert und Diagnosearbeiten von einer einzigen Konsole aus durchgeführt werden können
  • Funktioniert mit USB-fähigen Servern auf Betriebssystem- und BIOS-Ebene
  • Unterstützt DVD/CD-Laufwerke, USB-Massenspeicher
  • Möglichkeit zum gleichzeitigen Bereitstellen von Smart Card-Lesegeräten und virtuellen Datenträgern für Computer, die über KA7177-Adapterkabel verbunden sind NEU !
  • Video
  • Die Benutzeranzeige passt sich automatisch an Auflösungsdifferenzen der Remote-Server an
  • Hervorragende Videoqualität – 1280 x 1024 bei 60 Hz für bis zu 300 m
  • Für eine optimale Anzeigeauflösung EDID-Monitorinformationen für Updates an KVM-Adaptern beziehen und speichern
  • Auto Signal Compensation (ASC) sorgt für eine optimale Videoauflösung für Entfernungen von bis zu 300 m zwischen Computer und Konsole – keine DIP-Switch-Einstellung erforderlich
  • Verbesserte Videoqualität durch automatische Versatzkorrektur für das Konsolenmodul KA7240 und die neuere KVM-Adapterkabel-Modellreihe *
  • * Mit KVM-Adapterkabel der KA7xxx-Serie.

Lieferumfang

  • 1x KM0532 Matrix-KVM-Switch
  • 2x 1ADP-0008-001G Netzkabel
  • 1x Montagekit
  • 1x Standfuß-Set (4 Stk.)
  • 1x Benutzerhandbuch
Ähnliche Produkte
Nach oben