JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Labornetzgerät, einstellbar VOLTCRAFT VLP 2403pro 0 - 40 V/DC 0 - 3 A 252 W Anzahl Ausgänge 3 x

VOLTCRAFT
Labornetzger?t, einstellbar VOLTCRAFT VLP 2403pro 0 - 40 V/DC 0 - 3 A 252 W Anzahl Ausg?nge 3 x is rated 4.0 out of 5 by 2.
  • y_2017, m_10, d_18, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_2
  • loc_, sid_511816, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 511816 - 62
Teile-Nr.: VLP 2403pro |  EAN: 4016138524291

3 Jahre Herstellergarantie

Mehr erfahren

Premium Quality

Qualität auf einen Blick erkennbar

Mehr erfahren
441,52 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Online verfügbar Lieferung: 20.10 bis 21.10.2017 oder garantiert am nächsten Werktag bei Auswahl der 24h-Express-Lieferung (zzgl. 8,95 Euro) innerhalb 52 Minuten
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.
  • Anzahl Ausgänge 3 x
  • 0 V/DC-40 V/DC Ausgang 1 0 A-3 A Ausgang 1
  • Leistung 252 W

Lineares Labornetzgerät VLP 2403pro

Technische Daten

Anschlüsse
4 mm-Sicherheitsbuchsen
Anzahl Ausgänge
3 x
Ausführung
Desktop
Ausgangsspannung (max.)
40 V/DC
Ausgangsspannung (min.)
0 V/DC
Ausgangsspannung 1
0 - 40 V
Ausgangsspannung 2
0 - 40 V
Ausgangsspannung 2 (max.)
40 V/DC
Ausgangsspannung 2 (min.)
0 V/DC
Ausgangsspannung 3
3 - 6 V
Ausgangsspannung 3 (max.)
6 V/DC
Ausgangsspannung 3 (min.)
3 V/DC
Ausgangsstrom (max.)
3 A
Ausgangsstrom (min.)
0 A
Ausgangsstrom 1
0 - 3 A
Ausgangsstrom 2
0 - 3 A
Ausgangsstrom 2 (max.)
3 A
Ausgangsstrom 2 (min.)
0 A
Ausgangsstrom 3
2 A
Ausgangsstrom 3 (max.)
2 A
Ausgangsstrom 3 (min.)
2 A
Breite
435 mm
Eingangsspannung
230 V/AC
Eingänge
IEC C14 Gerätestecker
Gewicht
11 kg
Höhe
110 mm
Kalibrierbar nach
ISO / DAkkS
Werksstandard (ohne Zertifikat)
Kategorie
Labornetzgerät, einstellbar
252 W
Restwelligkeit
< 2 mV
Technologie
linear geregelt
Tiefe
245 mm
Typ
VLP 2403pro
Typ
Linear

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Anzahl Ausgänge 3 x
  • 0 V/DC-40 V/DC Ausgang 1 0 A-3 A Ausgang 1
  • Leistung 252 W

Beschreibung

Elektronisch stabilisiertes Netzgerät mit getrennten Spannungs- und Stromregler. Geringe Restwelligkeit und gute Last- und Netzausregelung zeichnen das Gerät aus. Die VLP-Serie ist konvektionsgekühlt und benötigt keinen Lüfter. Zusätzlich mit regelbarem 3 - 6 V/DC-Ausgang für digitale Schaltungen. Die Haupt-Ausgänge können per Drehknopf intern Parallel oder in Serie geschaltet werden. Mit klappbaren Gerätefüßen.

Ausstattung

  • Digitale Anzeige
  • Dauerkurzschlussfest
  • Übertemperaturgeschützt.

Lieferumfang

  • Bedienungsanleitung · Netzkabel nicht im Lieferumfang.
Hinweise
Bitte bestellen Sie das passende Netzkabel gleich mit.
Ähnliche Produkte
Rated 4 out of 5 by from Durchaus brauchbar, mit ein paar Einschränkungen Im großen und ganzen kann man zufrieden sein mit dem Netzteil. Einige Dinge gibt es die mehr oder weniger schlimm sind. Schade war, dass bereits nach wenigen Tagen das LCD Display des ersten Ausgangs nur noch Quark anzeigte. Es lag an fehlendem Anpressdruck des Displays. Ab und zu fängt beim einschalten das gesamte Gehäuse an zu schwingen. Wohl davon abhängig zu welchem Zeitpunkt der Netzhalbwelle man einschaltet. Nicht weiter schlimm. Etwas suspekt ist mir, dass mein Tektronix 2335 Oszilloskop, was auf dem Netzteil steht, irgendwas triggert wenn man das Netzteil einschaltet. Leichtes EMV Problem ? :D Ein Speicheroszilloskop könnte das Ereignis wenigstens einfangen. Auch der innere Aufbau der Komponenten, mit seinen diversen Lötklumpen die als Klemmstellen dienen, ist nicht schön anzuschauen. Aber daran sieht man, warum vergleichbare Produkte von Namhaften herstellern weitaus teurer sind. Wunderbar ist der weite Spannungsbereich von 0-40V. Und die Möglichkeit, die Ausgänge Parallel oder in Reihe Schalten zu können. Die Bedien- und Anzeigeelemente sind übersichtlich angebracht. Schön wäre noch eine Möglichkeit gewesen um die Ausgänge im Betrieb einzeln abschalten zu können. Fazit: Für den Hobbyeinsatz durchaus gut geeignet! Man sollte aber keine Qualität ala Agilent/HP etc. erwarten
Date published: 2013-07-09
Rated 4 out of 5 by from LIN.LABORNETZGERÄT VLP 2403pro Super Gerät, ich nutze es für kleine Schaltungsanalysen an meiner Modellplatte. und bin voll zufrieden.
Date published: 2010-05-05
  • y_2017, m_10, d_18, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_2
  • loc_, sid_511816, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben