JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Multi-Datenlogger Arexx TL-510 Messgröße Temperatur, Luftfeuchtigkeit -30 bis 80 °C 0 bis 100 % rF

Arexx
Rated 3,8 out of 5��by 12 reviewers.
Bestell-Nr.: 100783 - 62
Teile-Nr.: TL-510 |  EAN: 8717371230494
89,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Funk-Temperatur Logging System TL-510

Technische Daten

  • Genauigkeit Temperatur ±0,5 °C
  • Abm.: (L x B x H) mm: Sensor 66 x 57 x 21, Basis: 88 x 48 x 28
Messintervall
45 s
Speicher
Flash‑Speicher: 2 MByte
Spannungsversorgung
Basis: USB oder 5 V/DC, Sensoren: je 2 Micro‑Batterien (AAA)
Gewicht
48 g
Messbereich Feuchtigkeit (max.)
100 % rF
Typ
TL‑510
Kategorie
Multi‑Datenlogger
Messgröße
Temperatur
Luftfeuchtigkeit
Messbereich Temperatur (max.)
80 °C
Messbereich Temperatur (min.)
‑30 °C
Messbereich Feuchtigkeit (min.)
0 % rF

Dokumente & Downloads

Technische Daten

Informationen

Highlights & Details

  • Bis zu 50 Sensoren erweiterbar
  • Datenaufzeichnung auch ohne Computer

Beschreibung

Mit dem Logging-System können Sie die Messwerte von bis zu 50 Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensoren aufzeichnen. Die Sensoren sind drahtlos mit dem Basisempfänger am USB-Port Ihres PCs verbunden und können fast überall im Haus verteilt werden. Die Funkreichweite beträgt max. 100 m im Freifeld. Die Basisstation speichert die empfangenen Daten im internen Speicher selbst bei abgeschaltetem PC. Die Spannungsversorgung erfolgt über USB oder autark über ein optionales Netzteil (Batterien und Netzteil nicht im Lieferumfang).

Ausstattung

  • USB 2.0-Anschluss
  • Loggingrate 45 s
  • Funkübertragung 433 MHz.

Lieferumfang

  • USB-Basisempfänger BS-500
  • 2 Funk-Temperatursensoren TL-3TSN
  • USB-Kabel
  • CD mit Logging- und Messenger Software für E-mail Meldungen
  • Bedienungsanleitung.

Systemvoraussetzungen

  • Windows® 98SE/Me/2000/XP und Windows Vista™
Kunden suchen auch nach
temperaturschreiber, messdatenaufzeichnung, langzeit messgerät, Arexx, Feuchtigkeit, mess daten schreiber, 8717371230494, Funk, tl-500, temperatur feuchte logger, logger, TL-510, daten logger, Feuchte, langzeit schreiber, data logger, messdatenlogger, datalogger, datenlogger
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 4 out of 5��by Sehr gutes Preis-/Leistungsverh��ltnis Wir benutzen den Logger in einem ��ffentlichen Geb��ude zur Temperatur��berwachung. Die Reichweite ist nicht gerade gross, 10-20 m mit einer Backsteinwand dazwischen. Was auff��llt: es gibt immer wieder dropouts, d.h. es gehen Messwerte verloren. Da aber alle 45 Sekunden gemessen wird (kann nicht ver��ndert werden), f��llt dies hier nicht ins Gewicht. Zudem gehen ebenfalls Werte verloren, w��hrend der Logger am PC h��ngt. Aber insgesamt f��r diesen Preis eine gute Sache. 15. April 2015
Rated 4 out of 5��by Arexx TL-510 -Datenlogger Produkt erf��llt hervorragend den vorgesehenen Zweck! 3. M��rz 2015
Rated 4 out of 5��by Arexx TL-510 -Datenlogger der Datenlogger konnte einfach in Betreib genommen werden und funktioniert auch gut. 6. Februar 2015
Rated 4 out of 5��by Arexx TL-510 -Datenlogger Bin sehr zufrieden mit dem System. Die Reichweite ist deutlich besser als erwartet. Der Datenlogger h��ngt an meinem USB-Hub, der ein eigenes Netzteil hat. Damit bleibt das Ger��t immer unter Spannung und zeichnet kontinuierlich auf, auch wenn der PC nicht an ist. 24. Dezember 2013
Rated 4 out of 5��by Als K��hlschrank Datenlogger gut zu gebrauchen Laut gesetzlicher Vorschrift darf ein Medikamentenk��hlschrank Temperaturen zwischen 4 und 8��Celsius fahren. Alle QMS-Opfer m��ssen dies nun auch noch dokumentieren... Da wir es leid waren, seitenweise Listen auszuf��llen und abzuheften, wurde diese Datenlogger bestellt. Er funkt auch aus dem K��hlschrank heraus zuverl��ssig. Die Daten werden vom per USB angekoppelten Empf��nger empfangen und von der beiliegenden Software protokolliert. Abends speichert man dann die Datei. Angeblich l��sst sich das automatisieren, aber die Beschreibung ist kompliziert. Ich habe es noch nicht hin gekriegt. Deshalb nur 3 Sterne f��r Benutzerfreundlichkeit, sonst w��ren es 4 geworden. 30. Juli 2013
Rated 3 out of 5��by Datenlogger Benutzte 4 Datenlogger und den Messschreiber im Bereich Temperaturmessung. Messschwellwert: 1/10��C; sehr gut. Logger kalibrierbar; sehr gut. Angegebene Reichweiten nur bedingt ereicht. Auswertung der grafischen Darstellung sehr statisch, d.h. keine M��glichkeit zum setzen von Markern oder Kommentaren. 14. Februar 2013
Rated 5 out of 5��by Gutes System Das Arrex Temp-Loggersystem ist zwar durch die d��rftige Bedienungsanleitung nicht ganz einfach zu installieren, arbeitet aber sehr zuverl��ssig. Sehr einfache Bedienung, gute graphische Darstellung. Ich w��rds jederzeit wieder kaufen. 10. Januar 2012
Rated 1 out of 5��by Arexx TL-500 -Datenlogger Der Datenlogger sollte mit CO2 Sensor und zus��tzliche Netzteil betireben werden. Leider hat schon der Testaufbau direkt am PC leider nur teilweise verwertbarte Daten aufgezeichnet! 13. Juni 2011
Rated 4 out of 5��by TL-500 FUNK-DATENLOGGER-SYSTEM Das Arexx TL-500 FUNK-DATENLOGGER-SYSTEM + 3x AREXX TSN-EXT44 leistete gute Dienste um den Fehler einer Heizungsanlage zu finden, Durch eine Wand + Kellerdecke war der Betrieb zuverl��ssig m��glich, SW + Einstellungen k��nnte besser dokumentiert werden, Ein Modul um das elektrische Signal z.Bsp. einschalten des Brenners oder der Ladepumpe zu erfassen w��re w��nschenswert. Die Schaltung ist vergossen und kann so nicht umgebaut werden. (z. Bsp. Optokoppler statt Temperatursensor) 7. Februar 2011
Rated 2 out of 5��by Standalonebetrieb ist nicht durchdacht Um den Datenlogger ohne PC zu betreiben muss man ihn zuerst mit der Software verbinden, ein Netzteil anschliessen und dann darf man erst die USB Verbindung loesen. Das funktioniert nur dann wenn man mit einem Laptop dorthin geht wo der Receiver plaziert werden muss, aber nicht, wenn der PC im B��ro steht und der Receiver wegen Reichweitenproblemen an anderer Stelle angeschlossen werden muss. 23. Dezember 2010
vorherige | 2 n��chste >>