JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de

Niedervolt-Steckverbinder

vorherige
  • 1-24 von 183 Ergebnissen
vorherige

Steckverbinder – stecken Sie Verbindungstechnik wie nichts weg

Vereinigungen und Trennungen erfordern Fingerspitzengefühl. So wie für den zwischenmenschlichen Bereich gilt das auch für die Leitungen von technischen Medien. Verbindungstechniker nutzen zur Trennung und Vereinigung Steckverbinder, die durch den Formschluss der Stecker-Teile ausgerichtet und mittels Federkraft kraftschlüssig fixiert werden. Stecker, Buchsen, Kupplungen und Steckdosen sind wichtige Artikel aus dem Bereich Steckverbinder. Für den Niedervolt-Bereich führt Conrad Niedervolt Steckverbinder von namenhaften Herstellern, die Ihnen das Trennen und Vereinigen erleichtern.

Elektrische Steckverbindungen bestehen aus einem männlichen Teil mit nachaußenweisenden Kontaktstiften und einem weiblichen Teil mit nachinnenweisenden Kontaktöffnungen. Männliche Teile am Kabel-Ende sind Stecker. Nicht am Kabel, sondern fest im Gerätegehäuse liegende Teile heißen Einbaustecker. Weibliche Teile am Kabel-Ende entsprechen einer Kupplung. Ein fest im Gerätegehäuse sitzendes Teil in weiblicher Ausführung ist dagegen eine Buchse. Zur Verbindung von stromführenden Kabeln sind Steckverbinder unersetzlich. Für netzspannungsführende Verbindungen in Elektrogeräten und im KFZ-Bereich verwenden Sie Flachsteckverbinder wie Crimp-Stecker oder Presskabelschuhe. Andere Arten besitzen Steckelemente beider Geschlechter oder für verschiedene Medien in einem Stecker-Gehäuse. Bei elektrischen Steckverbindern wird zwischen Hochvolt und Niedervolt Steckverbinder unterschieden. Die Technik-Experten von Conrad kennen alle Ideen, die Ihnen im technischen Bereich das Leben erleichtern. In der Verbindungstechnik ist der Niedervolt Steckverbinder eine solche Idee. Daher führen wir ein umfangreiches Niedervolt-Steckverbinder-Adapter- und Niedervolt-Steckverbinder-Sortiment. Bestellen Sie bei Conrad BKL-Steckverbinder für den Niedervolt- und Hochvolt-Bereich.

Niedervolt Steckverbinder für Kleinspannung – so spannend ist Technik

Niedervolt Steckverbinder dürfen nicht außerhalb des Spannungsbereich I verwendet werden. Diese Niederspannung wird Schwachstrom genannt und hat für Wechselspannung Grenzwerte von AC ≤ 50 V und für Gleichspannung Grenzwerte von DC ≤ 120 V. Die einzelnen Modelle der Steckverbinder unterscheiden sich in der Stromversorgung. Niedervolt Steckverbinder für ein- und mehrphasige Niederspannungssysteme sind meist Stecker nach IEC 60309, so zum Beispiel 5-polige CEE-Drehstromsteckverbinder für bis zu 125 Ampere. In Deutschland gelten für Steckverbinder an Drehstrom die DIN 49445 für 16-A-Steckdosen, die DIN 49446 für 16-A-Stecker, die DIN 49447 für 25-A-Steckdosen und die DIN 49448 für 25-A-Stecker. Davon zu unterscheiden sind Kleinspannungsstecker, die der Stromversorgung an niedriger Funktionskleinspannung dienen. In diesen Bereich fallen verschiedene Stecker-Typen, so zum Beispiel der ATX-Stecker, der Hohlstecker für Kleingeräte, der rechteckige und vierpolige Molex-Stecker in CD-Laufwerken, die Drahtfeder-Buchse oder die Bordspannungssteckdose des Zigarettenanzünders. Bestellen Sie im Conrad Online Shop Artikel wie Adapter, Stecker oder andere Steckverbinder für den Niedervolt- und Niederspannungsbereich und entdecken Sie mit einem unserer BKL-Artikel, wie spannend Technik sein kann.

Steckverbindungsarten, die alle in die Tasche stecken

Einzelne Niedervolt Steckverbinder unterscheiden sich in den technischen Details und ihrer Anwendung. Um Ihnen den Online-Einkauf zu erleichtern, erklären Ihnen unsere Technik-Experten die wichtigsten.

  • Für Leiterplatten werden direkte und indirekte Steckverbinder unterschieden. Direkte Steckverbinder tragen als Steckkontakte spezialisierte Leiterbahnen. Indirekte Steckverbinder besitzen dagegen aufgelötete Stecker. Federleisten oder Buchse-Leisten sind die Gegenstücke von direkten Steckverbindern, die auf Leiterplatten sitzen.  
  • Steckverbinder auf einer Platine sind über gewinkelte oder gerade Lötstifte mit der Platine verbunden und mechanisch befestigt oder zusätzlich durch ein Abschirmblech an die Platinen-Masse verlötet. Kabel und Schaltdrähte fixieren Sie entweder an die Löt-Ösen des Verbinders oder schrauben sie fest.
  • Niedervolt Steckverbinder reichen bei einem schweren Kabel zur mechanischen Stabilität nicht aus, sodass Zusatzverbindungen erforderlich werden. Diese Verbindungen folgen innerhalb von Gehäusen meist der Snap-In-Technik. Äußere Verbindungen entsprechen oft D-Sub-Steckverbindern, DIN-Steckverbindern mit Überwurfmutter oder Federkraft-USB-Steckern.
  • Niedervolt Steckverbinder unterscheiden sich im Kontaktwiderstand, so vor allem in der Zuverlässigkeit über längere Zeiträume. Bei kleineren Nutzspannungen sollten Frittspannungen vermieden werden. Eine große Kontaktfläche ist günstig, um den Kontaktdruck zu reduzieren.
  • Das Stecker-Gehäuse von Niedervolt Steckern kann bei internen Verbindungen unverkleidet sein und ist bei Außenverbindungen meist verkleidet. Berührungsschutz bewahrt Sie vor dem Kontakt mit Spannungen. Audioverbindungen benötigen außerdem eine Abschirmung und sind in geschlossenen und metallisch abgeschirmten Gehäusen besser aufgehoben, als in Kunststoffgehäusen.
  • Außer den Steckkontakten enthalten Niedervolt Steckverbinder oft nichtleitende Zapfen und Nuten, die den Stecker nur in bestimmter Position einsteckbar machen. Steckkontakte mit möglicher Steckverbindung in anderer Position besitzen eine sogenannte Kodierung.

Kaufen Sie Niedervolt Steckverbinder im Conrad Online Shop. Artikel wie die Niedervolt-Steckverbinder-Buchse führen wir genauso wie die Niedervolt-Steckverbinder-Kupplung. Eine kompetente Beratung ist bei uns selbstverständlich inklusive. Bei Fragen zu einem Produkt oder zu unseren AGB helfen wir Ihnen gerne weiter.