Sind Sie Geschäftskunde?
Diese Einstellung passt das Produktsortiment und die Preise an Ihre Bedürfnisse an.
Ja
Nein

Ratgeber

Mikroskop-Zubehör » Die richtige Ausstattung fürs Mikroskopieren

Ob als Hobby, für den Schulunterricht oder in Arztpraxen und Laboren: Die Mikroskopie erlaubt es, die Welt aus neuen Blickwinkeln zu betrachten.

Wie sieht ein Pflanzenblatt oder eine dünne Kartoffelscheibe in der Vergrößerung aus? Bereits mit 40-facher Vergrößerung lernen Erwachsene und Kinder spannende Seiten der Natur kennen.

Im Profibereich arbeitet die Mikroskopie mit 1.000-facher Vergrößerung und mehr, um beispielsweise in der Medizin den Aufbau von Zellen zu untersuchen.

Unabhängig vom Grad der Vergrößerung benötigen Sie nicht nur ein Mikroskop, sondern auch passendes Zubehör samt Adapter, um ein aufgelegtes Objekt genauer betrachten zu können. Welche Möglichkeiten Sie haben, zeigen wir Ihnen in einem kurzen Überblick.



Welches Zubehör für die Mikroskopie gibt es?

Um Objekte in der gewünschten Vergrößerung zu sehen, müssen einige Zubehörteile immer vorhanden sein, andere sind praktische Ergänzungen. Bei Conrad Electronic finden Sie eine große Auswahl aus beiden Gruppen.

Notwendiges Mikroskop-Zubehör

Ein Mikroskop besteht in seiner Basisausstattung meistens aus sieben Elementen, die beim Neukauf eines Gerätes immer vorhanden sind. Abseits eines solchen Sets können sie jedoch als Ersatzteile erworben werden.

Am unteren Ende befindet sich der Objekttisch, auf den bei der Nutzung das Präparat aufliegt. Im Idealfall ist der Tisch höhenverstellbar.

Ausgeleuchtet wird der Objekttisch von unten. Damit das Licht ideal verteilt wird, besitzen Mikroskope einen Kondensor. Hier sind mehrere Linsen mit einer Blende verbaut, um die Lichtstrahlen des natürlichen Lichtes zu lenken.

Betrachtet wird das aufgelegte Präparat durch Objektive am unteren Ende und das Okular am oberen Ende des Mikroskops. Verbunden sind beide Bereiche durch den Tubus.

Am unteren Ende sitzt oft ein Objektrevolver, der drehbar ist, damit Sie bequem zwischen verschiedenen Objektiven wählen können. Ein Stativ verbindet die Komponenten des Mikroskops.

Diese notwendigen Zubehörteile können als Ersatzteile im Conrad-Onlineshop gekauft werden, sodass bei Defekten nicht das gesamte Mikroskop weggeworfen werden muss. Einzelteile wie ein besseres Objektiv dienen aber auch zur Aufrüstung eines leistungsschwächeren Modells.

Neben den genannten Komponenten, die im Regelfall viele Jahre genutzt werden können, gibt es ferner notwendiges Zubehör, das häufiger ausgetauscht werden muss. Dazu zählen Objektträger und Deckglas.

Auf den meist rechteckigen Objektträger wird das Objekt aufgelegt. Das kleinere Deckglas wird wiederum darauf gelegt und fixiert das Präparat. Um ein Frischpräparat herzustellen, wird Mikroskopierbesteck genutzt.


Ergänzendes Mikroskop-Zubehör

Der Blick durchs Okular zeigt kein ausreichend gutes Bild vom Präparat? Es gibt verschiedene Zubehörteile, die das Mikroskop leistungsfähiger machen.

An erster Stelle steht die bestmögliche Beleuchtung. Praktisch sind LED-Auflicht-Ringleuchten. Sie werden um die Objektive gesteckt und sorgen mittels LED-Dioden für mehr Helligkeit.

Soll das durchs Mikroskop gesehene Bild für spätere Betrachtungen und Auswertungen gespeichert werden, lohnt sich eine Mikroskop-Kamera. Via Adapter ist es möglich, die Kamera anstelle des Okulars zu verwenden.

Die Kameras gibt es je nach Modell mit verschiedenen Auflösungen. Beim Kauf zählt zum Set neben Kamera-Adapter ein USB-Kabel für die Datenübertragung von Kamera auf PC und passende Software.

Gut zu wissen: Gibt es Mikroskope mit bereits vorhandener Kamera?

Ja. In diesen Fällen ist eine Digitalkamera bereits im Gerät integriert. Sie müssen keine zusätzliche Kamera zum Aufstecken kaufen. Es ist zudem zur Datenübertragung ein USB-Anschluss vorhanden, daher spricht man auch vom USB-Mikroskop.

Es gibt noch weitere Möglichkeiten, eine bessere Optik zu erzielen.

Mikroskop-Filter sind kleine runde Plättchen, die als Zwischenelemente platziert werden. Eingefärbt in Blau, Gelb oder anderen Farben, dienen sie als Farbfilter und verstärken so Kontraste.

Im beruflichen Kontext sind beste Bilder gefragt, daher nutzen etwa Labore keine einfachen Filter zum Einlegen, sondern eine elektrische Fluoreszenz-Einheit.

Und es gibt noch eine Reihe weitere Zubehörteile: Wer beispielsweise Frischpräparate anlegt, muss das Objekt mit etwas Flüssigkeit auf dem Objektträger fixieren, bevor das Deckglas aufgelegt wird.

Anstelle von Wasser kann Immersionsöl genutzt werden. Das Öl ist das bessere Fixiermittel und lässt oft aufgrund seines Brechungsindex auch ein besseres Bild entstehen.


Weiteres Mikroskopzubehör:

  • Dunkelfeld-Ring

  • Augenmuschel

  • Kreuztisch

  • Mikroskop-Schwanenhals

  • Kalibrierflüssigkeit

  • Kondensorräder



Welches Zubehör passt zu meinem Mikroskop?

Um den erwünschten Vergrößerungseffekt zu erzielen, gab es zu Beginn der Mikroskopie nur Geräte, die mit Licht und Glaslinsen arbeiteten. Diese Lichtmikroskopie wurde mit dem Voranschreiten der Technik um weitere Mikroskoparten ergänzt: Elektronenmikroskope und Rastersondenmikroskope.

Die erste Frage lautet daher immer, für welches der drei Gerätearten Sie Mikroskopie-Zubehör benötigen. Im Regelfall wird es sich um ein Lichtmikroskop handeln.

Viele Einzel- und Ersatzteile sind passend für Marken hergestellt. Die Komponenten selbst sowie nötige Adapter sind millimetergenau abgestimmt. Das bedeutet, dass ein Okular für Mikroskope von Kern nicht zu Modellen der Hersteller Leica, Bresser Optik etc. passen.

Gut zu wissen:

Abseits der drei bekanntesten Arten gibt es noch Spezialgeräte wie das Magnetresonanz-Mikroskop, ein Neutronenmikroskop und weitere. Eine Sonderform sind zudem Stereo-Mikroskope für dreidimensionale Bilder.

Conrad Electronic SE benötigt für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um die Funktion der Website zu gewährleisten und Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Zustimmen" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung in der Datenschutzerklärung zurück zu nehmen.
Ablehnen
Zustimmen