JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Photovoltaikkabel FACAB SolarPlus 1 x 10 mm² Schwarz Faber Kabel 0410330400500 Meterware

Faber Kabel
Bestell-Nr.: 1462692 - 62
Teile-Nr.: 0410330400500 |  EAN: 2050003964227
  • Abbildung ähnlich
5,02 €
Meterware ist von der Rücknahme ausgeschlossen
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 28.11 bis 29.11.2017
Varianten
  • Kategorie: Photovoltaikkabel
  • Kabeltyp: FACAB SolarPlus
  • Anzahl Adern: 1 x
  • Querschnitt (je Ader): 10 mm²
  • Querschnitt: 1 x 10 mm²

Photovoltaikkabel FACAB SolarPlus

Technische Daten

Kategorie
Photovoltaikkabel
Kabeltyp
FACAB SolarPlus
Anzahl Adern
1 x
Querschnitt (je Ader)
10 mm²
Querschnitt
1 x 10 mm²
Besonderheiten
Ölbeständig
Ozonbeständig
Halogenfrei
Außen-Ø
5.10 mm
Farbe
Schwarz
Inhalt
Meterware
Nennspannung
1000 V
Nennspannung U0
1000 V
Prüfspannung
6500 V
Biegeradius (Anzahl der Außen-Ø für feste Verlegung)
4
Biegeradius (Anzahl der Außen-Ø für flexiblen Einsatz)
6
Abgepackt
Nein
Meterware
Ja
Halogenfrei
Ja
Herst.-Teilenr.
0410330400500
Leiteraufbau
Photovoltaikkabel
Temperaturbereich, fest verlegt (min.)
-40 °C
Temperaturbereich, fest verlegt (max.)
+90 °C
Temperaturbereich, bewegt (min.)
-40 °C
Temperaturbereich, bewegt (max.)
+90 °C
Normen
Flammwidrigkeit: VDE 0482-332-1-2/IEC 60332-1
Rauchdichte: DIN EN 61034/IEC 61034
Halogenfrei: DIN EN 50267/IEC 60754
Ölbeständig: EN 60811-2-1
Typ
FACAB

Dokumente & Downloads

Beschreibung

Für frei beweglichen Einsatz oder feste Verlegung in Photovoltaik-Anlagen nach EN 60364-7-712. Sie dürfen in Innenräumen, im Freien, in explosionsgefährdeten Bereichen, in der Industrie oder landwirtschaftlichen Betrieben verwendet werden. Die Leitung gilt als kurz- und erdschlußsicher und ist für direkte Erdverlegung geeignet. Sie entspricht der VDE-Anwendungsregel VDE-AR-E 2283-4.
Zusätzlich werden an den Leitungen folgende Prüfungen durchgeführt:
· Abrieb nach EN 50289-3-7
· Wasser AD 7 nach HD 516
· Ölbeständig nach NEK 606/EN60811
Nach oben