JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

PMIC - Batteriemanagement S-8261ABJMD-G3J2G Überladungsschutz, Tiefentladungsschutz, Überstromschutz, Abschaltung bei K

PMIC - Batteriemanagement S-8261ABJMD-G3J2G Überladungsschutz, Tiefentladungsschutz, Überstromschutz, Abschaltung bei Kurzschluss Modul Lötanschluss is rated 3.8 out of 5 by 13.
  • y_2017, m_7, d_27, h_20
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_13
  • loc_, sid_155151, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 155151 - 62
Teile-Nr.: 155151 |  EAN: 2050000662089
3,11 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 25.08 bis 26.08.2017
  • Schutz gegen Überladung, Tiefentladung und Überstrom
  • Hochpräzise Spannungsüberwachung

Schutzmodul für Lithium-Polymer-Akkumulator

Technische Daten

  • Überspannungs-Erkennung: 4,28 V
  • Überladungs-Hysterese: 200 mV
  • Unterspannungs-Erkennung: 3,0 V
  • Überstrom-Erkennung: 1,5 - 6,0 A
  • Eigenstrom-Verbrauch: ca. 3,7 μA
  • Überladungserkennungs-Verzögerung: typ. 1200 ms
  • Tiefentladungs-Verzögerung: typ. 144 ms
  • Abm. (L x B x H) 28 x 3,6 x 1,8 mm
Typ
S-8261ABJMD-G3J2G
Gehäuse
Modul
Hersteller
PL NoName
Kategorie
PMIC - Batteriemanagement
Funktion
Überladungsschutz
Tiefentladungsschutz
Überstromschutz
Abschaltung bei Kurzschluss
Montageart
Lötanschluss
Ausführung
Schutzmodul für Lithium-Polymer-Akkumulator
Betriebstemperatur
-40 - +85 °C

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Schutz gegen Überladung, Tiefentladung und Überstrom
  • Hochpräzise Spannungsüberwachung

Beschreibung

Als Weiterentwicklung des LiIon-Akkus ist die LiPo-Akkuzelle heutzutage Standard in vielerlei mobilen Applikationen wie RC-Flugmodellen, Mobilfunk oder portablen Geräten. Systembedingt sind diese Akkus jedoch sehr empfindlich gegenüber ungünstigen äußeren Einflüssen oder Fehlbedienung, was zwangsläufig zu Kapazitätsverlust oder Komplettausfall führt. Dieses Modul unterbricht die Verbindung zwischen Akku und Lade-Einrichtung oder Last, falls ein Fehler auftritt. Die Verbindung wird wieder geschlossen, wenn der Fehler beseitigt wurde oder nicht mehr vorliegt. Die Verschaltung erfolgt unkompliziert zwischen Akku und Last bzw. Lade-Einrichtung über Lötpunkte.
Hinweis
Datenblatt beachten! Soll ein aus mehreren Zellen bestehender Akkupack geschützt werden, ist an jede Zelle ein Schutzmodul anzuschließen!
Rated 4 out of 5 by from Schutzmodul Dieses Schutzmodul hat alle nötigen Eigenschaften um einen (auch mehrere in Serie) Polimer Lithium Akkumulator vor zu starkrm Laden oder Entladen zu schützen, kann aber nur in Geräten die bei "Akku leer" schon an eine Ladespannung angeschlossen sind. Kann also in mobilen Geräten nicht verwendet werden.
Date published: 2015-09-08
Rated 5 out of 5 by from Lipo-Schutzmodul S8261ABJMD Einfacher kann man seine Lipos nicht schützen. Mit einem Lötkolben sollte man schon umgehen können, bei solchen Arbeiten hat sich Silberlot als vorteilhaft erwiesen.
Date published: 2015-07-17
Rated 4 out of 5 by from Guter Schutz, Ich habe mir 6 Schutzmodule gekauft, was hier Teilweise geschrieben wird kann ich nicht nachvollziehen. Die Dokumente liegen doch hier als download zur Verfügung... Der Aufbau ist doch easy und logisch. klar darf ich nicht darauf rumbraten... Und wenn, ein paar kurze Drähte helfen. Ich finde die Lösung sehr gut um einzelne Lipos oder 2er Packs abzusichern. Leider ist ein Modul nach 1h kaput gegangen, ein Fehler ist optisch nicht zu sehen.. 2,69€ wenn es nicht mehr werden...
Date published: 2014-11-08
Rated 2 out of 5 by from kaum lötbar An sich ein nützliches Teil, jedoch bekommt man kaum die Lõtfahnen des Akkus angelõtet. Zum einen passt der Abstand der Pads nicht und zum anderen fallen dann beim Anlõten die Bauteile von der Rückseite ab.
Date published: 2014-07-04
Rated 5 out of 5 by from Als Tiefentladeschutz auch für 3 NiMH geeignet Aufgrund der kleinen Bauweise lässt sich das Teil auch in den Batteriehalter moderner LED-Taschenlampen integrieren und schützt die darin vorhandenen 3 AAA-Akkus dann zuverlässig vor Tiefentladung. Bei Untersprannung ist dann schlagartig das Licht weg und die Akkus bleiben intakt, wenn man sie dann alsbald aufläd. Ich hatte keine Probleme mit der verfügbaren Doku. (Wie sich das Teil allerdings für Reihenschaltung mehrer LiPOs verhält bzw. verwenden lässt kann ich nicht sagen. Stärke der Schaltung scheint mir die Überwachung eines LiPOs oder von 3 NiMH zu sein.)
Date published: 2014-03-16
Rated 4 out of 5 by from Guter Artikel Für Li-Pos uneingeschränkt zu empfehlen. Gut wäre ein weitere Artikel mit eine Ladeschlussspannung von 4,18V! Die Dokumentation ist zu oberflächlich.
Date published: 2013-12-28
Rated 3 out of 5 by from Nur für Einzelzellen Vorteile: - kleine Bauweise - günstiger Preis Nachteile: - absolut mangelhafte Beschreibung der Funktion. Wer Geduld hat zum suchen findet irgendwann das Datenblatt des verwendeten Integrierten Schaltkreises. - Nur für ganz spezielle Anwendungen geeignet da wenn die Unterspannungsabschaltung einmal angesprochen hat wird dieser Zustand gespeichert und muss je nach umliegender Schaltung zurückgesetzt werden. - Meiner Meinung nach nicht geeignet für die Verwendung von mehrzelligen Packs. Mir ist keine Schaltung eingefallen wie ich diese zum Schutz meines 4S Packs verwenden könnte. Auch dies ein Nebeneffekt der fehlenden Unterlagen. - Das Bauteil verhält sich häufig unerwartet, da einfach die Unterlagen fehlen!
Date published: 2013-01-21
Rated 3 out of 5 by from guter Ansatz... nur leider keine ausreichende Dokumentation der Schaltung und ihrer Funtionsvoraussetzungen...wie weiter oben auch schon festgestellt, kommt man erst nach langwierigen Versuchen dahinter wie das Teil reagiert. Ansonsten eine gute Schaltung auch für Teilanwendungen, wie nur Unterspannungsüberwachung, hier bei Akkusauger.
Date published: 2012-11-25
Rated 5 out of 5 by from sehr gut auch für die Reparatur Mit diesem Teil habe ich schon mehrere alte Accus repariert, weil dort nur die Ladeschaltung def. war. Kleine Abmessung. Bis jetzt noch keine Probleme gehabt
Date published: 2012-11-21
Rated 4 out of 5 by from Schaltplan? Für einen einzelnen Akku bestens. Leider wird, zur Verwendung bei einem Akkupack, nur darauf hingewiesen, dass je Akku eine Modul benötigt wird. Nirgends wird beschrieben wie diese verschaltet werden. Muss die vorhandene Verschaltung entfernt werden, und erst über P auf den kleinen Platinen wieder in Serie? oder ist es in ordnung, wenn die Module über B in Serie verschaltet werden? Für einen Laien eher schwierig herauszufinden.
Date published: 2012-07-30
  • y_2017, m_7, d_27, h_20
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_13
  • loc_, sid_155151, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben