JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Präge-Beschriftungsgerät DYMO Omega Geeignet für Schriftband: Prägeband 9 mm

DYMO
Rated 4,5 out of 5 by 14 reviewers.
Bestell-Nr.: 332924 - 62
Teile-Nr.: S0717930 |  EAN: 4033874337626
10,49 €
Sie sparen 0,50 €
9,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Prägegerät Omega schieferblau

Technische Daten

Kategorie
Präge‑Beschriftungsgerät
Drucktechnik
Prägung
Geeignet für Schriftband
Prägeband
Schriftbandbreite
9 mm
Stromversorgung
Nicht erforderlich
Einsatzort
mobil
Stromversorgung
Keine Stromversorgung benötigt
Schriftbandbreite (max.)
9 mm

Highlights & Details

  • Beschriftung leicht gemacht
  • Ergonomische Form mit Soft-Handgriff
  • Geeignet für 9 mm Prägebänder

Beschreibung

Moderner Präger in ergonomischem Design. Gestochen scharfe Prägung. Wählscheibe mit 49 Zeichen und jetzt auch inkl. Euro- und @-Zeichen. Für alle 9 mm Bänder. Soft-touch Handgriff und intergrierter Bandabschnitt.
Kunden suchen auch nach
präge gerät, Beschriftungs-Gerät, Schriftbänder drucken, präger omega, Schriftbänder bedrucken, prägegerät junior, Omega, prägegerät omega, dymo präger, Drucker für Schriftbänder, dymo prägegerät, präger junior, präge drucker, S0717930, Drucker für Schriftbandkassetten, Schriftband-Drucker, Beschriftungsgerät, Spezialdrucker für Schriftbänder, DYMO, prägeetiketten drucker, Schriftband bedrucken, 5411313127486
Ähnliche Produkte
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 5 out of 5 by Wie ich es in Erinnerung hatte. Hatte so ein ähnlichen Dymo schon früher im Büro. Jetzt wieder bestellt, vor allem zum basteln. Für Karten u.s.w. Ich habe mich bewusst für den Retro-Dymo entschieden. Wer perfekte Etiketten will sollte die Etikettierer bestellen, nicht das Hand-Prägegerät. Ich bin vom Retro-Effekt begeistert. 9. August 2016
Rated 5 out of 5 by Präge-Beschriftungsgerät DYMO Omega Geeignet für S Alles gut. 21. März 2016
Rated 5 out of 5 by DYMO Präge-Beschriftungsgerät Ich benutze DYMO Präge-Beschriftungsgeräte schon seit fast 40 Jahren in Labor und Betrieb zur vollsten Zufriedenheit. Da der Preis günstig war,habe ich mir jetzt endlich ein eigenes gekauft. 11. August 2015
Rated 4 out of 5 by Gut Ein Produkt, welches leicht zu Hand haben ist. Die Haltbarkeit könnte verbessert werden. Mir ist leider meine erste Prägemaschine recht schnell kaputt gegangen. Es kann auch ein Produktionsfehler vorgelegen haben. 12. März 2014
Rated 4 out of 5 by gutes Gerät mit grossem Nachteil Die geprägten Buchstaben sind viel zu weit auseinander! Die Distanz lässt sich auch nicht einstellen. Zudem muss der Leerschlag leider via Rad eingestellt werden. Bei anderen Geräten reichte ein leichter Druck an der Haupttaste, was das Schreiben enorm erleichterte. Die grundsätzliche Verarbeitung ist gut. 5. Januar 2014
Rated 4 out of 5 by einfaches Gerät Es handelt sich hier um ein einfaches Gerät, aber auch einfach in der Bedienung. Für gelegentliche Nutzung ideal und ausreichend. 18. Oktober 2013
Rated 5 out of 5 by schnelle Kennzeichnung schnelle preiswerte und unkomplizierte Kennzeichnung vor Ort, gut für einfache Ordnung 13. August 2013
Rated 4 out of 5 by Dymo Prägegerät Omega schieferblau hervorragende qualität und einwandfrei in der anwendung. zusätzlich noch schnelle lieferung = wunderbar. die zeichen könnten aber etwas enger zusammen und das gerät etwas kompakter sein. hinweis: ein prägeband wird mitgeliefert. 18. Juli 2013
Rated 4 out of 5 by Privat Für ab und zu mal Werkzeuge zu Beschriften reicht es 8. Juni 2013
Rated 4 out of 5 by Prägegerät Sehr leicht zu handhaben und mit einen guten Schriftbild, nur der Abstand zwischen den Zeichen könnte etwas jkleiner sein. 21. März 2013
vorherige | 2 nächste >>